Wartung in Eigenregie

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von berlus, 14.06.2006.

  1. berlus

    berlus Guest

    Hallo zusammen!

    Ich habe mir vor einigen Tagen einen Starlet P8 gekauft (90tkm).
    Ich würde nun gerne selbst einen großen Kundendienst machen.
    Ich bin zwar kein total depp was sowas angeht und Ölwechsel und solche dinge sind kein Thema, aber einiges habe ich bislang noch nicht gemacht.
    Hat vielleicht einer Tips oder kennt vielleicht am besten eine webseite, ähnlich dieser tollen seine http://www.toyota-workshops.de/ wo jeder Schritt einer Wartung erklärt ist und vielleicht noch ein paar Bilder dabei sind?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celmascant, 14.06.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Gibt´s für den P8 so ein "Jetzt mach ichs mir selber" -Buch? Wen ja, dann kauf dir so eins. Da ist alles recht gut beschrieben.
    Fals es so ein Buch nicht gibt, dann halte mal ausschau nach originalen Toyota-Handbüchern. Hab ich für die T18. Da steht auch alles drin.
     
  4. #3 carina e 2.0, 14.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Also was du auf jeden Fall selber machen kannst ist:
    Ölwechsel (sagtest du ja schon),
    Bremsflüssigkeitswechsel (da muss man aber einiges beachten, wie z:B. dass man das Pedal nicht ganz durchdrückt ;(),
    Kupplungsflüssigkeitswechsel,
    Kühlflüssigkeitswechsel,
    Zündkerzen,
    Verteiler,
    evtl. Zündkabel,
    Bremsklötze/Scheiben


    Den Zahnriemen+ Rollen solltest du aber machen lassen genauso wie Ventile einstellen.
     
  5. berlus

    berlus Guest

    also im handbuch steh recht wenig drin..nur ölwechsel, bremsflüsigkeit und scheibenwischerwasser:D
    also das was sich mehr oder mider eh von selbst erklärt:)
    na was da alles zu machen ist, ist mir schon klar.
    prinzipiel habe ich denke ich ein recht gutes technisches verständnis.
    manches habe ich halt noch nicht gemacht und schaden tuts ja nie wennman vorher 2 bilder und 5 sätze zu jedem punkt liest.
    macht man sich das leben leichter;)
    zumal ja auch oft bei allen modelen kleine besonderheiten gegeben sind..was verschlußmechnismen usw betrifft.
    also, falls einer zufällig eine seite kennt.. SAGEN:)
    diie oben angegebene ist echt klasse! nur leider könnte sie noch deutlich umfangreicher sein!
     
  6. #5 Celmascant, 14.06.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Oh... sorry hab mich net richtig ausgedrückt:
    Ich meinte net das Handbuch was original zum Auto dazu ist, sondern ein Werkstadthandbuch wo die ganzen reparaturen erläutert werden, also quasi die Arbeitsanleitung für die Toyota-Mechaniker.
     
  7. berlus

    berlus Guest

    giebt es sowas nicht im web als pdf oder so?
    die vom adac haben doch glaub ich auch zu jedem auto sowas in ihrem laptop.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wartung in Eigenregie

Die Seite wird geladen...

Wartung in Eigenregie - Ähnliche Themen

  1. Toyota Neuling _Service / Wartung

    Toyota Neuling _Service / Wartung: Hallo Toyota Fahrer! hab auch einen Yaris 1,3 l mit 101 ps., 6-Gang, Bj. 06.2009,benziner (km.stand 80tkm) zugelegt! Gebraucht mit MP-Garantie....
  2. Welche Wartung nötig für Toyota Hilux 3.0 BJ 2007 nach 170.000 km

    Welche Wartung nötig für Toyota Hilux 3.0 BJ 2007 nach 170.000 km: Hallo, wir haben uns jetzt auf der Insel Sal, auf den Kapverdischen Inseln einen recht gut erhaltenen Toyota Hilux Baujahr scheinbar 12/2007 3.0...
  3. Welche Wartung nötig für Toyota Hilux 3.0 BJ 2007 nach 170.000 km

    Welche Wartung nötig für Toyota Hilux 3.0 BJ 2007 nach 170.000 km: Falsches Unterforum, sorry
  4. Wartung - Corolla 1,4 VVT-i

    Wartung - Corolla 1,4 VVT-i: Hallo, fahre nun schon seit 12 Jahren nacheinander zwei baugleiche Corolla E11 1,4 Facelift. Ich dachte ich schreib mal meine Erfahrungen wegen...
  5. Klimaanlagen Wartung Yaris P1

    Klimaanlagen Wartung Yaris P1: Servus, kann ich mit der Kiste eigentlich zu jedem beliebigen Händler/Werkstatt oder gibt es z.B. beim Kühlmittel was zu beachten ??? Sushi