wartung e10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von crypto612, 21.06.2003.

  1. #1 crypto612, 21.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    nach dem ich mein 98 tsd marke geknackt habe wollte ich meinem rolla mal was gutes gönnen

    also was ich auf jeden fall machen wollte
    wäre
    -ölwechsel
    -zündkerzen
    -zahnriehmen
    -luftfilter (naja eigendlich nicht is neu)
    -ölfilter
    -kühlwasser
    -komplette motorwäsche


    was sollte ich noch machen
    bzw. welches öl zündkerzen

    wegen dem zahnriehmen kann man den selber
    wechseln oder muss man das machen lassen
    wäre technisch begabt also wenns nicht irgendein
    spezial werkzeug erfordert kann ichs selber machen

    wäre echt dankbar für vorschläge

    mfg crypto
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 21.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Bremsflüssigkeit,Benzinfilter,Getriebeöl

    Motoröl würde ich was vernünftiges kaufen. Egal ob Castrol,Veedol,Vaseline,... .Hauptsache nix für 5€ 5L oder so.
    Kannst 0W30 bis 15W40 reingiessen!

    Zahnriemen könnte alleine klappen.Evtl. brauch man nen Abzieher für die Riemenscheibe an der KW!

    Zündkerzen von Denso oder NGK
     
  4. #3 crypto612, 21.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    werd wohl 5W40 nehmen

    wegen dem abzieher braucht man da nen speziellen oder reicht da so ein universeller ??

    gruss
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei der KW reicht a9 ein universeller und b) gehts mit etwas Geschick auch mit dem Hammer ohne das Teil zu zerstören. Zündkerzen nur originale, Öl was vernünftiges z.B. Castrol TXT, Zahnriemen mit Geschick und Handbuch selber machen, Motorwäsche vergessen- wozu den Unsinn. Wenns doch sein muss mit Liebe und Lappen und nicht mit dem Hochdruckreiniger.

    Greetz Toy
     
  6. #5 carthum, 21.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir alle vier Achsmanschetten an, ob die noch intakt sind. Wenn die kaputt (verlieren dann Fett) sind, geht über kurz oder lang die Antriebswelle über den Jordan.
     
  7. #6 BLACJK_Eagle, 21.06.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..

    Würde kein 5W draufschütten das ist ein wenig zu dünn, kannst noch hinten die Bremse mal aufmachen wegen den Radbremszylindern. Zahnriemen ist kein Problem. Bremsflüssigkeit ist ja eh aller 2 Jahre dran oder halt 30000km. Stabigummis hinten und Stabiknochen hinten kannst dir noch anschauen schlágen schon mal aus die teile. Empfehle dir 10W-40 musst ja aber nicht ;o)

    CU
     
  8. #7 crypto612, 21.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    achsmanschetten sind ok !!
    antriebswelle hätt ich eh noch rumliegen :D

    die hintere bremse muss eh gewechselt werden !!

    also motorwäsche deswegen, dass man sieht ob und wo der motor saut

    aber mal ne frage zu der bremsflüssigkeit ! wie wechsel ich die ??

    gruss
     
  9. #8 carthum, 21.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Laß den BF-Wechsel die Werkstatt machen.
     
  10. #9 crypto612, 21.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    etz wo ichs grad les

    sach mal hast du noch ein werkstatthandbuch für den e10 ???

    BF is halt so ne sache
    hab mir eigendlich gesagt, dass ich an bremsen nichts mache aber ich werd mal meinen onkel anhauen, der ist ja gelehrnter kfzler

    gruss
     
  11. #10 carthum, 21.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Für die E10 habe ich momentan keine originalen Handbücher, sorry. Die sind (wenn man überhaupt mal eines kriegt) meist sehr, sehr teuer :]
     
  12. #11 BLACJK_Eagle, 21.06.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..

    zum Bremsflüssigkeitswechsel:
    du brauchst noch einen 2 Mann, 8er Schlüssel, ne Flasche einen durchsichtigen Schauch und natürlich neue Bremsflüssigkeit und ne Spritze oder so

    Machst die Deckel von Brems und Kupplungsflüssigkeit ab und nimmt den Schwimmer (bei Kupplung) und das Sieb (beim Bremsflüssigkeit) raus. Jetzt ziehst du mit der Spritze die alte Bremsflüssigkeit aus den Behältern und spritzt sie in die Flasche. So nun fängst du hinten rechts an. Schlauch drauf der andere setzt sich rein, drehst das Nippel ein Stück auf und der andere tritt dann immer wieder die Bremse durch, das machst du so lange bis du siehst das saubere Flüssigkeit durch den Schlauch kommt bzw. du siehst das keine Luft durch den Schlauch strömt. Wenn du das hast soll der der die Bremse tritt das Pedal unten lassen, wenn er das hat drehst du das Nippel wieder zu. Jetzt machst du das glreiche mit hinten links, dann vorne rechts und dann vorne links. Zum Schluss mit der Kupplung, da hast du am Getriebe de3n Nehmerzylinder sitzen dort ist auch so ein Nippel dran


    Kleiner Tip:
    1. aufpassen das im Bewhälter vorn immer genug Flüssigkeit ist sonst ziehst du Luft
    2. Nippel vorher mit Rostlöser oder so einsprühen
    3. Bremsflüssigeit DOT4 oder höher (DOT3 geht aber auch)
    4. Pedal langsam durchtreten sonst zieht du auch Luft


    bei Fragen ICQ 178044444

    CU viel Spass :))
     
  13. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Zahnriemenwechsel bei 98Tkm kommt bissel spät ;) hätt schon bei 90Tkm gemacht werden sollen...
     
  14. #13 crypto612, 22.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    is mir klar !! aber 8 tsd kilometer hin oder her


    sind gerade mal 3 monate her wo ich die 8 drauf gefahren bin also ist der zeit raum nicht soo gewaltig
     
  15. #14 carthum, 22.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal: Laß die BF in der Werkstatt wechseln. Das kostet zwar ein paar Euro, funktioniert dann aber auch. Der oben beschriebene Weg ist in meinen Augen Pfusch.
     
  16. #15 Holsatica, 22.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich hab neulich beim Corsa B neue Bremszylinder und nen neuen Hauptbremszylinder eingebaut.

    Die Bremse hab ich mit einem 2.Mann zu Fuss entlüftet.

    Das ging wunderbar.

    Wenn man das einigermaßen koordiniert bekommt,dann klappt das auch. :]
     
  17. #16 BLACJK_Eagle, 22.06.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach nochmal...

    @carthum danke für dein Vertrauen, hast du schon mal BF gewechselt??????? Wenn du es besseer weisst dann lass mal hören..
    In der Werkstatt wird das nicht anders gemacht aussser das es keine Flasche sondern ein anderer Auffangbehälter ist, aber ok dann muss ich mich bei meinem Meister entschuldigen das ich seit 4 Jahren pfusche

    CU
     
  18. #17 carthum, 22.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja schön, wenn du das so machst. Aber sowas jemandem zu empfehlen, der das vorher noch nie gemacht hat, ist wenig clever. Ich brauche dir sicher nicht erzählen, was passiert, wenn wirklich Luft ins System kommt... Aber laßt die Leute ruhig an den Bremsen rumprobieren, ist doch eh alles nur Spaß.

    PS: Ich habe "schon mal" BF gewechselt.
     
  19. #18 BLACJK_Eagle, 22.06.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..


    @carthum Hmm habe ja auch in meiner vorherigen Nachricht geschrieben das er in die Werkstatt soll, ja weiss was da passiert, ist ja auch egal, er wollte wissen wie es geht und ich habe probiert ihm das zu sagen, will keinen
    Streit mit dir oder jemanden anders soll jeder machen wie er denkt

    Cu *dirdieFriedenshandreicht*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carthum, 22.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nie ein Problem mit dir... ;)
     
  22. #20 crypto612, 22.06.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    könnt ihr jetzt mal aufhören !!! wie die kinder ehrlich!!

    also ich werde mal meinen onkel konsultieren wegen
    bremsen, der ist kfz ler

    also seits jetzt alle zufrieden ??

    gruss

    trotzdem danke
     
Thema:

wartung e10

Die Seite wird geladen...

wartung e10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...