Warnleuchte geht beim Bremsen an im E9?!

Diskutiere Warnleuchte geht beim Bremsen an im E9?! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute. Mal wieder so ne Sache die ich mir nicht richtig erklären kann. Folgendes ist bei mir derzeit nicht i.O.: Wenn ich abbremse, sei...

  1. #1 nphil65, 28.07.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Hallo Leute.

    Mal wieder so ne Sache die ich mir nicht richtig erklären kann.

    Folgendes ist bei mir derzeit nicht i.O.:

    Wenn ich abbremse, sei es mit Bremse oder Motorbremse geht die rote Warnleuchte an, die leuchtet, wenn man die Handbremse gezogen hat.

    Im Stand oder wenn man beschleunigt geht sie aus. Dazu sei noch zu sagen, dass meine Handbremse derzeit nicht zieht und neu eingestellt werden muss. Aber ich kann mir kaum erklären, wie das zusammenhängen soll. Bremsflüssigkeit ist zwar auf der Min. Markierung im Ausgleichsbehälter, aber auf jeden Fall noch genügend vorhanden.

    Vor ca. 8 Wochen wurden meine Trommelbremsen erneuert, das Problem tritt aber erst seit ca. einer Woche auf.

    Hatte jemand schon mal das Gleiche? Hat jemand ne Ahnung, was es sein könnte?

    Danke und nen schönen Gruß!
    N.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Die Leuchte zeigt auch zu niedrigen Bremsflüssigkeitsstand an. Wobei der Einschaltpunkt deutlich über der "Min" Markierung liegt. Bremsflüssigkeit auffüllen = Lampe aus. Aber Vorsicht! Es gibt einen Grund für zu wenig Bremsflüssigkeit! Entweder die Beläge sind runter oder du hast eine Undichtigkeit. Unbedingt kontrollieren/lassen!!!
     
  4. #3 nphil65, 28.07.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Da ja gerade die Bremsen hinten gemacht wurden, kann ich mir vorstellen, dass der Trottel von russischem Mechaniker na der Entlüftung nicht nachgefüllt hat.
    Ich werde das jetzt mal gleich nachfüllen und auschecken.
    Danke schon mal
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    :] Auffüllen und im Auge behalten
     
  6. #5 Authrion, 28.07.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    "suche"


    ...hatten wir (bzw ich auch schon)

    es gibt nen sensor für die bremsflüssigkeitsmenge..der gleichzeitig als warnung für die bremsbeläge fungiert...

    also entweder es fehlt an bremsbelägen oder an flüssigkeit!

    greetz
     
  7. #6 nphil65, 28.07.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Na Bremsbelege fangen doch eher an zu quietesch/singen, wenn sie runter sind. Da ist doch kein Sensor dran! Kann mir vorstellen, dass die Bremsflüssigkeit genau bei der Marke war, und dann durch die enorme Hitze hier (kann auf Arbeit auch immer nur in der Sonne parken!) ein wenig verdunstet ist und drunter gekommen ist. Meine Batterie ist ja auch vor zwei Wochen flöten gegangen....
     
  8. #7 Authrion, 28.07.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    das quietschen is aber erst gaaanz am ende..dann is höchste zeit!

    hab doch gesagt, die füllkontrolle is gleichzeitig "bremsbeläge-sensor"
    wenn die abgefahren sind - fällt der flüssigkeitsspiegel.is doch klar, oder?

    greetz
     
  9. #8 nphil65, 28.07.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Na jetzt hab ichs auch geschnallt. :D

    Bin heute um 4 aufgestanden nach nur 4 Stunden Schlaf und durfte nicht zu knapp in der Weltgeschichte rumgondeln und bin erst seit ner Stunde zu Hause.....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    ch su Sch*****... :D
     
  12. #10 nphil65, 29.07.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    So Leute.

    Abschliessend ist zu sagen, es war wirklich die Bremsflüssigkeit. Hab gestern ein wenig aufgefüllt und die Warnleuchte blieb aus.

    Danke für die Hilfe und ich werde die Bremsen weiter im Auge behalten.

    Cu N.
     
Thema: Warnleuchte geht beim Bremsen an im E9?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota starlet p9 Warnleuchte bremsen

    ,
  2. toyota starlet beim bremsen leuchtet handbremse

Die Seite wird geladen...

Warnleuchte geht beim Bremsen an im E9?! - Ähnliche Themen

  1. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  2. Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste

    Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste: Ich Suche für einen e9 die Zierleiste rechts hinten. Vielleicht hat die noch jemand unbeschädigt rumzuliegen. Vielen Dank schonmal. [IMG]
  3. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  4. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  5. länge der stehbolzen beim e12

    länge der stehbolzen beim e12: Hallo, möchte hinten SCC 12612 10mm distanzscheiben draufmachen. dazu muss ich die stehbolzen tauschen wer kann mir sagen wie lang die...