Warnblinkschaltung nach Notbremsung/ABS-Aktivierung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Jolle, 28.05.2006.

  1. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Huhu Leuts....

    ist eine Schaltung schwierig die bewirkt dass meine Warnblinker leuchten wenn mein ABS anspringt ? Nur so 10sek lang und gut is...

    Alternativ dass die Bremsleuchten blinken bei ABS


    EIne Schaltung wie in der Oberklasse, dass die Warnblinker mit dem Stehenbleiben nach einer Notbremsung blinken ist ja wahrscheinlich unrealisitisch ?!

    Hat das obige mal einer probiert beim E10 ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee find ich nicht schlecht. Blöd nur im Winter bei schneebedeckter Fahrbahn und niedriger Geschwindigkeit. Da hat das ABS bei mir ständig reagiert... dann würden ja jedes Mal die Warnblinker leuchten ;
     
  4. #3 Burnmax, 28.05.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Nimmst eben die Bremsslichter.......macht sich besser...nur was der Tüv dazu sagt.......ich mein, du machst ne Vollbremsung.....Bremslichter blinken....Typ hinter dir fährt dir hinten drauf , sagt danach der polizei deine bremslichter haben geblinkt und schon hast du teilschuld weil kein tüv drauf!
     
  5. #4 E10Jens, 28.05.2006
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    dann baut man nen schalter ein und macht es abschaltbar für den winter!
     
  6. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    mmm....mit dem Bremslichtern verstehe ich. Andererseits schwer nachzuvollziehen weil viele Neuwagen diese Funktion serienmäßig hat. Ich frage mich ob man sowas nicht mit TÜV-Segen machen kann.


    Aber die Warnblinker sind ja nich verboten. Im Gegenteil. Is ja wünschenswert....
     
  7. #6 E10Jens, 28.05.2006
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    du wirst bei keinem auto blinkende bremslichter haben ....
     
  8. #7 Burnmax, 28.05.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Irgendne Kiste hatte des aber....glaub ein Benz...bei den Franzosen warens die Blinker.......

    ....Tüvig bekommst du das nicht........
     
  9. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Joa....blinkende Bremslichter haben die dicken Benz....bei ner Vollbremsung blinken die ganz aufgeregt und nach dem Stillstand leuchten sie normal und die Arnblinker gehen an...


    Hat keiner ne Idee ??? Gibt es ABS-Kabel die für ein Relais anzapfen kann ?
     
  10. #9 Burnmax, 28.05.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    ?( Das meinst du sicher andersherum?!?!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Nö. :D

    Also ich brauch für so ne Schaltung ja irgendein stromführendes Kabel dass ich als signalgebend für ein Arbeitsrelais nutzen kann. Irgendwie müssten die Warnblinker ja merken dass das ABS angesprungen ist....
     
  13. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    gibts nicht schalter, die auf beschleunigung reagieren?!
    bei starker negativer beschleunigung, machts klick und ein condi liefert genug saft für die gewünschte dauer
    vom prinzip tuts ein quecksilberschalter, der auch bei neigung reagiert, wobei der so eingebaut werden muss, dass das ding net zu früh (z.B. am Berg) auslöst.
    oder du kombinierst das ganze mit dem oben genannten vorschlag, dass du das abschalten kannst. ich würde es dann nur auf der bahn anschalten und da gehts net monstemäßige berge hoch und runter...
    kannst natürlich auch das tachosignal nehmen, dass es beispielsweise erst ab 90 sachen scharf geschalten ist, aber das dürfte ziemlich aufwändig werden
     
Thema:

Warnblinkschaltung nach Notbremsung/ABS-Aktivierung

Die Seite wird geladen...

Warnblinkschaltung nach Notbremsung/ABS-Aktivierung - Ähnliche Themen

  1. ABS Sensor für T18

    ABS Sensor für T18: Ich bin auf der Suche nach einen ABS Sensor für vorne rechts. Das Kabel ist in Ordnung, muss nur der richtige Geber sein, das Modell ist egal. Mit...
  2. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...
  3. ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil

    ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil das ABS Steuergerät bei meinem Toyota Corolla E12 NDE120 (Edit: 1.4 D-4) defekt ist und ich etwas Hilfe...
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...