Warnblinklichtschalter ohne Licht...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jackhammer, 20.09.2003.

  1. #1 Jackhammer, 20.09.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Jo, bei meiner T19 ist wohl das Lämpchen im (oder hinter?) dem Warnblinklichtschalter defekt.
    Also das Lämpchen das bei eingeschaltetem Licht leuchtet, nicht dieses rote Blinklämpchen.

    Meine erste Frage ist: Was gehört da für ein Lämpchen hin?

    Zweitens: Wie kann ich es wechseln? Kann man den Schalter so raus nehmen, oder muß ich die Mittelkonsole inkl. Radio rausnehmen um da dran zu kommen???

    Danke schonmal!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 20.09.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Um an die Birne ran zukommen, musst Du das Radio ausbauen und dann die Konsole, wo die 3 Schalter drin stecken.Die Konsole ist auf jeder Ecke mit nem Clip fest (4x).Die Clips fallen gerne runter beim Abziehen.Also etwas aufpassen.

    Die Birne steckt im Warnblinkschalter.
    Man sieht von aussen am Schalter einen kl.runden Plstiksockel,der mit Kreuzschlitz in den Schalter reingeschraubt ist (halbe Umdrehung).

    Die Birne ist etwas Spezielles.Die musst Du erst ausbauen und dann neu kaufen,sonst gibt´s Probleme.
    Die Birne ist mit Plastiksockel.Es kommt vorallem auf den Sockel an,damit die neue Birne nachher passst!
     
  4. #3 Jackhammer, 20.09.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank!!!
     
  5. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Das kleine Ding kostet was um die 4€... 8o
     
  6. #5 Frost'IC, 20.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Wisst ihr wo dran es liegen könnte, dass die Uhr und die Beleuchtung der Mittelkonsole nicht funktionieren?
    Ich habe ein anderes Radio eingebaut, und dann ging beides nicht mehr. Habe aber keinen losen Stecker o.ä. gefunden. Außerdem ging die Mittelk.-Bel. zeitweise wieder. Jetzt aber wieder nicht mehr.
    Ich werde mal weiter auf Fehlersuche gehen.
    Danke im Vorraus!

    (beim E10)
     
  7. #6 Holsatica, 20.10.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Tausch einfach mal die Birnen in Deiner Mittelkonsole!
    Sowas ist ja nicht extra abgesichert.Wenn ne Sicherung kaputt wäre, dann würde noch mehr nicht funzen!

    Ich tippe auf Birnen oder auf Wackelkontakt an einem Stecker!
     
  8. #7 Frost'IC, 20.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Aber die Uhr hat doch nichts direkt mit der Mk-Bel. zu tun, oder?
    Gibt es in der Uhr auch irgendwelche "Verschleißteile"?
     
  9. #8 Frost'IC, 20.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    :§$%
    Heute ist ein schlechter Tag für mein Auto...


    jetziger Status:
    Defekte: bei eingeschaltetem Standlicht leuchtet dieses nicht, genauso wie sämtliche Instrumentenbeleuchtungen und die hinteren roten Lampen (wie war noch gleich der Name?).
    Abblendlicht funktioniert, jedoch auch ohne Instrumentenbel. und hintere Lampen.
    Bei der Uhr kommen 4 unbenutze Stifte aus der Platine, kann sein, dass ich da welche mit nem Schraubenzieher verbunden habe.
    Sicher ist auf jeden Fall, dass, wenn ich 2 der Stifte verbinde, die Beleuchtung wieder funzt (Standlicht, Instrumentenbel. und wahrscheinlich auch hinten(habe ich nicht überprüft), außer der Uhr, dem Auslöser der ganzen Aktion *grrr*.
    Sicherungen sind intakt.

    Nicht schlagen! Ich bin noch jung und brauche euer Wissen! ;)
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :(
     
  10. #9 Holsatica, 20.10.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Waaas?
    Du überbrückst zwei Pins an der Uhr und alles geht wieder? ?(

    Sind die unbenutzten Pins auch von einem Stecker bedeckt?
    Wenn nicht,dann klemm die Uhr einfach mal ab.
    Normalerweise geht alles, auch wenn die Uhr ab ist!
    Ist vielleicht nen Kurzschluss im Stecker der Uhr?
     
  11. #10 Frost'IC, 20.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Ja, so seltsam das ist! :rolleyes:
    Ich muss noch dazusagen, dass dann nicht "alles" wieder funzt, aber alles auser der Bel. der Mittelkonsole. (Lampe schien ganz zu sein)
    Die Pins sind NICHT von einem Stecker bedeckt. Die befinden sich auf der Vorderseite der Uhr-Platine. Der einzigste Stecker geht hinten ab.
    Wenn ich den löse, verändert sich aber auch nichts.

    Toll, jetzt kann ich nur Tagsüber fahren, oder ich muss die beiden Pins an der Uhr überbrücken! :rolleyes: :)
    Dringend ein Vollblut-Toyota-Elektriker gesucht! :]

    EDIT:
    Nur so lange, wie die beiden Pins überbrückt werden leuchtet der andere Kram wieder, es ist jedoch egal, ob überhaupt Licht angeschaltet ist oder nicht.
     
  12. #11 Jackhammer, 20.10.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, nur mal so nebenbei:

    Also das Lämpchen vom Schalter ist definitiv nicht kaputt, ab und an leuchtet es wieder! Und zwar meistens dann, wenn ich auch die Heckscheibenheizung anmache... Ich denke mal, dass issn Wackelkontakt...
     
  13. #12 Holsatica, 20.10.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @Jackhammer
    Die Birnen wackeln öfter mal.
    Manchmal gehn sie wieder an und irgendwann sind sie dann ganz tot!
    Ich bin mir fast sicher,dass sich das Prob. erledigt,sobald ne neue Birne im Stecker steckt!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Jackhammer, 20.10.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    ... na gut, wenn Du das sagst.
    Dann werde ich mal (wenn ich die Muße habe) ein neues Birnchen reinbasteln...

    Danke für die Hilfe!
     
  16. #14 Frost'IC, 22.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Mein Problem hat sich erledigt! Thx.

    Hiermit gebe ich den Thread wieder frei für Jackhammer ! ;)
     
Thema:

Warnblinklichtschalter ohne Licht...

Die Seite wird geladen...

Warnblinklichtschalter ohne Licht... - Ähnliche Themen

  1. Licht Spinnt

    Licht Spinnt: Moin zusammen. Ich fahre einen Paseo EL 54 seit 3 Tagen habe ich ein Merkwürdiges Problem Ich hatte eine Birne im Heck erneuert kurz darauf ging...
  2. Leuchte-Glas für Yaris

    Leuchte-Glas für Yaris: Hallo zusammen, ich suche ein Glas meines Autos (siehe Fotos), das kaputt gegangen ist. Fragt mich nicht wie ;-). ich habe das (mit VIN)...
  3. Leuchte

    Leuchte: Hallo zusammen, ich suche diesen Teil meines Autos (siehe Foto), leider finde ich keine Teil (und keine Teilenummer) in Internet. Kann jemand mir...
  4. Suche dringen einen Stellmotor für mein Licht

    Suche dringen einen Stellmotor für mein Licht: Hallo liebes Forum, bei meinem kleinen Toyota Starlet Bj:1998 (EP91) ist die Lichtweitenregulierung rechts kaputt. Deswegen brauche ich ganz...
  5. Pin Belegung Licht- und Blinkhebel

    Pin Belegung Licht- und Blinkhebel: Hallo Leute, ich wollte gestern eine Fußraumbeleuchtung auf Standlicht nachrüsten. Ich bräuchte ein Bild wie die Kabel in den Stecker reingehen,...