Wann müßen am Starlet die Ventile eingestellt werden

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von diver50, 07.02.2004.

  1. #1 diver50, 07.02.2004
    diver50

    diver50 Guest

    Hallo, ich Fahre einen Starlet P9 und mache mir gedanken über einige Wartungsarbeiten. In meinem Wartungsheft steht dass die Ventile erst nach 90000 Km geprüft werden müßen. Ich kann das nur für einen Druckfehler halten oder stimmt das???
    Wer kann mir da helfen?

    Zum wechseln des Zahnriemens habe ich überhaubt kein Eintrag gefunden.

    Danke für Eure hilfe
    Gruß Fred
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Den Zahnriemen sollte man auch bei 90tkm wechseln- müsste auch irgendwo stehen.

    Nun mit den Ventilen ist das so eine Sache...mittlerweile hat man das so gut im Griff, dass man die Intervalle immer mehr verlängert.


    Bei den neuen VVTi Motoren ist es auch ein übler Aufwand, so dass es meist bei einer Hörprobe bleibt.

    Scheinbar macht das nicht wirklich was aus, denn die Motoren sind ja für ihre Langelebigkeit bekannt.
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bei den alten Starlets, z.B. P7 sollte man alle 20-30tkm die Ventile einstellen, aber bei meinen gab es auch nach 90 tkm nichts einzustellen, da das Ventilspiel noch korrekt war. Die Starlet-Motoren sind auch keine Kandidaten für Verschleiß im Ventiltrieb, solange der Ölstand stimmt.

    Zahnriemen alle 100 oder 90tkm, je nachdem ob der Wagen 10.000er oder 15.000er Inspektionsintervalle hat.
     
  5. #4 Holsatica, 07.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Im Plan steht ja auch nur "Prüfen"!
    Also einmal mit der mit den Schätzstreifen daran,feststellen das alles OK ist und das war´s.Dauert 15Min.wenn man bescheid weiss :)
     
  6. #5 SchiffiG6R, 08.02.2004
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hallo,
    generell wird bei Toyota-Benzinmotoren nur eine Hörprobe vorgenommen um das Ventilspiel zu prüfen.Musste auch erst einmal Ventile einstellen.Da verstellt sich so gut wie garnix.
    Der Zahnriemen sollte bei Deinem Motor (4EFE) alle 90.000 Kilometer oder alle fünf Jahre erneuert werden.Ein Auge solltest Du manchmal auf die Wasserpumpe werfen,die wird schon gern mal undicht bei etwas größeren Laufleistungen.Ansonsten ist der Motor top!!

    Mfg Alex
     
Thema:

Wann müßen am Starlet die Ventile eingestellt werden

Die Seite wird geladen...

Wann müßen am Starlet die Ventile eingestellt werden - Ähnliche Themen

  1. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  2. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. Starlet P9 Bremskraftregler

    Starlet P9 Bremskraftregler: Hey Leute, Sry das ich mich noch nicht vorgestellt habe und direkt zur Frage komme da ich etwas im Stress, ich hole es aber noch nach. Ich besitze...