Wann gibt es neue HSD bzw. Pug in Modelle ?

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Sushi, 02.01.2015.

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Servus an Alle,


    gibt es bei Toyota dieses Jahr etwas neues in Richtung Hybrid oder Plug in ?


    Ich meine vom RAV4 oder Avensis hört man nix mehr ??? Reine E Mobile ala Zoe sind scheinbar auch net geplant oder ?




    Sushi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    Man hört verschiedenes, auch seitens Toyota.
    So ist eine der Aussagen z.b, dass der Avensis als Hybrid mit 190Ps kommen soll.
    Andere Presse Mitteilungen sagen aus, dass Toyota dem Avensis keinen Hybrid spendieren will.
     
  4. sXe

    sXe Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    ST205, T18C, wanted FT86 Hybrid
    Reine E-Autos wird Toyota auf absehbare Zeit nicht bauen, da sie auf die Brennstoffzelle setzen. (Ankündigung seitens Toyota)

    Die Einführung des neuen Prius wurde um ca. ein halbes Jahr verschoben. Wird erst Ende 2015 vorgestellt werden. Genaue Details dazu gab es nicht, eher Spekulationen bezüglich Design. Dementsprechend verzögern sich auch andere Modelle mit Priusmotor.

    Beim Avensis ist nicht klar, ob er den selben Antrieb wie der Lexus IS 300h bekommt (2,5l Hubraum - so ähnlich auch im Camry) oder ob der Camry wieder in Deutschland verkauft wird. Kann sein, dass auch der nächste Avensis ohne Hybrid auskommen muss.
     
  5. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Laut einer Autozeitung soll dieses Jahr (vermutlich im Herbst) der RAV4 mit neuem Diesel (von BMW) und als Hybrid kommen. Optisch soll sich nichts verändern.
     
  6. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    hmm, den RAV-EV scheint es auf dem US-Markt noch zu geben.

    http://www.toyota.com/rav4ev/#!/Welcome

    Meiner Meinung nach macht Brennstoffzelle eher Sinn als reine EVs. Auch wenn evtl. etwas dauert denke ich, dass für Brennstoffzelle die notwendige Infrastruktur zum Tanken etwas 'einfacher' aufbauen lässt.
     
  7. #6 corollae11blacktop, 05.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Reines Emobil ist in meinen Augen eh Quatsch.......$
    Was Hybrid angeht wär mal nachzuschauen ob man hier in Europa auch alles bekommt was die so bauen
     
  8. #7 corollae11blacktop, 05.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Wenn die schon BMW Diesel verbauen bleibt zu hoffen dass es nur die 6 Zylinder ab 2,5L Hubraum sind, der rest ist ziemlicher Müll
     
  9. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Es ist halt nur auffällig das selbst der neue RAV keinen Hybrid bekommen hat. Bei der Kiste würde das gut passen. Da hätte ich mir den lieber im Yaris gespart da bringt es eh net so viel. Yaris E wäre super gewesen.


    Wasserstoff wird für die Masse Infratechnisch sicher einfacher und der Energiegehalt ist halt einfach besser. Ich habe mir aber jetzt mein eigenes Stromkraftwerk aufs Dach gebaut und würde mich halt sehr über Plugin oder E Fahrzeuge freuen. Gerade weil die Infra dafür bei uns super ist.


    Sushi
     
  10. #9 daywalkertr, 05.01.2015
    daywalkertr

    daywalkertr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Stimmt. N47 Steuerketten.

    Send by Siemens S3
     
  11. #10 corollae11blacktop, 05.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Yes die sollen ja reihenweise kaputtgehn, aber die ab 2.5 sind dafür richtig gut und Toyota fehlt ja noch ein dicker Diesel.....
     
  12. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Ich schau mal ob ich die Zeitung noch hab oder vielleicht weiß mein Dad noch um welchen Diesel es sich handelt. Der ist auf den Artikel aufmerksam geworden weil er sich für den RAV als Hybrid interessiert.
     
  13. #12 the_janitor, 06.01.2015
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    Gegen deine Theorien sprechen die ca. 1/3 Marktanteil der Hybridversion und der kleinen aber feinen Tatsache das der Yaris das meistverkaufte Toyotamodell in Europa ist. Bei keinem anderen Modell bis auf den Auris ist die Hybridvariante so lukrativ für Toyota wie beim Yaris.

    Der Rav4 dagegen fristet nur noch ein Nischendasein, ebenso der Avensis - letzterer war wohl sogar eine Zeit lang kurz vor der Einstellung, wir können froh sein wenn überhaupt ein neues Modell kommt.
    Außerdem gibt es als (teure) Alternative zu Avensis und Rav ja Lexus IS und NX.
     
  14. #13 rsteiwo, 06.01.2015
    rsteiwo

    rsteiwo Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS450h-F Sport 2012 in Weiss
    Und zum BMW-Diesel kann ich was beisteuern,laut Toyota besteht mit BMW ein Vertag, das BMW 1.6 und 2.0 Liter Dieselmotoren liefert.Toyota im Gegenzug Hypridtechnik bereitstellt.Also nix mit 3 Liter Diesel!!!!! Der 1.6 ist ja schon da ,gibts im Verso mit 112PS,soll sehr sparsam sein ,ist aber dafür auch keine Rakete:-( Und der RAV4 wird nun dieses Jahr den 2.0 Liter Diesel bekommen.Den gibts ja bei BMW mit 184PS, der geht schon gut vorwärts.Hat ber das Problem mit der Steuerkette.?(
     
  15. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    184 PS .... schön wär's. Soll ein 150PS werden scheinbar.
     
  16. #15 Cillian, 07.01.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Nur dass es den IS nicht als Combi gibt und der NX zumindest optisch weniger Platz bietet als der RAV. Noch dazu ist der Lexus Service "anders". Da ist nicht mal eben zum freundlichen Händler gefahren, wenn der nicht gerade in der Nähe ist. Und einmal im Jahr muss man mindestens zum Service damit...
    Die größeren Hybride von Lexus (oder auch außerhalb von Mitteleuropa in einigen Toyoten) sind auf der Autobahn schon suveräner als ein 1.8er oder 1.5er Hybrid, gerade durch das 2-stufige Ravignaux-Getriebe. Ein 190-200PS Avensis Hybrid als Combi würde sich vielleicht nicht waaaahnsinnig gut verkaufen, wäre aber trotzdem ein guter Kompromiss für Hybridfahrer, die sich häufig außerhalb von Städten bewegen... Und 30% Anteil am Gesamtmodell dürfte auch ein Avensis Hybrid schaffen.
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Beim Yaris überzeugt mich einfach der Antrieb nicht so. Wir sind ihn ausgiebig gefahren und der Verbrauch war nicht so viel unter den normalen Benzinern. Der Vorteil ist die Automatik.


    Zum Thema RAV4 & Avensis... das wird nicht besser wenn sie dort nicht mal was versuchen. Die Antriebe sind ja da...


    Den RAV4 mit Diesel und Automatik hatte ich gerade erst und das war auch nix relativ hoher Verbrauch und doch sehr müde. Da ist es schon schade wenn sie wirklich nur die kleinen BWM Motoren nehmen.




    Sushi
     
  18. #17 the_janitor, 08.01.2015
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    Vergleiche doch einfach über spritmonitor.de die Verbräuche vom Yaris Hybrid mit vergleichbar motorisierten anderen Kleinwägen, das ist wesentlich aussagekräftiger als ne Probefahrt.
    Der Hybrid führt jedenfalls ziemlich mühelos die Bestenliste aller Benziner an, mit 4,8l im Schnitt. Nach dem Yaris HSD kommt eine ganze Ladung untermotorisierter KleinSTwägen und etliche andere Hybride von Toyota und Honda, und dann kommt als sparsamster Kleinwagen OHNE Hybrid....
    *Trommelwirbel*
    der Yaris :D Mit 6,1l im Schnitt über alle Modelle (und auch 6,1l wenn man nur den aktuellen Yaris mit 1,33l Maschine betrachtet)
     
  19. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ja, er ist sicher Sparsam aber es trennt ihn fast nichts vom Prius (meine Erfahrung). Ich hätte da einfach mehr erwartet und etwas mehr bumms wäre ein Traum gesehen.


    Ansonsten hast du recht, zum normalen Yaris scheint ein Unterschied von einem Liter zu bestehen.


    Sushi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sXe

    sXe Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    ST205, T18C, wanted FT86 Hybrid
    2014 waren 20% aller in Europa verkauften Toyota Hybride.
    Für 2015 rechnet Toyota mit 22%. Und das obwohl der neue Prius noch auf sich warten lässt.
     
  22. #20 Cillian, 02.03.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Und der Facelift-Auris wohl auch etwas weniger Kunden ansprechen könnte :-X
    Die Steigerung könnte aber auch dann passieren, wenn die absolute Zahl verkaufter Toyota-Hybride stagniert und die Zahl der Nicht-Hybride sinkt. Ich wüsste jedenfalls abseits dem sehr stiefmütterlich behandelten GT kein aktuelles Modell, was mich begeistern würde. Auris (alle Modelle) und Yaris (HSD) vor ihren Facelifts haben mich zumindest äußerlich erheblich mehr angesprochen als ihre Geschwister nach der Schönheits-OP. Auch der wieder nur geliftete Avensis für dieses Jahr gefällt mir weniger gut als sein Vorfacelift und VorVorfacelift
     
Thema:

Wann gibt es neue HSD bzw. Pug in Modelle ?

Die Seite wird geladen...

Wann gibt es neue HSD bzw. Pug in Modelle ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....