Wann Bremsscheiben beim Yaris abgefahren

Diskutiere Wann Bremsscheiben beim Yaris abgefahren im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Habe einen Toyota Yaris, Baujahr 2002, ca. 65000KM. Der Mann in der (freien) Werkstatt meinte ich hätte noch ca. 5-7000KM mit den Bremsscheiben...

  1. #1 guerilla, 04.09.2006
    guerilla

    guerilla Guest

    Habe einen Toyota Yaris, Baujahr 2002, ca. 65000KM. Der Mann in der (freien) Werkstatt meinte ich hätte noch ca. 5-7000KM mit den Bremsscheiben drauf, aber danach wären neue fällig. Allerdings habe ich den Eindruck daß der gute Mann sehr großzügig ist was das Ersetzen von irgendwelchen Teilen, insbesondere Bremsscheiben und -klötze, betrifft. Jüngstes Indiz: Den nächsten Ölwechsel bei meinem Ford Focus will er schon nach 10000KM machen...
    Meine Frage: Woher weiß ich wann die wirklich abgefahren sind? Hab mal die Räder runter genommen, die Bremsklötze haben bei den Vorderrädern vielleicht einen knappen Millimeter in die äußere Scheibe (das sind so eine Art Zwillingsscheiben?!?) rein gebremst - beschaffe mir bald eine Schublehre, dann kann ich das genauer sagen.
    Wie genau mißt man denn jetzt den Verschleiß? Einfach nur die Tiefe dieser Spuren messen? Und wo liegt da der Grenzwert? Anscheinend kommt das auf die jeweilige Scheibe an - nur: Woher will dann der Werkstattmensch wissen wieviel für exakt diese Scheiben zulässig ist? Gibt es da irgendwelche Fausregeln?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    das kann schon sein das die Scheiben fertig sind bei meinem Corolla waren sie nach ca. 50000 km Platt. Beim Corolla sind 25.0mm Original und Verschleiss Grenze bei 23.0mm also 1mm eingebremst auf jeder Seite und schon ist man am Limit. Wie sieht es mit den Klötzen aus ? Ich meine ich würde wenn die Klötze nicht mehr allzuviel drauf haben die erst runterfahren und dann beides tauschen.
     
  4. #3 guerilla, 04.09.2006
    guerilla

    guerilla Guest

    Die Klötze haben noch ordentlich drauf - da gibt es ja diese Faustregel von wegen sollte noch so dick sein wie eine Münze. Ich hab da noch ca. 5-6mm. Bremse beim Fahren eher selten weil ich zum Großteil auf einer recht ruhigen Autobahn unterwegs bin. Nach dem was ich im Forum so gelsen habe kann es in der Tat sein daß meine Bremsscheiben fertig sind, aber ich würde es halt schon gerne genau wissen - erzählen können die mir in der Werkstatt (leider) viel...
     
  5. #4 MrAnderson, 04.09.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    allerspätestens wenn du ein metallisches Schleifen hörst, sind die Scheiben oder Belege fertig. Das ist so ne Sicherung
     
  6. #5 guerilla, 04.09.2006
    guerilla

    guerilla Guest

    Uh, ich meinte die Bremsscheiben, nicht die Klötze.
    Bei den Bremsscheiben wüßte ich gerne genauer wann die durch sind. Ist es z.B. OK, den Verschleiß anhand der Dicke am Rand der Bremsscheiben (wo die Bremsklötze nichts abreiben) zu messen? Sind dann 2mm Verschleiß in der Regel die Grenze?
     
  7. muc

    muc Guest

    Den Rand kannst nicht nehmen, da der gerne etwas aufgerostet ist. Oft steht die Mindestdicke der Scheiben sogar auf selbigen drauf oder frag halt mal beim T-Händler nach dem Verschleißmaß bei deinem Auto; sicherlich weiss es hier aber auch jemand auswendig.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 yaris16v, 04.09.2006
    yaris16v

    yaris16v Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt auch knappe 60.000km runter und hab auch neue Scheiben und Beläge drauf geknallt, weil es einfach kein schönes Bremsen mehr war.
    Also von dem her, könnten die schon fertig sein.
     
  10. neonx

    neonx Guest

    Und was hast dafür dort lassen müssen beim Freundlichen Toy Werkstattmeister ?? Werd nächstes Jahr auch zum 60iger müssen - damit ich einen anhaltspunkt hab - oder besser gleich in Bausparer auflös :rolleyes:
     
Thema: Wann Bremsscheiben beim Yaris abgefahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verschleißgrenze bremsscheiben toyota yaris

    ,
  2. toyota yaris 2002 bremsscheiben messen

    ,
  3. toyota yaris bremsscheibendicke

    ,
  4. auris bremsscheiben stärke,
  5. verschleissgrenze bremsscheibe toyota auris,
  6. verschleißgrenze bremsscheiben toyota,
  7. toyota yaris p1 scheiben und klötze,
  8. auris Verschleißbremsscheiben vorne,
  9. Bremsenverschleiß beim Toyota Auris,
  10. toyota yaris bremsen früh verschleiß,
  11. aygo bremsklötze verschleissgrenze,
  12. toyota aygo brems beläge schleifen abgefahren nach km verschleissgrenze,
  13. mindestdicke bremsscheibe vorn toyota,
  14. bremsscheiben wann abgefahren,
  15. toyota yaris p1 verschleiß der bremsscheibe grenze,
  16. wann bremsscheiben wechsel Yaris,
  17. nach wieviel Km wann sollte die bremsen von hinten toyota yaris ausgewechselt werden,
  18. bremsscheibe mindestdicke yaris,
  19. verschleißmass bremsscheiben yaris,
  20. Bremsscheiben Toyota aygo grenzwerte,
  21. yaris mindestdicke bremsscheibe ,
  22. wann bremsscheibentausch toyota yaris
Die Seite wird geladen...

Wann Bremsscheiben beim Yaris abgefahren - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2016 kein Aux

    Yaris 2016 kein Aux: Hallo, meine Yaris 2016 hat eine Standardradio verbaut. Leider kann ich nur über einen USB Anschluss mit einen USB Stick oder IPhone Musik...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  4. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  5. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...