Wagen startet nur gelegentlich

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von DocFaustus, 24.11.2006.

  1. #1 DocFaustus, 24.11.2006
    DocFaustus

    DocFaustus Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe ein problem mit meinem Toyota Corolla E10.

    Es äußert sich folgendermaßen :

    Die Innenbeleuchtung sowie standlicht glimmen nur leicht, der anlasser klackt einmal, das radio geht überhaupt nicht an. Habe mich dann grade anziehen lassen, der Motor läuft, alles sieht normal aus und er fährt sich auch normal. Danach lies er sich dann auch wieder ganz normal starten was aber nicht von dauer sein wird, früher oder später tretten die oben genannten symptome wieder auf und ich kriege den wagen nicht mehr angelassen.
    Die Batterie haben wir grade mit einem Batterietestgerät überprüft und das Gerät gab "halbvoll" an.

    Ich tippe persönlich auf einen Wackelkontakt oder etwas ähnliches habe aber keine Idee wo (und wie) ich mit dem suchen anfangen soll.

    Ich bin für alle Ratschläge dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 24.11.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Wenn beim fahren die Ladekontrolllampe nicht brennt, ist die Batterie kaputt.
    Ansonsten sind die Kohlestifte der Lima verschliessen.
     
  4. #3 DocFaustus, 24.11.2006
    DocFaustus

    DocFaustus Guest

    In dem Fall ist es wohl die Lichtmaschine. Ist es möglich diese Stife selbst zu tauschen und wo bekommt man passende ?

    Wenn ich die LiMa ausbaue, woran erkenne ich dann das die Stife verbraucht sind ?

    Danke für die schnelle Antwort!
     
  5. #4 Mobylette, 24.11.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Kann man selbst tauschen, müssen nur rein- und rausgelötet werden. ("Achte auf die Federn", hab ich so im Kopf.)
    Sollte es beim Toyotahändler geben.


    vergleich die alten mit den neuen...
     
  6. #5 DocFaustus, 24.11.2006
    DocFaustus

    DocFaustus Guest

    Noch ne kleine frage, wird die Lichtmaschine überhaupt benötigt um den Motor zu starten ?
    Ich dachte eigentlich das wär was das der Anlasser und der Motor unter sich ausmachen. Oder muss der kleine Anlasser in der LiMa zuerst starten und dann startet der Motor Anlasser erst ?
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Nach deiner Fehlerbeschreibung kann es nur die Batterie sein, die defekt ist. Neue rein, glücklich sein :D

    Mfg
     
  8. #7 DocFaustus, 25.11.2006
    DocFaustus

    DocFaustus Guest

    Das Batterie testgerät behauptet da was anderes wobei das auch nur son billig ding war, Gott weiß was das ding so intern anstellt.

    Nun gut neue Batterie wäre ja wohl noch die preisgünstigste und einfachste Lösung, habts noch nen Tip welche ich da nehmen sollte ? (Und bitte keine wo ich das Bleibergwerk gleich mitkaufe :rolleyes:)
     
  9. #8 Icekiller, 25.11.2006
    Icekiller

    Icekiller Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Nee ganz Normale no Name Batterie reicht da vollkommen aus
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    schon mal geschaut obs vll. einfach nur n wackelkontakt an einem der pole der bat. ist?

    war bei mir so, pluspol war locker, mal startete der wagen, mal nicht......
     
  12. #10 Die_Ärzte, 25.11.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Hi,

    Ich tippe auch auf die Batterie, da wenn der wagen gefahren ist springt er ja an !!
    Überpfrüfe mal ob du einen Verbraucher hast der bei ausgeschaltetem Motor noch Strom zieht!!!


    Mfg
    Sascha
     
Thema:

Wagen startet nur gelegentlich

Die Seite wird geladen...

Wagen startet nur gelegentlich - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode Startet P9

    Fehlercode Startet P9: Guten morgen, der Starlet meiner Freundin hat folgendes Problem. Die Motorkontrolllampe brennt fast dauernd. Habe E1 und TE1 gebrückt und die...
  2. Toyota startet mit neuer Vertriebsstruktur durch

    Toyota startet mit neuer Vertriebsstruktur durch: Der Fahrzeughersteller vertreibt seine Modelle nun über ein einstufiges Netz Köln, 03.06.16 Die Toyota Deutschland GmbH hat zum 01. Juni...
  3. INXX Tieferlegungsfedern 30 mm Startet P9

    INXX Tieferlegungsfedern 30 mm Startet P9: Hallo zusammen, Verkaufe hier einen Satz Tieferlegungsfedern für Toyota Startet P9. Die Federn sind von der Firma Inxx und wurden noch keine 2...
  4. Gelegentliche Startprobleme Yaris

    Gelegentliche Startprobleme Yaris: Hallo, unser Yaris Bj. 2011, Typ XP9F, will gelegentlich nicht starten. Kein Mucks. Im letzten Jahr wurde beim Freundlichen, nachdem die...
  5. RAV4 startet nach Wasserschaden nicht mehr

    RAV4 startet nach Wasserschaden nicht mehr: Hallo, Unser RAV4 XA3 ist gestern unfreiwillig Baden gegangen. Das Fahrzeug ist vorne in ein Wasserloch ein gesackt. Das Wasser stand bis zu den...