Wäschetrockner-Kauf... Tips...?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Rollakuttel, 25.12.2012.

  1. #1 Rollakuttel, 25.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ausgangslage...

    Kein Wäschetrockner vorhanden, genug Weihnachtsgeld dagegen schon...Die Koalitionspartnerin nur am Schimpfen weil sie in der kalten Jahreszeit die Wäsche schlecht trocken bekommt.Also muss so nen Apparat nun her...

    Worauf muss ich beim Kauf achten? Was muss so ne Kiste unbedingt haben,was braucht man nicht zwingend...
    Soll ein Ablufttrockner werden, Anschluss im Keller ist eh vorhanden.Sollte kein Billigteil werden, Budget hab ich 500 €. Wenn davon noch bissel überbleibt,bin ich auch net böse..

    Dann schonmal vorab allerbestensen Dank für eure große Mühe und Hilfe... :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Ich hab einen wärmepumpentrockner von siemens ohne abluft. Sparsam aber bissl teurer. Gibts ab 700euro glaub ich
     
  4. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Wärmepumpentrockner ist zu Empfehlen da sie recht Sparsam gegenüber den Konventionellen Abluft - und Kondensattrockner sind.
    Ich meinte mal gelesen zu haben dass die Konventionellen Trockner eh verschwinden sollen wegen dem enormen Stromverbrauch!


    Gruss Urs
     
  5. #4 Bender-1729, 25.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2012
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ich hab seit 3 Jahren ein Kondensgerät von Gorenje und kann nichts Negatives dazu sagen.

    Gorenje hat ja früher unter anderem für den Quelle-Versand die "Privileg" Geräte hergestellt. Gegen die Qualität kann man also absolut nichts sagen und auch die Preise sind durchaus attraktiv im Vergleich zu den "führenden Marken". Meine Eltern hatten ihren Privileg-Trockner 25 (!!!) Jahre lang, bevor dieser kaputt ging. Ich hatte in meiner alten Wohnung auch einen Herd von Gorenje und da gabs auch nichts zu meckern.
     
  6. #5 Elektromaus, 25.12.2012
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    Frag unserern Waschmaschinenflüsterer
     
  7. #6 Rollakuttel, 25.12.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Wer is das... ?(
     
  8. #7 joema64, 26.12.2012
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Wenn Du das Geld über hast ....ein Wärmepumpentrockner - spart Geld.....

    AEG Lava therm meist okay haben wir nach dem Zanussi jetzt schon wieder 10 Jahre als Kondenstrockner

    Soviele Programme brauchts nicht im normalen Betrieb meist reicht schranktrocken....

    Worauf Achten :
    Na das Teil muss mit wenig Handgriffen gut zu reinigen sein. ...

    Beim AEG baut man unter die Klappe ab ( 2x drücken , DrehHalter drehen rausziehen und Schon kann man die Kiste reinigen..(1x Monat)..

    In der Trommel ist noch ein ( Flusen) - Sieb der nach jeder Benutzung einmal abgewischt wird.

    Kondenswasser muss man leeren und / oder über Abluft .....
     
  9. #8 Torsten-T25, 26.12.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Bauknecht TK Care 17B ... lt. Doreen einwandfrei! ;)
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    lass die frau fluchen...

    ...ich leb ohne son scheiss teil.

    priusverdächtig seid ihr nicht...
     
  11. #10 Rollakuttel, 27.12.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    ?(?(?( der inhaltliche Sinn deiner Aussage erschließt sich mir nicht wirklich...
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Er will damit sagen das es Energievernichter sind... ein normaler braucht pro Trockenvorgang so etwas über 3 Kw/h Strom. Eine Wärmepumpen Teil die Hälfte...

    Als Single kann man ganz gut ohne durchkommen zu 2 naja vielleicht auch noch mit 2 Kids schon gar nicht mehr. Also je nachdem wieviel ihr den braucht evtl. einen Wärmepumpen Trockner holen spart dann über die Jahre.
     
  13. #12 el_marco, 27.12.2012
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1
    gorenje is tder letzte (!) müll. bekannte haben sich ne küche von dem schrott aufschwatzen lassen, fazit: nach 2 jahren waschmaschine im sack, 3 jahr herd und jetzt nach 6 jahren macht der kühlschrank schlapp. nach kurzer googlesuche wird man feststellen, dass das keine einzelfälle sind. also hast du wohl glück gehabt.
     
  14. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Privileg Kühschränke waren meiner Meinung nach Gorenje. Waschmaschinen und Trockner AEG.

    Man muss auch immer sehen wie es benutzt wird ne 250 Euro Wama kann bei einem Single 7 Jahre leben bei einer Familie mit 2 Kids sieht das wieder anders aus. Ich bin bisher mit Bosch-Siemens bei Wama und Trockner Gut gefahren.
     
  15. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Also ich bin momentan am ersetzen aller haushaltsgroßgeräte. Und da nehm ich nur die energiesparendsten geräte von bosch/siemens. Mittlerweile fehlt nur noch spülmaschine.
    Bin mit allen gerät vollkommen zufrieden. Defekte gabs noch gar keine
     
  16. #15 Privateer, 27.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Schau mal unter https://www.test.de/thema/waeschetrockner/ (nach dem ersten Absatz auf "Mehr" klicken). Da gibt es eine recht gute Übersicht über alle möglichen Wäschetrockner-Fragen.

    Seit wir Nachwuchs bekommen habe sind wir Besitzer eines AEG Wärempumpen Trockners. Funktioniert seit 3 Jahren problemlos. Allerdings dürfte dein Budget da nicht ganz reichen.
     
  17. #16 Sicherheits-Kurt, 27.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.2013
    Sicherheits-Kurt

    Sicherheits-Kurt Guest

    ...
     
  18. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wenn ich das hier gerade richtig höre wird bei uns heute Nachmittag auch einer angeschafft.

    Nach der Marke hab ich zwar nicht gefragt ( reiche ich nach ) aber auch hier viel prompt das Wort Wärmepumpentrockner
     
  19. #18 marko, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Würde WP Trockner Bosch/Siemens/Constructa(ein Konzern) oder Miele nehmen.
    Die Geräte sind wirklich Top und "Made in Germany":D
    Mein Motto ist immer: Lieber etwas mehr Geld ausgeben und etwas gescheites und wenn dann mal was kaputt ist, weiß man genau warum man mehr ausgegeben hat.

    Von AEG/Elektrolux oder Gorenje liest man teilweise nicht so optimale Sachen.?(

    P.S. Zu BSH(Bosch Siemens Hausgeräte) gehörten noch die Marken:
    -Gaggenau
    -Neff
    -Thermador
    -Constructra
    -Viva
    -Ufesa
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SchwesterS., 04.01.2013
    SchwesterS.

    SchwesterS. Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 250 Sport
    Ich hab mir auch erst vor ein paar Monaten nen Trockner gekauft, ich meine es ist ein Siemens, auf alle Fälle Wärmepumpe und selbstreinigend.

    Ich würde mir auch die Frage stellen in welchem Raum der Trockner sein zuhause finden soll.

    Ich bspw. wollte den Trockner direkt in der Wohnung haben und nicht in die Werkstatt stellen. Innerhalb blieb aber nur die Abstellkammer übrig, somit kam für mich nur einer in Frage, der den Raum nicht aufzeizt und diesen nicht zur Dampfsauna macht. Tadaaaaa Wärmepumpentrockner :)

    Der positive Nebeneffekt ist natürlich der niedrigere Stromverbrauch.

    Nimm lieber mehr Geld in die Hand oder wartet auf ein Angebot, da gibts teilweise tolle "Schnäppchen".
     
  22. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Wo fängt priusverdächtig an und hört es auf? Mir ist gestern auch mein 12 Jahre alter Trockner verreckt. Da ich eh Ökostrom beziehe, mir aber der Aufpreis Kondenstrockner zu Wärmepumpentrockner zu hoch ist und ich eh nur max 2 Ladungen in der Woche trocknen muss, lohnt sich der Wärmepumpentrockner einfach nicht und ich werde einfach nur mehr Öko-Strom mit dem Kondenstrockner verbraten bzw ja auch nicht mehr, da mein alter Trockner auch ein Kondenstrockner war.

    Wenn ich jetzt mal "priusverdächtig" auf die Hausbeleuchtung ummünze. Würde mich mal interessieren wieviele Prius-Fahrer denn LED-Leuchtmittel in ihrem Haus/ihrer Wohnung einsetzen? In meiner Butze kommt das Licht zu 90% aus LED-Leuchtmitteln und ich fahre noch keinen Hybriden, noch nicht.

    Wie in vielen Bereichen ist das Benutzerprofil entscheidend, ob etwas Sinn macht oder nicht ... und irgendwo hat der Öko-Gedanke auch seine Grenzen, nur liegen die je nach Person an ganz anderen Stellen und Schwellwerten. Dementsprechend haben auch nicht alle Prius-/Hybridfahrer den selben Drang Wärmepumpentrockner nutzen zu müssen ;)
     
Thema: Wäschetrockner-Kauf... Tips...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. worauf achten beim wäschetrocknerkauf

Die Seite wird geladen...

Wäschetrockner-Kauf... Tips...? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Hinweise beim Kauf Corolla E11

    Hinweise beim Kauf Corolla E11: Hi Leute, langfristig plane ich mir einen Corolla E11 zuzulegen. Der Hintergrund ist einfach das mein Nachwuchs plant den Führerschein mit 17 zu...
  5. Den Querlenker online kaufen ?

    Den Querlenker online kaufen ?: Servus :) Wie man sehen kann, möchte ich wissen wie es denn mit dem Kauf des Querlenkers aussieht ? Ich habe mich schon im Internet schlau...