WAES?- einfach so

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von GeeLongus, 26.09.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 GeeLongus, 26.09.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    http://www.turbotuning.net/

    was haltet ihr davon? Kann man sowas einfach so einbauen ohne das man andere komponenten neu kalibrieren muss? Ladeluftkühlung schön und gut aber muss dann nicht auch der druck und die einspritzmenge angeglichen werden? Versteh nicht sooviel von Turbotechnik, hatl die standardtheorie, keine praxis.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timber

    timber Guest

    habe mich mal genauer damit beschäftigt

    du kühlst damit halt die Ansaugluft, Wasser wird im Ansaugtrakt zerstäubt und dadurch die Temperatur der Luft gesenkt. Die Wirkung kann zusätzlich durch Beimischung von Ethanol (spiritus) verstärkt werden.
    In meinen Augen eine Alternative zum Verbau eines großen LLK's - habe mich aber trotzdem für die bewährte, altmodische Variante entschieden.

    Jeder der sowas verbaut hat spricht immer von den wahnsinns Mehrleistungen - sicher erreichst du durch die kühlere Luft auch ein wenig Leistung mehr aber ein Wunder sollte man nicht erwarten.

    Beispielt: Im Motorraum der MKIII wird es sehr heiß, im Winter bzw. bei niedrigen Temperaturen geht das Fahrzeug im Serienzustand merklich besser als in der Hochsommerhitze.
    Viele Spezialisten verbauen dann noch einen offenen Luftfilter ohne Abschirmung....


    Durch den Einsatz eines großen Ladeluftkühlers senkst du die Temperatur der Luft erheblich ab, was den Motor näher an seine Optimalleistung bringt. Die WAES bewirkt das Gleiche.

    Eine Kombination von Beidem wäre der Optimalfall aber ich denke nicht dass es ab einem gewissen Punkt noch etwas bringt die Lufttemperatur weiter zu senken.
    -edit-
    Wenn ichs mir recht überlege... wie war das nochmal mit dem NOS? Jemand sollts mal ausprobieren.

    Die Leistungsausbeute entspricht nicht dem womit auf diversen Vertriebsseiten geworben wird.
     
  4. #3 moetterking, 27.09.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Bei Lachgas nutzt man einerseit die Expansion eines flüssigen Gases zur Kühlung und andererseits das Sauerstoffatom das sich unter Hitze vom N2O abspaltet. So kann man auf dem gleichen Brennraum bei gleichem Druck viel mehr Benzin verbrennen :D

    WAES hat halt den Vorteil dass man das Volumen zwischen Lader und Brennraum kleiner halten kann als mit einem riesen IC, ist aber nur beschränkt einsetzbar wg. dem Tank, den man mitführen muss.
     
  5. #4 GeeLongus, 27.09.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    D.H. die menge an kraftstoff die eingespritzt wird sollte auch hochgesetzt werden, ansonsten bringt die WAES nur eine Leistungsoptimierung...?
     
  6. #5 moetterking, 27.09.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Mit WAES kühlst du die Ansaugluft, die Dichte wird höher und um wieder auf einen vernünftigen Lambda-Wert zu kommen musst du natürlich auch die Benzinmenge anpassen -> mehr Gemisch -> mehr Bumms -> mehr Leistung 8)
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    könnte also passieren das es gemisch zu sehr abmagert und der motor klopft?
     
  8. #7 GeeLongus, 27.09.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    N kumpel von mir will sich das in seinen tdi bauen... theoretisch nutzt es ihm aber nicht viel wenn er das steurgerät nicht angleicht oder? er könnte genausogut einen größeren llk verbauen...richtig??
     
  9. timber

    timber Guest

    ob du die kühlere luft durch einen großen LLK oder durch die WAES erzeugst spielt keine Rolle...
     
  10. #9 GeeLongus, 27.09.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    ma ernsthaft, was darf man sich an mehrleistung errechnen wenn man son ding in nem 1,9 l tdi verbaut...ohne jetzt irgendwelche daten zu ändern wie ladedruck oder einspritzmenge?Nur durch die WAES
     
  11. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    WAES alleine ist kein Tuningartikel, der von sich aus Mehrleistung bringt. Ausgenommen du fährst mit min. 40% Methanolanteil :D

    Der Unterscheid bei deinem TDI wird so gross sein, wie eine Fahrt bei heissen Sommertemperaturen im Vergleich zu einer Fahrt bei einem kalten Wintertag, maximal..

    Der TDI-Fön und die 1.9 Liter werden in Serienzustand kaum in einen Bereich kommen, wo die Ladeluft deutlich überhitzt. Daher musst du hier auch nicht extra zusätzlich kühlen.

    Daher; Waes an einen Serienmotor? -->Falscher Weg..
     
  12. #11 GeeLongus, 27.09.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich ihm auch gesagt.... das bringt nur was wenn man den rest auch mit modifiziert...
     
  13. #12 Eric Draven, 27.09.2006
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    WAES alleine ist kein Tuningartikel, der von sich aus Mehrleistung bringt. Ausgenommen du fährst mit min. 40% Methanolanteil

    Der Unterscheid bei deinem TDI wird so gross sein, wie eine Fahrt bei heissen Sommertemperaturen im Vergleich zu einer Fahrt bei einem kalten Wintertag, maximal..

    Der TDI-Fön und die 1.9 Liter werden in Serienzustand kaum in einen Bereich kommen, wo die Ladeluft deutlich überhitzt. Daher musst du hier auch nicht extra zusätzlich kühlen.

    Daher; Waes an einen Serienmotor? -->Falscher Weg..

    GENAU RICHTICH
    :] :] :] :] :]

    WAES bring nur was in Verbund mit anderen Tuningmaßnahmen
    beim Turbo-Motor zb:Ladedruckerhöhung.

    Nur das WAES bringt keine Leistungssteigerung...
    genauso wie beim Sauger...

    Greez
    Thorsten.
    .
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 moetterking, 27.09.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Der TDI läuft sowieso immer mager, da nützt nur mehr fördern :D
     
  16. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Bitte Suche benutzen

    Bitte Suche benutzen, danke. :rolleyes:

    Emma :rolleyes:
     
Thema:

WAES?- einfach so

Die Seite wird geladen...

WAES?- einfach so - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?

    Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?: Hallo zusammen, weiss jemand eine seriöse Firma bei denen ich günstig normalen rechten Schweller für e11 Dreitürer Bj 98 bekommen kann oder hat...
  3. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  4. Carina E Klimakompressor einfach stilllegen?

    Carina E Klimakompressor einfach stilllegen?: Moin liebes Forum, Erstes Posting hier, sonst schwinge ich eher den Lötkolben..... Problem an unserem Carina E T19U Erstzulassung 97 280Mm .. Äh...
  5. avensis geht einfach aus

    avensis geht einfach aus: Hallo habe einen avensis t25 bj 2008 126ps d4d mit 190000 km. Habe folgendes Problem das der avensis manchmal kein gas mehr annimmt oder geht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.