Wärmetauscher e10!

Diskutiere Wärmetauscher e10! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi Leute, wie einige von euch vllt schon wissen ist meine heizung n bisschen kaputt,jetzt wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann wo bei...

  1. #1 DerMitDemToyota, 18.12.2008
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    wie einige von euch vllt schon wissen ist meine heizung n bisschen kaputt,jetzt wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann wo bei dem e10 der wärmetauscher sitzt.wollte diesen mal ausbauen und einfach mal grundlich sauber machen und auf dem selben weg mal nach auffälligkeit gucken.ich sag schonmal danke....danke^^

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerMitDemToyota, 18.12.2008
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    keiner?
     
  4. #3 Japanerfan, 18.12.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi, kann's dir nur theoretisch sagen, weil dort musste ich noch nie was machen. Laut meinem schlauen Buch sitzt das Ding etwa hinter der Mittelkonsole, ganz an der Stirnwand. Rechts davon (Beifahrerseite) sollte das Gebläse sein zu dem man durch Abbauen des Handschuhfachs dazukommt. Bei Klimaanlage ist dann noch das Kühlaggregat dazwischen, dann mittig die Heizung. Wie man drankommt, ist leider nicht beschrieben. Schätze aber dass so ziemlich alles von der Mittelkonsole weg muss, damit man dann von unten drankommt.
    Edit: Ahja, die Temperatur ist "wassergesteuert", bei dir dürfte also das Ventil in einer bestimmten Stellung lecken (soweit ich mich an den anderen Fred richtig erinnere)
    Gruß, Japanerfan
     
  5. #4 DerMitDemToyota, 19.12.2008
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist das Ventil auch in der Nähe des Wärmetauschers?Wenn ich den Wärmetauscher ausbauen will und die Leitungen abklemmen muss,muss ich dann vorher das Wasser irgendwie ablassen?Danke

    Gruß
     
  6. #5 Japanerfan, 21.12.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    So, hab die Aussagen im Buch jetzt durch "Anschauung" an meinem Wagen überprüft. Das Wasserventil sitzt draußen im Motorraum knapp vor der Stirnwand und wird mittels Seilzug betätigt. Kann man nicht übersehen, wenn man in der Mitte die beiden Schläuche des kleinen Kreislaufs gefunden hat. Dort würde ich auch das Kühlwasser teilablassen, damit du die Soße nicht drinnen hast.
    Hat etwas länger gedauert, mußte die widersprüchlichen Angaben vom Buch überprüfen (Zeichnung sagt was anderes als Text), kann somit auch feststellen, dass das Wasserventil ok sein muß - meine letzte Aussage mit dem Lecken war falsch, es muß der Wärmetauscher sein.
    Hoffe, es nützt dir noch was...
    lg Japanerfan
     
  7. #6 DerMitDemToyota, 22.12.2008
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jap deine Tipps sind mir sehr nützlich,dieses Wasserventiel im Motorraum hab ich schon öfter "beguckt" das wird ja mit so nem seilzug betätigt aber bei mir ist der Seilzug immer gleich,also die Stellung des Zuges,hab im Innenraum alle Knöpfe und Tasten probiert aber die Stellung des Zuges ist immernoch wie vorher,sprich nach vorne zeigend zum Kühler hin,hab dann mal den Seilzug nach hinten gedrückt zur Stirnwand hin,ist aber nach ner Zeit wieder in die andere Position zurück gegangen.Kannst du mir vllt. sagen wofür das Teil ist und was das Steuert oder bzw. wie man das von Innen steuern kann oder ob das immer so seon muss?Danke schonmal.

    gruß
     
  8. #7 Japanerfan, 03.01.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Sorry, war feiertagsbedingt fern von PC und inet. Auch wenn's inzwischen schon obsolet sein wird: Die Stellung des Zuges wird mit dem Warm-Kalt-Knopf verändert, wobei kalt = nach vorne zum Motor hin (muß also ZU sein), warm = zur Stirnwand hin. Da muss der Zug ausgehängt sein, offenbar bei der Bedieneinheit. (sind bei mir im Bj. 92 Schieberegler)
     
  9. #8 DerMitDemToyota, 04.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    macht ja nichts das du dich erst jetzt meldest,aber wegen dem regler nochmal da im Motorraum,der ist bei mir immer in der gleichen Stellung,ob auf warum oder kalt gestellt,habe auch noch schiebregler,trotzdem ist die Stellung von dem ding immer gleich egal was ich mache
     
  10. #9 ST 191 GTI, 04.01.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Guten Morgen,
    wenn Du den Wärmetauscher ausbauen willst muss das ganze Armaturenbrett raus,grosse Mahlzeit.Ich bin nicht ganz im Thema bei Deinem Problem.Ist es so das Deine Themperatur sich nicht verändert obwohl Du den Regler betätigst?Wenn sich trotz Hebelbewegung am Ventil nichts ändert ist Dein Heizungszug entweder ausgehakt oder defeft.
     
  11. #10 Japanerfan, 04.01.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Das mit dem Heizungszug ist ein "Nebenproblem", hptsl. hat er Feuchte und Dampf im Auto, also vermutl. Leck im Wärmetauscher. Meine Idee dazu, dass man zumindest mal genauer reinschauen kann, wenn nur die vordere Mittelkonsole abgebaut wird, evtl. dazu noch das Handschuhfach sowie Herausziehen der oberen Armabrett-Abdeckung mit Radio+Bedienteilen. Davon hätte ich eine Beschreibung, die ich einscannen und schicken kann, wenn gewünscht.
    @DermitnToyo, vll. postest mal den Link zum anderen Fred.
    lg Japanerfan
     
  12. #11 ST 191 GTI, 04.01.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Der Wärmetauscher ist doch in den Heizungskasten reingeschoben,da wird man nichts sehen.Einfacher ist doch mit dem Finger in den Luftausströmer im Fussraum reinzufassen,dort wird sich was ablagern da der Kühlerfrostschutz schmierig ist und die Feuchtigkeit nach dem Kondensieren nach unten wandert.Wenn Dampf im Auto ist und ein süsslicher Geruch dazu dann ist der Wärmetauscher in der Tat undicht.Ist der Wasserablaufschlauch auf der Beifahrerfussraumseite frei oder ist er evtl.abgeknickt?
     
  13. #12 DerMitDemToyota, 04.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    @ japanerfan, wäre vllt mal ganz interessant deine anleitung

    @st 191 gti, wo genau im fußraum sitzt denn dieser ablauf schlauch?
     
  14. #13 Japanerfan, 04.01.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ich hab die Anleitung mal gemailt. Qualität ist glaub ich ok.
     
  15. #14 DerMitDemToyota, 05.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    @ japanerfan, danke deine anleitung ist angekommen,qualität ist gut,kann ich gut was mit anfangen,danke.
     
  16. #15 ST 191 GTI, 05.01.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Der sitzt im Beifahrerfussraum,das ist ein Gummischlauch der vom Heizungskasten durch das vordere Bodenblech,was zur Motorraumseite zeigt,geführt ist.Ein undichter Wärmetauscher ist bei Toyota selten...Ist zwar nicht unmöglich aber ich habe in 20 Jahren bei Toyota genau 4 gewechselt.
    1x E 10,der war aber nicht undicht.
    1x Previa TCR 11
    1x Carina E AT 190
    1x Supra JZA 80

    Ist denn der Heizungskasten wie ich es beschrieben habe am Fussraumluftausströmer knochentrocken oder hast Du da so einen schmierigen Film???
     
  17. #16 DerMitDemToyota, 05.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    jetzt wo du es sagst,das hab ich ganz vergessen,werde ich gleich sofort mal nach schauen.
     
  18. #17 DerMitDemToyota, 08.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs heute endlich geschafft nachzugucken und ich muss sagen der luftauslass im fußraum ist definitiv feucht.auf der fahrerseite war so ein schwarzer schmieriger film und auf der beifahrerseite ein etwas rötlicher schmieriger film! was muss ich jetzt tun? wärmetauscher wechseln?
     
  19. #18 DerMitDemToyota, 08.01.2009
    DerMitDemToyota

    DerMitDemToyota Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corollah, 08.01.2009
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Beschreibung zum E12 nahezu identisch ??
    Oder hat der E12 eine komplett andere Lüftung/Heizung.
     
  22. #20 Japanerfan, 09.01.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ja, sieht ganz danach aus. Wobei, schwarzer Film kommt wahrscheinlich vom Vermischen mit dem üblichen Staub.
    Ist natürlich Sch..arbeit. Wenn du vorher noch testen willst, würde ich die Schmiere wegreinigen, dann den Heizungszug einhängen, damit du wieder warm/kalt einstellen kannst. Dann ordentlich warmfahren (max. Druck im Kühlsystem), heizen und müsstest eigentlich merken, was passiert.
     
Thema:

Wärmetauscher e10!

Die Seite wird geladen...

Wärmetauscher e10! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  2. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  3. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  4. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  5. Corolla E10 Anlasser

    Corolla E10 Anlasser: Hallo Leute, ich hab den Corolla E10 jetzt seit ca. nem halben Jahr und er hat eigentlich keine Probleme gemacht - bis auf den Anlasser - Nach...