Wäre ich doch nur im Bett geblieben- oder erst mal eine AE86 Getriebefrage...?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Alex, 19.04.2008.

  1. Alex

    Alex Guest

    Ach...ich habe heute mal wieder so richtig &%$#* gebaut, aber bevor ich das erzähle erst mal eine Frage:

    Wenn ich ein T50 Getriebe, von einem 4A-GE (AE86 oder AA63) auf 2T/2T-B/2T-G (TE71, TA23,...) umbauen möchte....was muss ich dann tun...?

    Geht das überhaupt...? ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMcQueen, 19.04.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Müsste ich morgen mal nachsehen. Glocke sollte anders sein und Schalthebel sitzt weiter hinten.

    Aber wie hast du das T50 geschlachtet? Bei 100 in den Rallye Gang? :D
     
  4. #3 Celi GT, 20.04.2008
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiß mußt nur die Glocke tauschen aber frag mal den Alteisengott. Der weiß das sicher.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Genau den habe ich angerufen, als ich mitten in den Trümmern satnd...der wusste das, was ich gestern herausgefunden habe auch noch nicht...aber mal ganz von anfang...

    Fangen wir mit dieser Frage an:
    Keine Ahnung- auf jeden Fall ist seit einiger Zeit der 5 Gang beim abrupoten Gas wegnehmen herausgesprungen und alle Gänge, ausser der vierte, waren auch richtig laut geworden...und das nach erste 205tkm. Also wird es mal Zeit, so ein Getriebe mal aufzumachen und zu scaheun, was man da machen kann.

    Damit ich aber weiterhin TE71 fahren kann wollte "ich eben mal so" ein AT-Getriebe einbauen- was bietet sich da mehr an, als das Getriebe des AA63 zu nehmen..da soll ohnehin was anderes rein. Und das soll ja auch ganz einfach sein, so in etwa...

    ...habe ich mir das eben auch gedacht.

    Also erstmal Getriebe ausgebaut...
    [​IMG]
    und die Glocke abgebaut...
    [​IMG]
    und dann das ganze nebeneinander gestellt- siehe da:
    [​IMG]
    Gut zu sehen- die unterschiede: Es scheinen sich wirklich nur die Formen der (geschraubten) Getriebeglocken zu unterscheiden...links das T50 Getriebe für den TE71 mit einem 2T-B Motor, rechts das T50 Getriebe für den den AA63 mit 4A-GE. Sieht nach Plug&Play aus- bis jetzt...

    So, und als dann die Glocke des 4A-GE Getribes abmontiert war, sah die Sache dann ganz anders aus- wo beim T-Motor Getriebe noch Kugellager montiert waren, sind beim A-Motor Getriebe Wälzlager montiert (vermutlich um dem höheren Drehmoment gerecht zu werden?). Allerdings kommt daher beim T-Motor das Lager etwas weiter heraus. Hmmm...naja, das wird ja der Lagerdecke der in der Glocke sitzt ausgleichen, denn auch der ist in der Glocke verschraubt- man müsste den also mitaustauschen...und jetzt geht´s erst richtig los:

    [​IMG]

    Wie auf diesem Bild gut zu sehen, sind diese beiden Teile nämlich Grunverschieden vom Lochkreis, Bohrung für die Welle und Form der Aufnahame für das Getriebelager... 8o 8o 8o

    Heisst also: Um das neuere Getriebe zu verbauen, müsste man den Lagerdeckel mitübernehmen, der passt aber wiederum nicht in den anderen Glockentyp- Ende der Geschichte... :wand

    Also lassen sich die Getriebe nich so einfach umbauen, wie immer gesagt wird. Meine Frage also:

    Wer hast sowas schon mal gemacht?

    ...denn meine Vermutung ist, dass bei dem T50 Getriebe generell ab irgeneinem Baujahr (vermutlich mit Geburt der 4A-GE und 1S Motoren) die Lager geändert wurden- meine Frage daher:

    Gibt es alo auch für die T-Motoren eine Getriebeglocke für die neue Version?

    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Toyota in die TA60 Getriebe mit einem Kugellager (alte Version) weiterproduziert hat. Da in diesem Auto aber auch noch T-Motoren verbaut waren (TA60=2T-B, TA61=2T-G) liegt es nahe, dass es für diese Modelle auch Glocken gibt, die an die Getriebeversion Wälzlagern passen- so eine Glocke suche ich jetzt nämlich... :rolleyes:

    Snipsnap weiter geht´s:

    Also keine einfacher Tausch...naja, egal dann nehme ich ahlte eines meiner TE71 Getriebe, die ich gebunkert habe...z.B. das aus dem GT (wenig gelaufen, guter Zustand...was will man mehr?

    Schnell mal eben das Getriebe aus dem Lager geholt (ah ja da isses ja...), schnell eingeschraubt (schnell!!schnell!!!) und nix wie heim....im Kopf schon Gedanken an das Feierabend-Bierchen...und dann das:

    Erster Gang- seidenweich zu schalten!
    .

    Zweiter Gang- Geräuschlos&Seidenweich...Klasse!

    .
    .

    Dritter Gang- siehe zweiter Gang!

    .
    .
    .

    Vierter Gang- siehe dritter Gang!

    .
    .
    .
    .

    Fünfter Gang - äh ja Fünfter Gang---haaaaaaaaaaalllo?

    .
    .
    .
    .
    .

    FEHLT!!!! :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand

    Ich Trottel habe doch tasächlich das T40 Vierganggetriebe von meinen 1.6DX in meinen roten SE eingebaut!!!

    Dafür gibt es gleich mal das neue Helden Avatar:

    [​IMG]

    Und die Moral von der Geschicht´:

    1. Wär´ ich doch nur im Bett geblieben!

    2. Dinge sind nicht immer so einfach wie sie aussehen!

    3. Nicht alles glauben, was man so erzählt bekommt!

    4. Halte Ordnung- dann findest Du aus alles wieder- vor allem das Richtige!

    Mir langt´s jetzt erstmal- ich geh´jetzt erstmal auf die Couch...schönen Sonntag noch! 8) 8) 8)
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    :rofl
     
  7. #6 Authrion, 20.04.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    humor ist, wenn man trotzdem lacht! :D

    ...aber ich kenn das gefühl, als ich letzt nach langem G6 fahren dann paseo fuhr...der sechste ganz wollte selbst mit gewalt einfach nicht rein! :D

    gibt schlimmeres!
     
  8. #7 reindlha, 20.04.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    hallo !
    erkläre mir mal den unterschied zwischen "wälzlager" und "kugellager"
    du meinst wohl: Rillenkugellager und Zylinderrollenlager !
    ein zylinderrollenlager ist breiter als ein rillenkugellager, ist zwar höher belastbar,aber das rillenkugellager ist für höhere drehzahlen ausgelegt.
    wenns dir nur um den lagerschild geht,den kann jeder dreher (am besten einen den du kennst) so gestalten das das passt.
    ich würde einfach das lager in das andere schild einbauen,wenn das nicht geht würde ich auf meiner drehbank einfach ein passendes machen. 8)

    so hatten das vermutlich diejenigen getan,die so einen umbau gemacht haben.
    aber wenn du ja sowieso passende getriebe hast,hast du das problem eh nicht.
     
  9. Alex

    Alex Guest

    ...und was noch viel wichtiger ist- sie kannten bestimmt die korrekte Bennenung der Lagertypen. ;)

    P.S. Was ist eine Drehbank?
     
  10. #9 Celi GT, 20.04.2008
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    eine Drehbank ist eine Bank auf der man herumliegt und sich ab und zu mal dreht. Meist in Blickrichtung Fernseher. Also der deutsche Name
    für "Couch".
    Und "couching" ist eines meiner Hobbies.
     
  11. #10 SteveMcQueen, 20.04.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    :D
     
  12. #11 echt_weg, 20.04.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ich finds verdammt lustig :D
     
  13. Alex

    Alex Guest

    Du hast ja auch ein Auto, das 5 Tonnen wiegt, 72PS hat und Viergang...da kann man über sowas lachen! :P
     
  14. #13 echt_weg, 20.04.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    zumindest komm ich nicht in die versuchung in den fünften zu schalten weil ich genau weiß dass da keiner ist :D

    ps: tausche schaltknauf mit 4gang schema vom starlet cliff gegen deinen :D (dann hätte ich nur ncoh einen statt 2 geheimgänge :D)
     
  15. #14 Bobbele, 20.04.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Auch nicht schlecht

    Ich hab zwar relativ wenig Ahnung von der Materie.
    Aber nach vollziehen kann ich es wohl :D :D :D
     
  16. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja wirklich nicht schadenfreudig sein, aber der Thread hat schon jetzt einen ansonsten langweiligen Montag gerettet :D

    Wenn ich mich an solche Arbeiten trauen würde, ich bin überzeugt mir würde alle paar Tage so ein Scheiss passieren, da bin ich Profi 8)
     
  17. #16 cdepeweg, 21.04.2008
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    ...ein schlauer Menscht hat mal gesagt ;):

    "Hüte Dich vor Menschen die nicht über sich selbst lachen können! :]

    also Alex - dein Beitrag spricht für Dich :D

    Sag mal - hast das T50 4-Gang nicht andere Übersetzungsstufen oder sind die analog zum 5 Speed ?
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hihi nette Geschichte :D
    Na sei froh, Du hast wenigstens eine Hebebühne. Ich hätte noch viel mehr gekotzt - Getriebe ausbauen ist in meiner Werkstatt mal ein richtiger Scheiß... :D
     
  19. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Also ich kenn das auch nur mit Glocke umschrauben, aber um das Chaos mal perfekt zu machen, sieht es für mich auf den Bildern eher so aus, dass links das AE86 Getriebe liegt und rechts ein Getriebe älteren Bj.Oder Du hast das so komisch fotoliert, das ich das jetzt verwechsel, aber AE86 Getriebe haben immer eine eckige Aufnahme für den Schatlhebel und die alten Getriebe die runden Aufnahmen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Alex hat so viele Getriebe, daß er gar nicht mehr weiß, was was ist. In die Verlegenheit will ich auch mal kommen :D:D
     
  22. #20 Eric Draven, 21.04.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Jo..Alex..
    Geschichten die das Leben schreibt....
    :D :D :D :D :D :D :D :D

    und es auch noch spannend machen... :D
     
Thema:

Wäre ich doch nur im Bett geblieben- oder erst mal eine AE86 Getriebefrage...?

Die Seite wird geladen...

Wäre ich doch nur im Bett geblieben- oder erst mal eine AE86 Getriebefrage...? - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht

    Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht: Hallo, ich suche einen Karosserie Spezialisten (Firma), der einige Arbeiten an meinem AE86 machen könnte und möchte. Der Unterboden soll blank...
  4. Wischerblätter / Gummis AE86

    Wischerblätter / Gummis AE86: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. An meinem AE86 sind die Wischergummis sehr alt (ich glaube immer noch die ersten) und...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...