W124

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jani, 02.11.2006.

  1. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Bin grad im Urlaub in Schweden, Schwiegereltern besuchen.
    Da darf ich nun nen W124 300D bewegen.

    Das Teil ist von '88 und hat fast 900.000km auf der Uhr. Ich muss einfach mal sagen, wie genial doch noch die Automatik ist. Alle bisher gefahrenen modernen Fahrzeuge schaffen es doch nicht, so ruckfrei und optimal zu schalten.
    Einfach unglaublich, was Merchedes damals mit der Technik auf die Beine gestellt hat.

    Defekt ist übrigens vieles, die Karosse hat dutzende Löcher, eine Feder ist gebrochen. Aber den Schwedischen TÜV hat nur die rostige Aufnahme der Anhängekupplung interessiert :D

    Gruss JANi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 02.11.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Für mich ist und bleibt der W123 und W124 eine Legende.

    DAS ist wirklich deutsche Ingernieurskunst.

    Bin mal in einem W124 mit 511tkm gefahren.
    Gut die Tachonadel hatte Parkinson, das Fahrwerk war offensichtlich ausgelutscht (aber man hat kein Schlagloch gespürt :D) aber sonst.........hier und da mal etwas Rost aber nichts Weltbewegendes.

    Klasse Auto :)
     
  4. #3 Avensis D4-D, 02.11.2006
    Avensis D4-D

    Avensis D4-D Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich kenne einen der hat nen 190D den 2liter mit 75PS!
    Das war ein Ex Taxi den hat er damals für 350Euro und mit 690Tkm gekauft!
    Muss den mal wieder anrufen ob er den noch hat! vor knapp nem Jahr hatte er Ihn noch da hatte er schon die Mille fast voll!

    Das sind aber auch die einzigen Benz die man noch fahren kann!
    Was die Heute abliefern kannst du ja echt vergessen für das Geld!

    Einziges Problem bei dem 75PS Diesel ist ja halt nur:
    "lieber Leben riskieren als Schwung verlieren!" :D
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich sag mal bis 95/96 konnte man Benz kaufen danach wurde es schlechter.
     
  6. #5 Avensis D4-D, 02.11.2006
    Avensis D4-D

    Avensis D4-D Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Nee der W124 W140 und W201 waren die letzten die man kaufen konnte!
    Die C-Klasse und der W210 waren Qualitätsmäßige einbrüche von der Übelsten sorte!
    Vor allem die C-Klasse hatte doch die ersten Jahre nur Macken!!

    Einen gepflegten W201 mit dem 75PS Diesel würde ich mir auch mal noch zulegen! :]
     
  7. #6 Jackhammer, 02.11.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aber die KFZ-Steuer frisst Dir die Haare vom Kopf... :rolleyes:
     
  8. #7 Mobylette, 02.11.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Mit Euro2Kat 321 Euro.
    Geht also noch.
     
  9. #8 Jackhammer, 02.11.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Naja, den muss man aber erstmal haben und bezahlen :D

    Aber dennoch, die W201, W124 und W123 sind wirklich klasse Autos!
     
  10. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Das beste ist einmal im vierten Gang, immer im vierten Gang.
    Zurück Schalten lohnt nicht und solange man nicht wirklich zum stehen kommt , fährt die Kiste immer weiter :D
     
  11. #10 Mobylette, 02.11.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Jo, und wenn die Motorlager malle sind und der Lufi zu ist, hopst er dann beim gasgeben wie ein kleiner Mustang...
     
  12. #11 GeeLongus, 02.11.2006
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    die w124 sind noch richtig gute autos von mercedes. N Kumpel von mir hat nen 320Te mit etwas über 255k km, ausser den motorlagern ist an der karre alles in butter. und ziehn tut er wie die sau...*g*
     
  13. Thika

    Thika Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte 10 Jahre lang einen W124/230TE. Gebraucht gekauft.
    Der stand auch nach 15 Jahren im Lack noch wie frisch vom Band.
    Rauchsilbermetallic. einfach ein geiles Auto, vermisse ich heute noch.
     
  14. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    he, he, he

    nun warum dann nicht gleich einen v8 W126 coupe als 560er;
    den kann man sogar noch auf euro3 umrüsten und quali stimmt dort bestimmt ;-)
     
  15. #14 Jackhammer, 03.11.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    RE: he, he, he

    Das ist für mich immer noch der schönste MB! 560SEC *träum*, geniealer 8-Zylinder, lecker Automatik und Tresortüren :D
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: he, he, he

    Alte Benze sind einfach total geilo.
    Mein persönlicher Favorit wär ja ein ordentlich motorisierter R107; in den hab ich mich in meiner Kindheit bei "hart aber herzlich" verliebt :D

    W124 hab ich aber auch ne Traumkiste...
    Zustand deluxe, aussen tannengrün (ist sehr sehr dunkel, fast schwarz), alles von oben nach unten von links nach rechts bei AMG beledert worden.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    Geiles Teil :]
    Schade dass Mercedes so abgekackt ist.

    cu Toy
     
  17. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Der Satz einiger Kollegen: Wenn man wöllte, könnte man AUtos für die Ewigkeit bauen - aber wer will das schon ?

    Die Haltbarkeit der Fahrzeuge sinkt leider mit der Menge der eingebauten Komponenten - das ist ein Gesetz, welches sich nicht umgehen lässt.

    Das merke ich schon im Corolla, wo nun nacheinander ABS, Zentralverriegelung und Wassertemperaturfühler den Geist aufgeben. Der Rest an der Kiste ist ja auch noch Top.

    So, werd mich nun mit dem ehrwürdigen Benz mal auf die Reise begeben : 115km (11 mil ) nach Uppsala und dann morgen wieder zurück.

    Gruss JANi
     
  18. #17 gt4stef, 03.11.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Ein Freund von mir hat einen W123 mit dem 100-PS-Benziner (keine Ahnung welcher Hubraum) und einen W123 mit dem 60-PS-Diesel (:D), beide in Classicweiß.
    Schöne Autos, und angesichts ihres Alters und ihrer Laufleistung in sehr gutem Zustand - fast kein Rost! :]
     
  19. #18 Smartie-21, 03.11.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Die W124 sind zweifelsohne nicht schlecht. Vorallem die Karosse, die Motoren und Getriebe halten eigentlich sehr lange. :]

    Abe so extrem gut sind sie auch nicht im Detail. Sagen selbst die W124er Fahrer ... der Ruf ist doch ein wenig besser als die Tatsache. Der Vate von meiner Freundin fährt so einen als 230E mit ca. 180 Tkm. Da ist auch ständig ne Kleinigkeit defekt oder funzt nicht so korrekt. :]

    Aber von der generellen Substanz her sind die Wagen extrem solide und eine relativ sichere Bank was teurer Rep. an Motor oder Getriebe angeht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Janu, die Kisten sind bis zu 20 Jahre alt, dass da hier und da schonmal was in die Binsen geht- geschenkt.
    Man darf natürlich auch mal dazu erwähnen dass die Lexus aus dem gleichen Zeitraum keinesfalls schlechter sind; eher besser, vor allem was Rost angeht.
    cu Toy
     
  22. #20 Smartie-21, 03.11.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Lustig finde ich dabei immer, wenn einige mit nem alten W124er fahren und das schöne weiche Fahrgefühl loben und das es alles so schöööönn soft und sanft ist. Dabei sind bei den meisten einfach nur die Dämpfer am Ende und die Sitzpolster "ausgeleiert" ... :D :D

    Was man beim 124er auch gut merken, wenn man einen MT hat ... Mercedes hatte es damals echt nicht drauf manuelle Getriebe zu bauen. :( Extrem knorpelig zu schalten mit einer total unpräzisen Führung und die Übersetzung ist katastrophal lang. :rolleyes:

    Kein Wunder das man da lieber zur AT greift.
     
Thema:

W124

Die Seite wird geladen...

W124 - Ähnliche Themen

  1. W124 200d - 1600eur

    W124 200d - 1600eur: NOCHMAL PREISUPDATE: ICH BRAUCH PLATZ :) - 1600 EUR Ist zwar eigentlcih zu billig aber bringt nix die Kiste soll weg.... Der Wagen befindet sich...