VSC, TRC Off und Motorkontrollleuchte T25 D-4D

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jazzy, 14.04.2013.

  1. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hallo zusammen,

    gestern Abend auf der A81: Ich fahre gemütlich mit meiner besseren Hälfte von Stuttgart kommend bei ca. 130 km/h mit Tempomat Richtung Bodensee, da hört mein T25 D-4D plötzlich auf zu beschleunigen und die drei oben genannten Leuchten gehen an. :(

    Zur Vorgeschichte:Ich habe mir Anfang Januar diesen Jahres das Auto beim BMW-Händler gekauft, wie sich schnell rausstellte mit defekter ZKD. Diese wurde anschließend nicht vom BMW-Händler sonderm vom lokalen Toyota Händler getauscht, Kosten wurden durch BMW-Händler getragen.

    Einige Tage nachdem ich das Fahrzeug mit neuer ZDK hatte, trat das hier beschriebene Problem (VSC, TRC Off, Motorkontrollleuchte) schon einmal auf. Es äußert sich wie folgt: Beim gemütlichen Fahren (mit oder ohne Tempomat) fällt plötzlich die Leistung ab und der Wagen hat kaum noch Leistung, man kann aber so mit 60 bis 100 km/h voran kommen. Wenn man kurz anhält, den Wagen einige Sekunden ausschaltet und dann wieder anfährt, leuchten zwar die Lampen noch immer, der Motor nimmt aber wieder Leistung an. Wenn man mit hohen Drehzahlen (>2500) fährt, geht das auch ganz gut, bis man wegen einer Baustelle o.ä. wieder abbremsen muss. Vor 1,5 Monaten trat das Problem das letzte Mal auf. Diagnose nach mehrmaliger Fahrt zur Toyota-Werkstatt und immer wieder erneutem Fehlerauftreten: Ein korridierter Kontakt (ich weiß nicht, von was genau), der den Motor in den Notlauf versetzt. Der Fehler wurde behoben.
    Tatsächlich war der Fehler nun auch weg, ich bin in den vergangenen 1,5 Monaten ca. 5000 km ohne Probleme gefahren, und nun der Fehler gestern Abend wieder ... Ich bin mir sehr unsicher, ob das an dem diagnostizierten korridierten Kontakt liegen kann, zumal ich mittlerweile hier im Forum von diversen Problemen (SHSV, Lambdasonde, ...) gelesen habe.

    Was könnt ihr mir raten? Habt ihr Ideen, woran es liegen könnte bzw. was ich tun kann?

    Grüße
    jazzy

    Zur ausführlicheren Vorgeschichte:
    http://board.toyota-forum.de/showthread.php/155809-Schwankende-Motortemperatur-Avensis-T25-2.0-D-4D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zebulon, 14.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2013
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hilfreich währen nun die Fehler, die im Fehlerspeicher stehen.

    Ich hatte vor 3 Jahren ein sehr ähnliches Problem mit meinem T22. Bin sogar 2x komplett stehen geblieben. Bei mir lag es an kalten (gerissenen) Lötstellen auf der Platine des Motorsteuergerätes.
    Ausbau, Kontrolle, nachlöten, Einbau war bei mir eine Sache von 1-2 Stunden (siehe hier). Erfahrung im Löten sollte man haben.

    Auch ist es bei solchen Fehlern nicht verkehrt, mal die Enden der Masseleitungen im Motorraum auf Korrosion zu prüfen, ggf. reinigen und verrostete Schrauben zu erneuern.
     
  4. #3 diosaner, 14.04.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Willst du es genau wissen oder angelogen werden? :D
    Fehlercode auslesen lassen und hier posten. Dann kann man mehr sagen.
     
  5. #4 jazzy, 14.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2013
    jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hi Zebulon, Hi Diosaner!

    Danke für Eure Posts ... die sind ja eindeutig :) Ich werde morgen zum Freundlichen fahren und mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Melde mich hier wieder mit den entsprechenden Codes.

    Cheers,
    jazzy
     
  6. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Guten Morgen zusammen,

    Diagnose vom Freundlichen: Fehler im Abgassystem, vermutlich muss der DPF freigebrannt werden. Das scheint mir plausibel, habe dann gar nicht mehr nachgefragt, welche Nr. der Fehler hatte. Dann also ab ans Telefon, um mit BMW-Händler zu verhandeln, ob er das noch übernimmt.. So wie ich es verstehe, ist der DPF aber ein Verschleißteil und daher sieht es wahrscheinlich schlecht aus - oder? ;(

    Cheers
    jazzy
     
  7. #6 Zebulon, 15.04.2013
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Schade. Es können durchaus auch mehrere Fehler gespeichert sein.

    Hat der Freundliche auch erklärt, warum bei einem verstopftem DPF die VSC, TRC Off Lampen angehen und die Leistung plötzlich abfällt?

    Mir ist die Diagnose nicht plausibel.
     
  8. #7 diosaner, 15.04.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das ist doch ganz einfach. Bei solchen Abgasrelevanten Fehlern wird einfach die Motorleistung gedrosselt, damit es z.B. bei einem verstopften Filter nicht zu einem Motorschaden oder auch Brandschaden kommen kann. Und VSC, TRC wird eingeschaltet, weil das den Hinweis gibt, das diese Funktion durch den Motorfehler inaktiv ist. Warum sollte das System versuchen, ein Durchdrehen der Räder zu verhindern, wenn doch die Leistung fehlt?

    VSC TRC Fehler resultieren aus dem Fehler in der Abgasreinigung/Motorsteuerung.
     
  9. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    So in etwa war das auch die Erklärung vom Freundlichen. Die Diagnose "Probleme mit dem DPF" erscheint mir auf jeden Fall aufgrund der Fahrzeughistorie logisch, weil das Fahrzeug vom Vorbesitzer die letzten 40.000 km vermutlich meist Kurzstrecke gefahren wurde (zumindest nach der jährlichen KM-Leistung zu urteilen - mehr Informationen habe ich darüber nicht).

    Könnte denn der Tausch der ZKD mit dem DPF zusammenhängen? Ich könnte mir vorstellen, dass vor dem Wechsel Öl in den DPF gekommen ist und er sich dann zugesetzt hat? Aber vermutlich liege ich da ziemlich daneben :birthday
     
  10. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    habe heute Nachmittag noch die Fehlermeldung in Erfahrung gebracht: P2002 ?(
     
  11. #10 diosaner, 15.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    :dash:dash

    Da bitte ich dich doch, über die SUFU zu benutzen.Da wirst du alles nötige finden.

    Der P2002 wurde hier mittlerweile erschöpfend behandelt.

    Ich glaube es gibt bei Toyota und D-Cat keinen bekannteren Fehler wie P2002.

    Ich sage nur: Viel Arbeit, hohe Kosten und eine Menge Ärger.
    Viel Spass beim Lesen.:D

    P2002= 26 Ergebnisse
     
  12. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hi Diosaner,

    ich hatte mir gestern noch einige Beiträge zu dem Fehler durchgelesen - auch schon bevor ich die Fehlerdiagnose bekam ;) Sorry, habe wohl den falschen Smiley verwendet ;) Ich bin mal gespannt, immerhin habe ich keinen D-Cat sondern einen D-4D. Mal sehen, ich berichte weiter, glaube aber noch nicht dran, dass es mit dem Freibrennen getan ist..

    Danke für Deine ANtwort!
    jazzy
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 diosaner, 16.04.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Egal, ob D-Cat oder nur ein einfacher Partikelfilter. Fehler ist gleich und die Reparaturvorgehensweise fast gleich. Beim D-4D können auch noch die Einspritzdüsen betroffen sein. Dann geht das mal richtig ins Geld.
     
  15. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    So, Auto abgeholt.. Posten laut Rechnung:

    - Fehler Auslesen
    - AGR Ventil gereinigt
    - DIF-Druckleitung gereinigt
    - Luftmassenmesser gereinigt
    - 5. Injektor gereinigt
    - Manuelle Regenrationsfahrt durchgeführt
    - Reiniger für Abgasrückführung
    - Reinigungsset für DPF

    Dazu kam noch ein Mietwagen für 1,5 Tage mit ca. 300 km, macht insgesamt nicht ganz 400 € (passt zum Kostenvoranschlag). Die Hälfte wird vom Händler übernommen, bei dem ich den Wagen gekauft habe... Hoffe mal, dass sich das problem damit gegessen hat :)

    Danke für euren Support!
     
Thema: VSC, TRC Off und Motorkontrollleuchte T25 D-4D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vsc toyota

    ,
  2. toyota vsc

    ,
  3. toyota vsc leuchtet

    ,
  4. was bedeutet vsc bei toyota,
  5. toyota avensis vsc leuchtet,
  6. toyota avensis t25 vsc trc off,
  7. trc off vsc leuchtet,
  8. trc vsc und motorkontrollleuchte ist an,
  9. trc off toyota,
  10. avensis t25 vsc trc off,
  11. toyota avensis fehlermeldung vsc,
  12. was ist vsc,
  13. TRC Toyota,
  14. vsc leuchtet,
  15. vsc anzeige toyota ,
  16. vsc bei toyota,
  17. motorkontrollleuchte toyota avensis diesel,
  18. toyota avensis t25 vsc,
  19. was ist vsc bei toyota,
  20. toyota vsc light,
  21. Toyota vsc leuchte ,
  22. toyota corolla motorkontrollleuchte leuchtet,
  23. toyota corolla motorkontrollleuchte ,
  24. vsc,
  25. Toyota tcr off und vcr leuchten
Die Seite wird geladen...

VSC, TRC Off und Motorkontrollleuchte T25 D-4D - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  4. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  5. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...