Vorspureinstellung Starlet P9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SterniP9, 27.05.2016.

  1. #1 SterniP9, 27.05.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Welche Vorspur wird beim P9 eingestellt? (habe z.Z. +/-Null) ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PoorFly, 27.05.2016
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
  4. #3 SterniP9, 27.05.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Das hatte ich mir schon durchgelesen! Ich will aber nichts probieren oder verändern, sondern den Wert wissen, der werkseitig eingestellt wurde. Habe nämlich trotz neu ausgewuchteter Räder ein leichtes Lenkrad-"Vibrieren" ab 140 Km/h. :dash
     
  5. #4 PoorFly, 27.05.2016
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Dann zitiere ich mal aus Post #9:
     
    SterniP9 gefällt das.
  6. #5 SterniP9, 27.05.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Danke, das hab ich scheinbar "überlesen". Dann wäre es bei mir ja in Ordnung.
    Da muß ich halt damit leben. Wann fährt man schon mal 140 Km/h. :wtf
     
  7. #6 Nic Sudden, 28.05.2016
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Ausgewuchtet bedeutet nicht, dass die Felge hundertprozentig gerade ist. Das kann man am Fahrzeug mit einer Messuhr ganz gut ermitteln, wie sehr die seitlich oder in der Höhe schlägt.

    Außerdem sind die Fahrwerksteile auf Spiel zu prüfen.

    Es ist im allgemeinen ganz gut eine leichte Tendenz zur Vorspur einzustellen.
     
    Max T. und SterniP9 gefällt das.
  8. #7 SterniP9, 28.05.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Danke Dir 88)
    Wir haben die Felgen+Reifen auf der Auswuchtmaschine beobachtet, die laufen sehr gut!
    An der Radaufhängung/Radlager ist auch kein Spiel feststellbar.
    Deine Empfehlung ist gut, ich werde mal 2mm Vorspur einstellen und sehen was passiert.
     
  9. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Wie Nic schreibt muss das Vibrieren nicht von einem ungewuchteten Rad kommen. Wenn z.B. die Felge durch Fremdkörper (Rostkrümel, Rostschicht, etc.) nicht plan auf der Bremsscheibe aufliegt, oder die Bremsscheibe nicht plan auf der Nabe aufliegt, bekommt das montierte Rad einen Seitenschlag, den man nur montiert messen kann.
     
    SterniP9 und Max T. gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SterniP9, 29.05.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Ja, daran hatte ich auch schon gedacht. Die Scheiben laufen auf der Nabe mit 0.03mm Seitenschlag.
    Max. 0.05mm dürfen es ja sein. Auch die Anlageflächen sind sauber.
    Ich werde also auch mal den Lauf der Alu-Räder montiert prüfen. :joint
     
  12. #10 SterniP9, 01.06.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Problem gelöst! Ich habe die Vorspur an den Felgen gemessen auf 2mm eingestellt. Das hat allerdings nicht viel gebracht. Danach habe ich dann die Räder der rechten Seite getauscht und "Bingo"!:drink
    Obwohl die Felge recht gut lief, hat sich der Reifen (10 Jahre alt) wohl unter Belastung irgendwie verformt. Jetzt läuft der Kleine wieder ruhig.:hurra
     
Thema:

Vorspureinstellung Starlet P9

Die Seite wird geladen...

Vorspureinstellung Starlet P9 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...