Vorsicht nach Reifenwechsel

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Josel, 05.04.2009.

  1. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Am Freitag habe ich neue Gummies bekommen.

    Ich wurde dann vom Monteur daraufhingewiesen, dass ich doch vorsichtig anfahren soll, da wegen des "Reifenfett's"(kein plan was das fürn Zeug ist was die da draufschmieren) es passieren könnte das sich die Felge im Reifen dreht. Dann müssten die neu gewuchtet werden.
    Klingt für mich jetzt zwar logisch, aber kann das dann nicht auch bei einer Vollbremsung, bei jedem Auto, unabhängig von der Leistung passieren?

    Wie lange soll ich vorsichtig anfahren? Bis von diesem Fett nichts mehr beim fahren rausgedrückt wird? Also ab wann sitzt der Reifen richtig fest auf der Felge?

    Hab das alles zum erstenmal gehört. Auch das es dieses Fett da zwischen Felge und Reifen jetzt so rausdrückt hab ich vorher nie beobachten können... Mein Auto sieht aus :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yaris

    Yaris Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das höre ich auch zum ersten mal also wir hatten noch nie solche probleme das zeug ist ja eigentlich nur dafür da das der reifen besser auf die Felge geht wenn dadurch die Felge durch dreht wäre das zeug garnicht erlaubt wäre viel zu gefährlich bei ner Bremsung
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Die Reifenmontagepaste kann ganz frisch noch etwas rutschiger sein, allerdings ist sie schnelltrocknend und später haftet der Reifen besser auf der Felge.

    "Fett" ist der falsche Begriff dafür.
     
  5. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    schnelltrocknend ist das aber nicht wenn das jetzt nach 2 Tagen noch rausgedrückt wird.
    Die Konsistenz ist auch immernoch ähnlich wie Fett :D
     
  6. #5 juergeng6, 05.04.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Höre ich auch zum ersten mal.
    Vorallem,weil ich 2 Jahre in nem Reifenhandel gearbeitet habe.

    Normal kann man ohne Problem fahren.Ganz normal.

    MfG Jürgen
     
  7. #6 EckigesAuge, 05.04.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Wie schon richtig gesagt ist dies eine aushärtende Paste, welche nach einigen Stunden getrocknet ist. Zur Montage ist es eben deutlich einfacher, dieses "Fett" zu verwenden. Gerade meine Semislicks wären sonst nie auf die Felge gekommen - so steif ist deren Flanke.
     
  8. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Also was meinst du mit einigen Stunden? Ne 3 stellige Zahl?

    Soll ich lieber jetzt alles abwaschen oder reicht das auch morgen noch`?

    Hier sieht man wie die Paste da rausgeschleudert wird.
    [​IMG]
    Hier mal die ganze Sauerei :(
    [​IMG]
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Normal ist das nicht, sowas ist mir bei allen Reifenwechseln noch nie untergekommen. Leichte Schmierspuren am Reifen schon, aber das war fest und ist nie herumgeschleudert.
     
  10. #9 Toyotaforfun, 05.04.2009
    Toyotaforfun

    Toyotaforfun Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Normal ist die Paste weiss und nicht so wie bei dir. Aber ich würde sagen, Wagen waschen und gut ist.
     
  11. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Die paste ist auch weiss, aber der Bremsstaub nicht.

    Edit: von mir aus auch anderer Dreck. Es ist jedenfalls alles voll mit dieser Paste.
     
  12. #11 Toyotaforfun, 05.04.2009
    Toyotaforfun

    Toyotaforfun Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, dann hat der Monteur anscheinend zu dick aufgetragen...aber er hat ja wenigstens Bescheid gegeben.
     
  13. #12 CarbonXSpeed, 05.04.2009
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, und GSX-R K2
    Was zum Geier 8o

    bestimmt hat der einen block Frietierfett genommen, weil mit handelsüblicher Reifenpaste passiert so was nicht. Auch nicht wenn man das dick drauf macht!
     
  14. #13 Celica459, 05.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ist ja widerlich :D

    Sowas hab ich noch nie gesehen :D
     
  15. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also ich hab weder diese warnung jemals von irgendjemandem gehört, noch hab ich jemals gesehen, das das "zeug" so rausgedrückt wird.

    wenn meine räder bisher montiert wurden, haben die das immer mit soner paste gemacht, aber das zeug ist geblieben wo die es hingeschmiert haben.

    ich würd dahin fahren und mir zumindest die wagenwäsche bezahlen lassen.




    fitzi
     
  16. #15 Jackson, 12.04.2009
    Jackson

    Jackson Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP9 1,3
    Mir ist auch schon ein paar mal passiert, das ich frisch montierte Räder nachwuchten musste! Liegt an der Montagepaste. Bei Motorradreifen wird oft nur Pril-Wasser verwendet, weil´s schneller trocknet.
     
  17. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Und bei Porsche ist die Verwendung von der Montagepaste verboten. Da ist es schon passiert, das sich die Reifen auf der Felge verdreht haben.

    Allerdings kannst du ohne Bedenken schon wieder nen Ampelschnellstart hinlegen ;)
     
  18. #17 pornbear, 13.04.2009
    pornbear

    pornbear Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also so etwas habe ich auch noch nie gesehen!
    ich montiere meine reifen immer selber bei meinem opa der hat wuchtmaschine ect. in der garage stehen und wir verwenden da auch immer des montierfett und auch gerne mal n bisschen mehr, damit es besser drauf flutscht aber dass sich des so über den ganzen reifen verteilt ist meiner meinung nach nicht normal!
    vielleicht fragst du mal was die denn für montierfett verwendet haben?!
     
  19. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Hab ich schon bei Motorradreifen eines Bekannten erlebt.

    Der Reifenhandel hat anstelle der angsprochenen Reifenmontierpaste (weiss) säurefreies Mehrzweckfett genommen. Nach ein paar Kilometern Fahrt, wurde das Moped vom Vorderrad her unruhig.
    Letzter ausweg war Nachwuchten. Nach Wuchtung am nächsten Tag das selbe Spiel. Unwucht.... Nach dem 3. mal hatte ich die Idee den Reifen zu Markieren wo er auf der Felge sitzt, und so war der Beweis erbracht das sich der Reifen auf der Felge gedreht hat!

    Die Kosten für das Wuchten wurden anhand der neuen Beweislage erstattet, und auf einmal war da auch das bekannte Eimerchen mit weisser Paste wieder neben der Montiermaschine.

    Bei PKW Reifen ist mir das noch nie passiert, und ich habe das auch nie mehr beobachtet. Allerdings lasse ich seit dem Erlebnis mit meinem Bekannten, kein Rad das mir gehört beim Reifenhändler unbeaufsichtigt! Hilft auch bei der Beweislage von Montageschäden!

    Blacky
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Es kann bei sehr leistungsstarken Fahrzeugen vorkommen daß sich der Reifen auf der Felge dreht. Das sind dann aber Autos mit dreistellligen PS-Leistungen die mit ner 3 oder so beginnen. Daher wohl die Warnung des Monteurs.

    Und was die Farbe der Paste angeht: Die gibts in weiß und auch in SCHWARZ !

    mfg Eric
     
  22. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    @ Jackson fit Wasser!! 8)
     
Thema:

Vorsicht nach Reifenwechsel

Die Seite wird geladen...

Vorsicht nach Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Möglichkeit vor User zu warnen oder zur Vorsicht zu raten. Warum nicht?

    Möglichkeit vor User zu warnen oder zur Vorsicht zu raten. Warum nicht?: Hallo, Ich frage mich derzeit ehrlich, warum es nicht möglich ist, seine Erfahrungen mit Usern hier mitzuteilen und so anderen die Möglichkeit...
  2. Vorsicht Noobfrage 4e-fe ersetzen durch 3zz-fe oder 4a-fe?

    Vorsicht Noobfrage 4e-fe ersetzen durch 3zz-fe oder 4a-fe?: Also folgendes: Ich habe einen Corolla E11 geschenkt bekommen. Maschine hat 60000 runter hat keine Macken neuen Tüv etc. pp. Eigentlich ein...
  3. Vorsicht vor diesem Celica

    Vorsicht vor diesem Celica: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/toyota-celica-st-205-gt-four-linkslenker-ergeshausen/171860632.html?lang=de&pageNumber=1&action=eyeCatcher&__l...
  4. VORSICHT Schnäppchen! Toy. RAV Trittschutz

    VORSICHT Schnäppchen! Toy. RAV Trittschutz: Biete Trittschutz für einen Toyota RAV XA2 3-trg. an. Der Trittschutz wurde noch nie verbaut. Neupreis orginal Toyota: 994,99.- Euro...
  5. VORSICHT Schnäppchen! Toy. RAV Lastenträger

    VORSICHT Schnäppchen! Toy. RAV Lastenträger: Biete hier einen Lastenträger für einen Toyota RAV XA2 an. Der Träger wird am Reserverad montiert und kann z.B. zur Beförderung von Fahrrädern...