Vorderradbremsen beim E10 quietschen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von dei Mudder, 27.05.2009.

  1. #1 dei Mudder, 27.05.2009
    dei Mudder

    dei Mudder Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht mehr, was ich noch machen kann.

    Seit es wieder wärmer wird quietschen meine Bremsen wieder.

    Folgendes hab ich schon gemacht: Bremsem komplett abgebaut gesäubert, neue Bremsbeläge eingebaut, alles gut mit Kupferpaste eingeschmiert und wieder angebaut.

    Woran kann es noch liegen??? Könnte das och an der Bremsscheibe liegen?? Die sieht aber noch gut aus.

    Danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nitrosmith0815, 27.05.2009
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    hast du mal alles mit Bremsenreiniger sauber gemacht, damit auch das letzte Staubkörnchen runter ist?
    Früher hat es auch noch geholfen eventuell die Bremssteine leicht also wirklich nur hauchdünn die Kanten an zu schleifen (45°) - manchmal schleifen nämlich die Kanten so doof drüber... wenn nicht schaue nochmal ob irgendwo ein noch so winziger Grat hängt/liegt/steht...
     
  4. #3 dei Mudder, 27.05.2009
    dei Mudder

    dei Mudder Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    gesäubert is alles. Und die Kanten hab ich och alle leicht angeschliffen
     
  5. #4 nitrosmith0815, 27.05.2009
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    achso da fällt mir noch ein hast du die Kontaktflächen zwischen Bremskolben und Bremsbacken auch mal leicht gefettet?
    Manchmal gibt es dort ein mörderisches Quietschen...

    Ansonsten fällt mir momentan echt nix weiter ein außer der Spruch: "Sicher das die Bremse quietscht?"
     
  6. #5 Hagbard23rd, 27.05.2009
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ich hab seit einigen Tagen das selbe Problem. Hatte auch nochmal Kanten gebrochen und sauber gemacht, ohne Erfolg :-/ Ich hoffe das legt sich wieder...
     
  7. #6 dei Mudder, 27.05.2009
    dei Mudder

    dei Mudder Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Japanerfan, 28.05.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi, das ist'n Scherz oder? (Fett, egal welches, auf die Bremsscheibe: natürlich quietscht dann nix mehr :rolleyes:)
     
  9. #8 dei Mudder, 28.05.2009
    dei Mudder

    dei Mudder Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    natürlich is dasn scherz :O :O :D :D :D :D :D

    die ganze Seite isn Scherz.
     
  10. Joh

    Joh Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Bleistiftm

    Also an meinem Kadett quietschten die Bremsen dass ich Angst hatte von der Nachbarschaft geluencht zu werden. Ein altes Meisterlein bohrte Loecher in die Bremsbelaege, in Drehbwegung gesehen vorne und steckte Bleistiftmienen hinein. Ruhe war. Ich habe das Auto noch lange gefahren, nie Probleme mit den TueV und beim Nachbesitzer hat sich das Auto auch noch lange Jahre bester Gesundheit erfreut. Also kann deas wohl nicht so verkehrt sein. Aber nachmachen auf eigene Gefahr
     
  11. #10 der_jens, 04.06.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Hatte ich damals an meinem E10 auch....Kanten gebrochen an den Scheiben und es war weg.
    Viell. liegt es auch daran das die backen von innen dreckig sind und nicht die scheiben.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Angel Tears, 04.06.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Wenn du Fett oder Teflonspray auf die Bremse machst, dann kannst du jetzt schon mal üben mit der Handbremse zu bremsen. Mein Tipp an dich: es kann sein das trotz abschleifen der Kanten und neuer Bremsbeläge sie etwas anders liegen, leg mal ein richtige Bremsung hin auch wenn das ABS anspringt, egal. Dann können sich die Klötze neu legen und dein quietschen müsste weg sein. Das Problem hatte ich bei meinem E 11 auch. Andere Ursache kann sein: montier mal den kompletten Bremssattel auseinander und mache bzw. versuche mal ob er noch richtig geht, wäre auch eine Möglichkeit, wenn es nur während dem Fahren ist überprüfe auch mal das Radlager.

    Versuche mal diese Möglichkeiten und noch einen kleinen Tipp nebenbei: wenn man nicht Niveaulos sein möchte, würde ich mal deinen Nick ändern, was man von so einem Nick halten soll ist zweierlei
     
  14. #12 Angel Tears, 04.06.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Habe noch übersehen das es nur ist wenn es wärmer ist, schau mal am Rand der Bremsscheibe wie gross die Kante ist und ob du grosse Riefen drin hast, wenn ja müssten neue Scheiben drauf, du weißt ja, beim Bremsscheibenwechsel auch neue Backen, ist zu empfehlen. Wärme+Stahl ist ausdehnung, somit kann es auch quietschen. Versuche mal diese Dinge.
     
Thema:

Vorderradbremsen beim E10 quietschen

Die Seite wird geladen...

Vorderradbremsen beim E10 quietschen - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...