"Vom Clio versägt" / Fehlende Leistung !?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von civicfreak86, 17.11.2012.

  1. #1 civicfreak86, 17.11.2012
    civicfreak86

    civicfreak86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT T20
    Guten morgen erstmal,

    ich hatte schon länger das Gefühl, dass der Celi für 175 ganz schön Dampf fehlt, grade wenn ich meinen CRX zum Vergleich nehme, aber nachdem ich dann gelesen hatte, dass dies mehrere so empfinden, hab ich mir da keine Gedanken zu gemacht. Für den Moment war ich zufrieden und mit der nächsten Beförderung sollte dann ja auch ne GT4 bzw T23 TS kommen, bis dahin würds schon "gehen"...

    (wobei ich mich schon wunderte, als ich auf der Bahn was Beschleunigung anging einer IVer Golf 1.8 nicht loswurde) 8o

    Eben auf dem Weg zur Arbeit wars noch krasser: Ich an die Ampel ran, ein Clio im (ich sagmal) Rat-look auf der anderen Spur. Ampel grün, wir schiessen beide los und der Clio setzt sich souverän vor 8o 8o 8o 8o

    Im ersten Gang hatte ich keine Chance, da kam der Begrenzer zu früh und die Schaltpause in den 2ten hat es dann entschieden.(Wollte schon kurz vorher schalten, aber dann wärs das ganz gewesen)

    Ich für meinen Teil rede mir jetzt ein, dass der bestimmt auf RS oder so umgebaut war, weil sonst würde ich gar nicht mehr klarkommen. 175/60 PS ist ja eig ne klare Sache.

    Jetzt bin ich auf Ursachenforschung:

    Meine GT ist Stock
    205er Winterschlappen von Toyo
    Eine Zündkerze ist wohl mal abgebrochen, daher wurde das Gewinde ausgebohrt und neu geschnitten und die Zündkerze sitzt jetzt in einem Adapter (das wirds nicht sein oder?)
    Luftfilter Stock und neu
    Der ESD könnte ein Replica sein, es ist auch keine Chromblende drauf...Falscher Innenrohrdurchmesser kann sich ja schon auswirken, aber so?!

    Zu guter letzt: Ich bin kein Heizer und möchte jetzt hier nicht den Sinn oder Unsinn von Ampelstarts diskutieren. Die Frage die mir unter den nägeln brennt: WO IST MEINE LEISTUNG? (Fahrfehler schliesse ich jetzt mal ganz großmütig aus :D)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --SAMSON--, 17.11.2012
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    So, morgen erstmal zurück :)

    T20 und CRX (ich geh jetzt mal vom EE8 aus,das andere war für mich kein CRX mehr :D ) sind zwei komplett unterschiedliche Autos,das eine ist einfach nur ein kleines giftiges ding (CRX) wohingegen das andere schon mehr wie ein schlachtschiff wirkt :]

    Renault Clios würd ich nie unterschätzen,die Sport 172 und 182 gehen richtig gut und teile, damit sie besser gehen gibts genügend 8o

    Der Grund für deine "Niederlage" seh ich in folgenden Punkten:

    -> Motor erreicht nicht ganz die Leistung: (So sachen mit der Zündkerze sind nicht grad Leistungsfördernd :D )
    -> schlechteres Leistungsgewicht gegenüber dem Clio (die dinger wiegen ja nüscht :) )
    -> (vermutlich) längere Getriebeübersetzung im Vergleich zum Clio

    Gruß
    Robin

    (PS: Ampelsprints sind langweilig,geht lieber auf ne Rennstrecke :) )
     
  4. #3 civicfreak86, 17.11.2012
    civicfreak86

    civicfreak86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT T20
    Hey, naja nicht ganz, war der ED9/125 PS. Aber der war nichtmehr so ganz im Serienzustand, sagen wirs so ;)

    Klar, dass das nicht Optimal ist war mir auch schon klar mit der Zündkerze, aber sooo negativ dürfte sich das doch auch nicht auswirken oder?

    Wer weiß, vllt war er ja wirklich umgebaut, aber iwas muss ich mir überlegen :D
    Hat hier jmd ne andere GT in der Nähe, so dass man mal vergleichen könnte?

    Leider ist eine linksgelenkte GT4 grade nicht drin :/

    PS: Ich fahr ja keine Rennen, aber bei so ner fahrenden Disko neben einem und wenn die Strassen leer ist drück ich schonmal die Augen zu.

    Aber n richtiger Rennkurs wäre mal nicht schlecht, wenn mal die Zeit da ist, da haste Recht :D
     
  5. #4 civicfreak86, 17.11.2012
    civicfreak86

    civicfreak86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT T20
    Hey, hab ich noch nie ganz probieren können, aber ab knapp über 200 wird sie seeeeehr zäh...zwischen 140 und 180 fühlt se sich eig am wohlsten hab ich das gefühl...

    Was verbirgt sich hinter der slowridergeschichte?
    Setzt sich da was zu? speichert die ECU den Fahrstil (sowie bei mercedes zb?)

    prüfstand hab ich mir auch schon überlegt, leider kenn ich keinen, der privat einen hat und in der Werkstatt kostet das ja richtig :/

    Aber iwie war das ein echt stanges Gefühl, jetzt weiß ich, wie die Leute sich gegenüber meinem REX gefühlt haben :D
     
  6. #5 civicfreak86, 17.11.2012
    civicfreak86

    civicfreak86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT T20
    Ok xD
    Das war zu naheliegend xD Habs mir grade mal gegeben...damit wäre dann auch die Erklärung gegeben, warum es DIE Celica heißt :D *nixfürungut* ;)

    Gut, also geht jetzt das Kleinigkeiten überprüfen los.

    Ich kann zwar sehr gut im Verkehr mitschwimmen, aber wenn man die Leistung an der Tanke bezahlt, möchte man sie ja auch haben ;)

    Werd zuerst mal gucken obs der Spritfilter ist, der ist nämlic garantiert noch original und Erstausstattung, wette ich drauf :D

    Und ich hab eben nach der Leistung vom Clio RS geguckt und gehe jetzt davon aus das es einer war. Mit 169PS und dem gewicht wäre das dann eine plausible Erklärung, grade mit den Asphalttrennscheiben.

    Aber würde mich dennoch interessieren^^

    Danke euch schonmal bis hierhin :)
     
  7. #6 Torsten-T25, 17.11.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    DAS waren noch Zeiten... 8)
     
  8. #7 ROBERT23, 17.11.2012
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Der fall ist doch klar: Clio 16V hatte damals 135PS mit wenig Aufwand waren schon 150PS versammelt.
    Diese Pferdchen trafen dann auf ca 950-990kg.
    Dann gab es mal ne Clio-Reihe die hatten 169PS, Motor war schwer aber das Auto wieder nur ca 1100kg schwer.
    Ich sage der Fall ist klar und gelöst!
     
  9. #8 justiceforall, 19.11.2012
    justiceforall

    justiceforall Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6R Schwarz
    war wahrscheinlich ein williams clio mit 2liter 16v orig.150 Pferdchen bei knapp 1100kg oder einer mit 201 Pferdchen das sind Racketen auf Rädern!!!
     
  10. #9 Formi, 19.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
    Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    Wahrscheinlich ein Clio B RS mit 169/179/182PS. Die Clio C RS mit 197/201PS sehen durch die Bank noch recht frisch aus. Hab selbst so einen 197PS Clio C RS als Alltagsauto. Saugeil :D

    Clio B RS und C RS geben sich nur wenig bis auf 100km/h, da in etwa gleiches Leistungsgewicht, sprich um die 7sec.
     
  11. #10 justiceforall, 19.11.2012
    justiceforall

    justiceforall Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6R Schwarz
    Ich sage mal mein rolla mit dem motor läuft (säuft:D) echt spitzenmässig.Ich schätze ihn so um die 170-180PS allerdings nur 1600hunderter.ein kumpel hatt nen williams 20v bis 120 bleib ich dran!!
     
  12. #11 joema64, 19.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 19.11.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Seh ich das richtig? Du willst uns erzählen, dass Dein 4A-FE oder 3ZZ-FE 180 PS hat? Dann erzähl mal, was Du alles geändert hast!

    TT: Leistungsmessung machen, dann weißt Du, was anliegt!
     
  14. #13 justiceforall, 25.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    justiceforall

    justiceforall Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6R Schwarz
    1.Erzähle ich es nicht!Ich schreibe es wie es ist!!!
    4afe Aufabauzeit ca 6-7 Wochen bis alles da war!
    Schmiedekolben,stahlpleul,zylk.komplett bearbeitet.
    Feingewuchtet Schwungscheibe.
    und im Januar gibts noch ein freiprogramierbares steuergerät!!
    Kannste jetz glauben oder nicht,ist mir sch...egal!
     
  15. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Dynosheet?
     
  16. #15 Ädam`s, 26.11.2012
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kopfbearbeiten und ne höhere verdichtung (davon geh ich jetzt mal bei den kolben aus) bingen 66ps :rofl
     
  17. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Vor allem ohne Drehzahlanhebung (Serien ecu)?
    Keiner sagt dass die Leistung unmöglich ist @justice, aber blender gibt's auch viele. Und mit den bisher genannten mod's geht halt no nix in diese Regionen bei diesem Motor. Da wäre genaueres schon interessant - wobei so ein aggressiver Ton meist für sich spricht ;)
     
  18. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    hab mir nicht alles durchgelesen...

    es gab clio mit nem 1,8l motor und i-was zwischen 100 u. 110 ps (meine 108). die sahen von aussen völlig normal aus, als wie muttis clio mit 60 oder 75. die gingen aber aufgrund des geringen gewichts schon richtig gut ab.

    weiterhin hat die celica reichlich gewicht und asthma. ps sind eben nicht alles...

    ...und der freund der im clio sass, der hat doch auf diese schönen ampelstarts hin viel erfahrung, und der kanns.

    ich sag, dass nen oben beschriebener clio der gut geht, genau so schnell ist wie celica.

    ich bin mal von nem käfer vollkommen platt gemacht worden... :D
     
  19. #18 Schöni, 26.11.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Das ist das Problem :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    habs jetzt ganz gelesen, aber mehr als nen paar schmunzler kamen nicht mehr dabei rum... ;)
     
  22. #20 civicfreak86, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    civicfreak86

    civicfreak86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT T20
    Na da hab ich ja was losgetreten :D

    Nein, das waren andere Rückleuchten. Der Clio aus den 90ern wars, der sonst eig eher von Muttis oder Fahranfängern gefahren wird. Clio I (aber den gabs ja auch mit 108 KW zumindest laut wikipedia)

    Mittlerweile habe ich den ersten Schock auch überwunden, ich wusste ja das ich keinen Sportwagen fahre, aber DAS kam echt hart xD so ne kleine rostige utz-utz-utz-bude...wer ahnt denn dass da was hintersteckt^^...aber das ist ja auch der sinn hinter ratlook bzw wolf-im-schafspelz-style.
    ich frage mich, wieviele andere da schon doof geguckt haben 8o

    Danke für eure Lösungsansätze und Anekdoten ;-)
     
Thema: "Vom Clio versägt" / Fehlende Leistung !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clio 197 oder 201

Die Seite wird geladen...

"Vom Clio versägt" / Fehlende Leistung !? - Ähnliche Themen

  1. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  2. 4AGE keine Leistung

    4AGE keine Leistung: Moin Leute Habe ein Problem wo ich im Moment etwas Ratlos bin und ich mir mal gerne eure Meinungen dazu anhören möchte. Folgende Symtome:...
  3. Verso 2.2 Leistung

    Verso 2.2 Leistung: Hallo! eine kurze Frage: Mein Verso (220.000km) hat im unteren Drehzahlbereich ein echtes Leistungstief. Da passiert fast gar nichts (wird...
  4. corolla e12 nebelscheinwerfer leistung

    corolla e12 nebelscheinwerfer leistung: hallo wollt mal fragen wie viel watt ich in die nebelscheinwerfer rein machen kann ohne das es da hitze probleme gibt
  5. MR2 W1 Bj87 Motor hat keine Leistung mehr!! Hilferuf!!

    MR2 W1 Bj87 Motor hat keine Leistung mehr!! Hilferuf!!: Guten Abend, mein Name ist Bernd, wohne in Köln und bin seit 11 Jahren Eigentümer eines W1 in rot, Laufleistung 205 tkm....ich war bis zum...