Vollverzinkte Karosse?!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von king1888_087, 07.01.2010.

  1. #1 king1888_087, 07.01.2010
    king1888_087

    king1888_087 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte nur mal wissen ob der AV T25 eine vollverzinkte karosse besitzt?!

    Danke schon einmal im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Toyota verzinkt keine Auto, genauso wenig AUDI, wegen Umweltschutzgründen.
    Es werden korrosionshemmenden Bleche verwendet......Rost ist beim T25 kein Thema.....
     
  4. #3 BlackE12, 08.01.2010
    BlackE12

    BlackE12 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Dachte die Audis sind vollverzinkt??
     
  5. #4 Starlet O'Hara, 08.01.2010
    Starlet O'Hara

    Starlet O'Hara Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Aber die haben doch mal Karossen vollverzinkt oder? Also Toyota mein ich.
     
  6. #5 bluevision, 08.01.2010
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Die alten ja, die neuen nicht mehr 100%
    Liegt aber nicht am Umweltschutz sondern am verwendeten Material wie z.B. Alu

    Eine Vollverzinkung ist auch keine Rostfrei-Garantie...
     
  7. #6 diosaner, 08.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es wird Korrosionshemmendes Stahlblech verwendet. Und es wird Rostschutzwachs, versiegelungsstoff und splitterfreien Lack verwendet.

    Wie schon oben erwähnt: Rost ist beim T25 kein Thema.
     
  8. #7 Stefan_, 08.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    @king1888_087, bin zwar kein Chemiker, aber was ich über das "vollverzinken" mitbekommen habe, wird lediglich eine "Schutzschicht" über das Metall gezogen.

    War in den '80er der "Hit", weil man damit warb, dass ein Fahrzeug nie mehr rosten kann --- theoretisch stimmt das, solange die Zinkschicht nicht beschädigt wird.
    Aber der kleinste Steinschlag/Beschädigung hat dazu geführt, dass das Auto "von innen" zu rosten begann.

    Siehe dir mal die ersten vollverzinkten Fiat-Tipo an, welche Rostlauben (speziell an Radläufen, Einstieg und Front) da herumfahren ...

    Grüße
    Stefan
     
  9. #8 greg777, 08.01.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Bin mal Mazda 323 BF bj. '87 gefahren. Die hatten galvanisierte Bleche. Nach 15 Jahren war alles noch komplett rostfrei. Auch jetzt sehe ich solche Exemplare - nach über 20 Jahren TOP. die neuen 323 aus 2000-2001 haben z. T. schon durchgerostete Radläufe.

    Tja, früher war alles besser.
     
  10. #9 Stefan_, 08.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Dann hatten die wohl von Grund auf qualitativ bessere Bleche im Vergleich zum Tipo.
    Ein Gerücht war auch, dass Fiat die Bleche für "warme Regionen" optimiert hatte, die winterlichen Verhältnisse in Ö (Stw. Streusplitt) waren wohl selbst für die Verzinkung zu viel ...

    Aber beim 323F kann ich es bestätigen, die wenig noch fahrenden Exemplare sehen auch in Ö auch nocht recht gut aus...

    Grüße
    Stefan
     
  11. #10 king1888_087, 09.01.2010
    king1888_087

    king1888_087 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Also: Danke erstmal!

    Geb dir mal nen kleinen einblick: Zink ist genauso wie Chrom ein Elektroliythischer , passiver korrossionsschutz! Es wird, da elektrischleitende materialien, elektrolithysch und nicht chemisch anodiesiert. Das musst du dir vorstellen: Auf das blech wird der - Pol gelegt (anode) und auf die elektrisch leitende flüssigkeit (Kathode), welche des zink oder den chrom gelöst enthlät der + Pol (Kathode). Der strom wanderert dann von+zu- und die elektronen entgegen, somit "haften" die partikel an dem blech und bilden eine vollständige schicht. Erstmal einfach erklärt^^

    Verzinken ist stets besser als verchromen. Denn hier geht es um kontaktkorrossion im späteren einsatzgebiet des behandelten bleches. Zink hat nen geringeren elekrtonegativitätswert als das trägerblech. also baut sich über die jahre die zinkschicht ab (WENN NICHT DARÜBER LACKIERT IST) und das blech bleit rostfrei. Das Zink ist praktisch (im aller entferntesten sinne) wie eine Opferanode. Chrom hingegen ist hochwertiger als das blech darunter, deshalb gibt es immer flugrost, oder roststellen, an den stellen, an denen der chrom beschädigt ist, (CHROM ist Kathode und blech darunter Anode), somit rostet das blech und der chrom hat halt nur die beschädigung. Wenn die chromschicht verletzt ist rostet also das blech schneller an den stellen, als wenn es nicht verchromt wäre. Fazit Zink ist ein gute korrosionsschutz, chrom nur in maßen, an stellen wo kaum beschädigungen auftreten söllten, oder halt für die optik, und chrom ist hitzebeständiger.
     
  12. #11 Stefan_, 10.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, du hast genauso in der Mittelschule Physik und Chemie genossen wie ich. War zwar kein "wissenserweitender Einblick", aber du hast dich bemüht - danke dafür. ;)

    Also somit sollte eigentlich alles gesagt sein, da deine themenerstellende Frage beantwortet ist.

    Grüße
    Stefan
     
  13. poh

    poh Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Toyota setzt Excelite Bleche bei ihren Fahrzeuge ein. Google mal nach Excelite.
     
  14. #13 king1888_087, 11.01.2010
    king1888_087

    king1888_087 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Das war in einfachen Worten wieder gegeben, was ich damals auf der Uni in Beschichtungstechink gelernt habe.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 NesC9fE, 11.01.2010
    NesC9fE

    NesC9fE Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    Fehlt eigentlich nur ein Augenzwinkern in Richtung Spannungsreihe :D, den Fachausdruck habe ich vermisst :P
     
  17. #15 2Xtreme, 12.01.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Soweit ich weiß, hatte der MR2 W3 eine vollverzinkte Karosserie.
     
Thema: Vollverzinkte Karosse?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota hilux vollverzinkt

    ,
  2. toyota avensis verzinkt

    ,
  3. toyota mr2 w3 verzinkte karosserie

    ,
  4. toyota corolla bj 1999 e11 karosserie verzinkt?,
  5. toyota mr2 w3 karosse,
  6. excelite toyota,
  7. verzinkte karosserie Toyota ,
  8. toyota avensis vollverzinkt ,
  9. toyota karosserie verzinkt,
  10. sind toyotas verzinkt,
  11. fiat tipo vollverzinkt,
  12. nissan verzinkt 2009,
  13. karosserie avensis t25 Verzinkt?,
  14. verso karosserie verzinkt,
  15. ist der toyota avensis verzinkt,
  16. toyota avensis t25 verzinkte karrosse,
  17. toyota vollverzinkte karosserie,
  18. karosserie material toyota avensis,
  19. toyota verzinkt,
  20. toyota avensis kombi verzinkt,
  21. toyota avensis karosserie verzinkt
Die Seite wird geladen...

Vollverzinkte Karosse?! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 Karosse - 4AGZE

    Corolla E10 Karosse - 4AGZE: Allgemein: Aufgrund von Hobby Aufgabe biete ich mein Fahrzeug in Teilen. Hier wird die Corolla E10 Karosse, wie auf den nachfolgenden Bildern zu...
  2. 3s-gte / MR2 Teile LIMA Pulley Override, Lima, verbindung Getriebe->Karosse ( Torque

    3s-gte / MR2 Teile LIMA Pulley Override, Lima, verbindung Getriebe->Karosse ( Torque: Biete hier diverse Teile, alles zzg. Versand; Standort: HH: Lima Override Pully 25 € plus versand [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] LIMA Gen 3,......
  3. Suche AE86 Schrott Karosse

    Suche AE86 Schrott Karosse: Hallo, suche AE86 coupé Schrott Karosse Unfaller oder vom Rost Zerfressen etc. Um Rechtes SeitenTeil Raus zu Trennen. Oder auch Gerne schon...
  4. Corolla e11 kompakt Karosse

    Corolla e11 kompakt Karosse: Hallo zusammen Ich suche eine Karosse eines corolla e11. Die darf komplett leer sein. Welcher Motor drin war ist auch egal. Sollte nur kein...
  5. Toyota Carina Karosse.

    Toyota Carina Karosse.: Hat jemand Interesse an meiner Carina Karosse !? Es sind noch viele Innenraumteile im Auto, Windschutzscheibe, Seitenscheiben hinten und so ......