vmax?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von David, 04.06.2002.

  1. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Hab mir Anfang April nen E10 compact 1.4 xLi zugelegt. Hatte damals etwa 50tkm.<br />Bei meinem ersten Ausritt auf der Autobahn hatte ich schon Schwierigkeiten auf mehr als 160 zu kommen. Eingetragen sin 170.<br />Nach mehrwöchiger Intensivbehandlung läuft das Teil nun - laut Tacho - 185, manchmal sogar knapp 200. Un das hat garantiert nix mit gefälle etc. zu tun. Ich kann die Strecke rauf und runter fahn (wers kennt: A8 Limbach-Einöd), es iss egal.

    Iss das nun normal dass ein Tach so ungenau iss? Oder iss das Eingetragene so ungenau?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch nen 1.4er und eingetragen sind 175.<br />Leider bringt er lt. Tacho nur 180 :(
     
  4. IceT

    IceT Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab den 1.6Si. Eingetragen sind 195 und laut Tacho läuft der 215.<br />Bei meiner GSX-R1000 waren 285 eingetragen und gelaufen ist sie 299.
     
  5. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    @3H: hassu auch nen E10? compact? wenn ja, warum sind dann bei uns verscheidene Höchstgeschwindigkeiten eingetragen???

    @IceT: Vom Motorrad her bin ich das gewöhnt. Hatte mal früher ne 125er Mito, gedrosselt auf 80. Laut Tacho 120, Prüfstand meinte 95. Dachte nur beim Auto sei das vielleicht genauer.
     
  6. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, Korrektur:<br />Es sind 170 KM/H eingetragen.
     
  7. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Aha. Wenn das so wäre, wären dann nicht eher 120-130 angebracht?

    Und, beschwert sich da nedd die "Rennleitung"? Die habens doch immer so mit Gesetz, Genauigkeit, Eintragungen... da kann doch dann nedd jeder reinschreiben wies ihm passt.
     
  8. #7 Christoph, 04.06.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Ich hatte mal bei einem meiner (Ex)Wagen den Tacho vom ADAC testen lassen. Wenn ich die Differenz bei 50, 80 und 100 (das waren die getesteten Geschwindigkeiten) auf die Vmax hochrechnete, kam ich um Ergebnis, daß die Karre genau die eingetragene Vmax erreicht hatte (E7 Liftback mit 60 PS Vmax=148 km/h,Tacho 165 km/h)

    Gruß Christoph
     
  9. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ahja, was kostet denn so ein Tachotest beim ADAC?
     
  10. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Ich schaff mit meiner Rina T19 (2.0 GTI) laut Tacho 235Km/h. eingetragen ist sie mit 215 Km/h.

    Gruss Roger
     
  11. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    das ist doch die mit 175 pferdchen, gelle? super understatement wägelchen. sieht aus, als könne er kein wässerchen trüben...
     
  12. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    und was kostet nu so ein tachotest?
     
  13. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    @Shark

    Nö, hat nur 158PS. Erst ab Baujahr 1994 hatte die Rina GTI 175PS (meine ist '93). Aber geht trotzdem schon ordentlich. Mir reichts auf jeden Fall.

    Gruss Roger
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    @Dave<br />Der ADAC Tachotest ist für Mitglieder kostenlos, daher kenne ich den Preis nicht.<br />Diese Testergebnisse können allerdings stark schwanken, wenn der Tester nicht so ganz genau auf die Tachostriche sieht.<br />Trotzdem habe auch ich die Erfahrung gemacht, daß mein G6 an einem guten Tag die angegebenen 195 km/h erreicht. (manchmal auch mehr, ist ja nicht mehr ganz serienmäßig ;) )
     
  15. #14 Predator, 04.06.2002
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Mein E10 1,4 Xli mit 88 PS (eingetragen mit 175 km/h) lief laut Tacho 195 km/h, werden also 175 echte gewesen sein.

    Meine T23 hatte ich letztens auf konstant 225 km/h, das waren sicher echte 205 km/h (so wie die Kiste auch eingetragen ist).

    So 20 km/h plus sind also immer drin, schätze ich jedenfalls.

    CU<br />Alex (der bald OZ Superleggera auf seiner T23 hat)
     
  16. #15 redcamry, 04.06.2002
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Hi zusammen,

    mein E10 1,4 xli hatte eingetragen 175km/h und lief laut Tacho 195km/h,bei leichtem gefälle hatte ich auch schon mal 205km/h auf dem Tacho. :D

    Mein Camry V10 läuft laut Tacho 245km/h,eingetragen sind 225km/h :D :D :D
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Meine Carina GTi (12/92er, also auch noch die 158PS-Version) läuft Tacho 230, gut gelaut 240 und mit viel Rückenwind, Heimweh und im freien Fall 250. Dann ist aber der Drehzahlmesser einige 100rpm im roten Bereich... Das allerdings mit den 17zöllern, die im Durchmesser 1-2cm kleiner als die Serienräder sind. Mit den Serienrädern sollte da noch mehr gehen, weil der Durchmesser größer und der Rollwiederstand kleiner (weil geringere Reifenbreite) ist. Ich kann das aber nicht testen, meine Winterreifen sind nicht Highspeed-tauglich (sind nur T-Reifen).

    Ach ja, hab das eben nochmal nachgesehen; eingetragener Topspeed Carina mit 158 PS ist 215 km/h, Carina mit 175 PS ist der Topspeed 225 km/h.

    Aber für jeden, der die Topspeed von seinem Auto mal genau ermitteln will hab ich noch nen Tipp. Kauft euch nen digitalen Fahrradtacho. Die Teile gehen bis 300 km/h und sind recht genau. Wenn man das Kabel verlängert kann man die auch ins Auto einbauen. Ich hab einen auffem Mopped (Honda VTR1000F, 117 PS), datt geht ! Die Teile haben auch den Vorteil, daß man sie auf den tatsächlichen Abrollumfang einstellen kann. Meistens haben die Sonderräder ja nen anderen Abrollumfang.

    mfg Eric

    [ 04. Juni 2002: Beitrag editiert von: XLarge ]
     
  18. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    die tachos flunkern alle ein wenig. bei meiner queen sind 260 eingetragen, der tacho gaukelt mir jedoch optimistische 280 vor. aber wenn ein auto mit 115 ps schon 215 rennt.... 8o
     
  19. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Yo, ich find es halt nur etwas seltsam. Wenn mein Rolla nen guten Tag hat und sagen wir mal 195 rennt, schmiert der Tacho mich ja quasi um bestimmt 20 km/h an. Ich find des nur ein bissel viel. Iss klar dass es nicht 100 Prozent stimmen kann, aber so viel...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. IceT

    IceT Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Du musst nur fest genug daran glauben das es stimmt !! ;)
     
  22. #20 Waldibaer, 05.06.2002
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Die vom Hersteller angegebene Höchstgeschwindigkeit ist meist nicht die tatsächliche, sondern bei diesem Wert stehen Verbrauch und Nutzen in einem 50:50 Verhältnis, wenn man dann schneller fährt, steigt der Verbrauch gegenüber dem Nutzen stärker an!
     
Thema:

vmax?

Die Seite wird geladen...

vmax? - Ähnliche Themen

  1. Vmax abriegelung beim Verso AR2 1.8 Benzin

    Vmax abriegelung beim Verso AR2 1.8 Benzin: Servus, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, am Wochenende bin ich das erstemal mit dem Verso in die kmh Abriegelung geraten, knapp...
  2. Vmax Aufhebung T25

    Vmax Aufhebung T25: Ich habe einen 2.0 Benziner. Immer wenn es gut läuft, regelt er ab. Gibt es Abhilfe? MfG Uwe :)
  3. zu hoher sprotverbrauch/ zu geringe VMAX

    zu hoher sprotverbrauch/ zu geringe VMAX: Tach Habe folgende Probleme. Als ich vor einem Jahr meinen E10 1,3 XLi mit 80.000 km gekauft habe bin ich ihn mit ca 7l im schnitt gefahren....
  4. Eine Kult Legende kehrt zurück VMax

    Eine Kult Legende kehrt zurück VMax: Fand das Teil in der alten Form schon Rattenscharf und auch die neue finde ich gelungen. http://www.new-vmax.com/landing.jsp