Vibrieren im Lenkrad - was kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von street-racer, 28.11.2006.

  1. #1 street-racer, 28.11.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe bei mir jetzt vorne die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Seitdem habe ich ab ca. 120Km/h ein vibrieren im Lenkrad!!! Aber nicht beim bremsen, da ist alles nomal!
    Nachdem ich jetzt schon zum 5. mal in der Werkstatt war und die das einfach nicht hinbekommen hab ich von denen genug! X(

    Die Reifen wurden komplett neu Ausgewuchtet, aber es ist trotzdem noch! Zum Schluss haben die die Reifen vorne elektrisch am Auto nachgewuchtet und dann war es natürlich weg. Aber das beseitigt ja nicht die Ursache, sondern nur die Wirkung! Wenn ich die Reifen von vorne nach hinten wechsel ist es natürlich wieder da. Mit meinen Winterreifen ist es auch!

    Was kann das sein? Das die BS ne Unwucht haben ist ehr unwahrscheinlich, oder? Sind original Nipparts (also Toyota Teile Lieferant). Hab gehört das wenn Rost zw. Scheibe und Nabe ist es dadurch auftreten kann, aber dann müsste es (laut Werkstattmeister) auch beim bremsen sein, oder?

    Ich weiß nicht mehr weiter! ;( :O
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. borg

    borg Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    na also.... es müssen die scheiben sein..bevor du sie eingebaut hast hattest du auch keine probleme..oder ?
    von nipparts halte ich nicht viel....
     
  4. #3 Roderic McBrown, 28.11.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Nipparts ist bei den Scheiben auch net anders als Toyota.
    Warscheinlich liegen die Scheiben liegen nicht plan auf.
    Evt. ist da noch Dreck / Rost drunter.
     
  5. #4 street-racer, 29.11.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    aber dann würde man es doch auch beim bremsen merken, oder nicht? Und dabei habe ich keine Probleme!
     
  6. #5 T18-Heizer, 29.11.2006
    T18-Heizer

    T18-Heizer Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Gestern fuhr ich mit meinem Celica T18 auf der Autobahn, plötzlich began das Lenkrad zu poltern und fiel ab.

    Bin noch ne ganze Strecke gerade aus gefahren als plötzlich ne Kurve kam.

    Hab dann meine Finger ins Loch gesteckt (kann das gut) und konnte gerade noch einen Unfall verhindern.

    Wie kann ich mein Lenkrad wieder befestigen?

    Fahre zur Zeit ohne.

    Grüße, Herbert
     
  7. #6 jinxx71, 29.11.2006
    jinxx71

    jinxx71 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ...ist aber nicht dein ernst dass du ohne Lenkrad fährst,oder?!? :looking
     
  8. Updike

    Updike Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    heut schon 1. April ? ?(
     
  9. borg

    borg Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    mach mal ein bild davon...
     
  10. #9 Noudels, 29.11.2006
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    die frage stellt sich in welches loch ;D


    :rofl:

    weil irgendwie ist da kein loch wenns lenkrad runtergeht ...

    da kann er maximal am zahnkranz beissen und so lenken :D
     
  11. #10 street-racer, 29.11.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    back to Topic please!!!!! ;)
     
  12. #11 street-racer, 02.12.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habe heute die Bremsscheiben abgemacht und die Nabe von Rost befreit!
    Ergebnis: Es vibriert immernoch im Lenkrad! ;-(

    Foto Vorher

    Foto Nachher

    Wie Ihr auf dem Foto sehen "nachher" sehen könnt sind da noch so ein paar Punkte, oder Pikel auf der Scheibe, die ich mit der STahlbürste auch nicht mehr abbekommen habe! Aber ich glaube auch nicht das das noch was ausmacht!

    Habe auch darauf geachtet, dass die BS genau zentriert ist.
    Was kann es noch sein?????

    Gruß
    Stefan
     
  13. #12 Ädam`s, 02.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    radlagerspiel ?
    traggelenk ausgeschlagen ?
    domlager ?
    lenkgestänge ausgeschlagen ?
     
  14. #13 street-racer, 02.12.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    kann ich das selber überprüfen? Wenn ja, wie und wo? ?(
     
  15. #14 Clansman, 02.12.2006
    Clansman

    Clansman Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn deine Werkstatt die Bremsscheiben auf einer derart rostigen Auflagefläche montiert hat, sind das die allerletzten pfuscher. Wenn ich meinem Kumpel (hat eine Werkstatt) bei der Montage von Bremsscheiben über die Schulter sehe, dann macht der die verrosteten Naben/Auflageflächen vorsichtig mit einer "Mini-Flex" (mit Schleifpapieraufsatz) sauber. Die betonung liegt auf vorsichtig! Und nachher glänzt die Nabe wie wenn sie frisch aus der Fabrik käme. Laut ihm ist das das A und O bei der Montage von Bremsscheiben, sonst hat man nur Ärger... Ach ja, zusätzlich schmiert er die blanke Fläche mit so einer blauen Paste ein (weiss aber nicht mehr was die bewirkt; ggf. gegen Korrosion/oder damit die Scheiben beim erneuten lösen leichter runter gehen???).

    Ach ja, und warum sollen auf einmal irgendwelche Gelenke oder Fahrwerkskomponenten defekt geworden sein?? Genau jetzt wo die Bremsscheiben gewechselt wurden!?! Deine Werkstatt sollte doch 2+2 zusammenzählen können...

    Ich hoffe dass Du das Problem wieder in den Griff kriegst!

    Grüße, Iron_M
     
  16. Klausn

    Klausn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hi ,

    ich habe dieses vibrieren auch gehabt ... ich hab keine ahnung wo das herkam oder wo es hingegangen ist . Ich war in der Werkstatt gewesen mit dem Carina ... die haben nur die räder neu gewuchtet und das wars ... Das Vibrieren war trotzdem nicht weg.

    Das kam immer so bei 120 km/h bis 150 km/h danach wars dann weg. Das war ne ganze Weile so. Ich hab irgendwann nagelneue Winterreifen raufgemacht und prompt wars weg !! seitdem vibrierts nicht mehr.

    mfg
    klausn

    ps: wenn du rausbekommst woran das liegt , dann schreib das mal bitte hierein.
     
  17. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hast du alufelgen mit zentrierringen drauf`??

    bei mir hats vibriert weil ich beim montieren der vorderen felgen einen der zentrierringe verloren hab.......
     
  18. ThePit

    ThePit Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht haben die bissel rumgefuscht und die spur verstellt wenn alles nicht hilft mal messen lassen... nur vielleicht...ist nicht so mein thema
     
  19. #18 celibrio, 06.12.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    :rofl:rofl:rofl:rofl
    neeeeee, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WLADY MARRY, 06.12.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    wahrscheinlich sein loch, schließlich hat er Übung :rofl

    sorry, dass ich vom thema ablenke, aber .... :rofl :rofl :rofl :rofl
     
  22. #20 street-racer, 06.12.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal ehr, dass es eine Unwucht in der Bremsscheibe ist! Denn nachdem sie elektronisch am Fahrzeug gewuchtet hatten war es ja weg! D.h. es ist nur in Unwucht, die von drehenden Teilen kommen kann, also entweder Reifen (da hatte ich vorher keine Probleme und bei den Winterreifen ists ja auch) oder halt von den Bremsscheiben (das einzige Teil was da ausgetauscht wurde!

    Ich hab jetzt nä. Woche einen Termin bei dem Laden (der Meister ist diese Woche krank) und da werd ich denen sagen, dass Sie die BS wechseln sollen! Ansonsten mach ich das über nen Gutachter! Han echt keine Lust mehr, war jetzt schon 5 mal bei den Affen! X(
     
Thema: Vibrieren im Lenkrad - was kann das sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kann das sein lenkrad vibriert

Die Seite wird geladen...

Vibrieren im Lenkrad - was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  2. Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer

    Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer: Hab nen gebrauchten Adapter von NIQ für die Lenkradfernbedienung auf Pioneer Radios. War bei mir im RAV verbaut Passt beim T25, RAV und beim...
  3. Lenkrad vom Verso AR2 Facelift in Vorfacelift???

    Lenkrad vom Verso AR2 Facelift in Vorfacelift???: Hallo, weiß jemand ob das Leder Lenkrad vom Verso Facelift in den Vorfacelift passt? Besonders die Radiobedienung von den Steckern her? Gruß Markus
  4. Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...

    Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...: [IMG] ...in gutem Zustand. Gruß, Rory rory ätt gmx.de
  5. Lenkrad schwer zu bedienen

    Lenkrad schwer zu bedienen: Hi, Bin heute auf der Autobahn mit meinem toyota avensis (Baujahr 2004) Ca 180kmh gefahren und nach einer Zeit hab ich gemerkt dass das Lenkrad...