Vibrationen im Leerlauf - Drehzahl? (4E-FE)

Diskutiere Vibrationen im Leerlauf - Drehzahl? (4E-FE) im Motor Forum im Bereich Technik; Wie hoch ist denn die Leerlaufdrehzahl beim E10 normalerweise? Bei meinem fällt sie auf ~700 U/min ab. Ist das normal? mir kommt es zu niedrig...

  1. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Wie hoch ist denn die Leerlaufdrehzahl beim E10 normalerweise? Bei meinem fällt sie auf ~700 U/min ab. Ist das normal? mir kommt es zu niedrig vor, auch weil genau bei der Leerlaufdrehzahl Vibrationen aus dem Motorraum kommen. Wenn die Drehzahl höher ist (z.B. bei kaltem Motor) dann vibriert da nix. Kann man die Drehzahl irgendwie ein bissl anheben ?( Was riskiert man bei höherer Leerlaufdrehzahl ?(

    Suche-Funktion hab ich schon benutzt, hat aber nicht viel gebracht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 13.11.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Kann sein,dass die Drehzahl bei ~700U/min grade etwas zu tief ist und sich der Motor etwas schüttelt.
    Evtl. kannst Du die Drehzahl etwas höher drehen.Bis max.850U/min würd ich gehen!
    Ob die Drehzahl einstellbar ist,musst Du selber mal gucken!
    Wenn Du am Ansaugkrümmer in Höhe Drosselklappe ne grössere Schlitzschraube findest,die etwas im im Krümmer versenkt ist,dann hat Dein Auto ne LL-Enstellschraube.
    Manchmal hat die Schraube nen schwarzen Gummi-nups,der die Schraube abdeckt!

    Falls Du da absolut keine Schraube finden solltest,dann kann man bei Deinem Auto die LL-Drehzahl nicht einstellen.In dem Fall regelt das ECU den LL automatisch und kann nicht verändert werden.

    Wenn eine Schraube da ist,dann dreh die Schraube mal ne halbe Umdrehung weiter raus (links).Dann sollte die Drehzahl steigen (Motor muss warm sein)!Falls das nicht reicht,etwas weiter drehen!!!
    Kaputt machen tut man damit nix!Du veränderst auch keine Einstellungen (ausser der LL-Drehzahl),also keine Bange! :)
     
  4. #3 SchiffiG6R, 14.11.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Hi,
    hatte mal nen Corolla G6,ebenfalls mit dem 4EFE-Motor.
    Da war der Leerlauf auch so niedrig (ca. 650-800 1/min),lässt sich auch nicht einstellen.

    Mfg SchiffiG6R
     
Thema: Vibrationen im Leerlauf - Drehzahl? (4E-FE)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nissan navara vibration problem im leerlauf

Die Seite wird geladen...

Vibrationen im Leerlauf - Drehzahl? (4E-FE) - Ähnliche Themen

  1. T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen

    T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen: Ich habe mir für meinen Toyota Celica T23 eine Sportabgasanlage geholt die keine ausnehmungen für eine Lambdasonde hat. Ich weiß mittlerweile das...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  4. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  5. 7A-FE Versionen

    7A-FE Versionen: Bin mit meinem Bruder dran sein 7A-FE aus der Carina E zu revidieren. Das gute Teil hat leider über 1L / 1000 km verbraucht. Vermutete Ursache hat...