Vibrationen Avensis T22 D4D

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von matzman24, 10.08.2009.

  1. #1 matzman24, 10.08.2009
    matzman24

    matzman24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute. Mich trifft ja echt der Schlag. Nach dem Kauf meines T22 D4D hatte ich starke Vibrationen im Auto.

    Folge> Gelenkwelle rechts neu- Reifen neu- alle Bremsen neu----....und alles auf Garantie.

    TOP Autohaus!!

    Doch nun kommts. Die Vibrationen an der HA sind immer noch.

    Ab 90km/h gehts los und es wird dann richtig lustig.

    Buchsen usw. alles i. O.

    Habt ihr eine Ahnung was da los ist???

    Die wollten mir 2 Radnaben für 950 icl. Einbau verkaufen. Ich kann aber keine Unregelmäßigkeiten feststellen.

    Räder laufen absolut top in der Flucht.



    Bitte....helft mir...oder ich kauf mir nen DACIA.....oder neee...lieber doch nicht!!!


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matzman24, 12.08.2009
    matzman24

    matzman24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hiiiillllffffffeeeee!!!!!
     
  4. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Mal doof gefragt: Die Räder sind aber in Ordnung?

    Sprich: Richtig gewuchtet und die Reifen haben keinen Schlag.

    Einfach prüfen kannst du das, wenn du die Räder zwischen vorne und hinten tauschst - "wandern" die Vibrationen mit, dann sinds die Räder.



    Ansonsten hätte ich auch die Bremsen im Verdacht (bei mir ging mal eine Bremsbacke der Handbremse nicht richtig zurück und klemmte bei jeder Radumdrehung kurz), aber wenn die schon neugemacht wurde...

    Bock trotzdem dein Auto mal hinten hoch und prüfe, ob sich die Räder vor- und rückwärts über mehrere Umdrehungen gleichmäßig drehen lassen.
     
  5. #4 uffbasse, 12.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Wurde an dem Auto mal ne Fahrwerksvermessung gemacht?
    Eventuell ist da irgendwas verstellt.
    Kann durch ein Schlagloch oder Bordsteinkontakt passiert sein .

    Hatte sowas auch mal an meinem Carina damals,allerdings bei höherer Geschwindigkeit.
    Hab dann eine Fahrwerksvermessung machen lassen (wurde auch was ein- bzw. nachgestellt) und die Vibrationen waren weg und alles bestens.
     
  6. #5 matzman24, 13.08.2009
    matzman24

    matzman24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Vorschläge.....aber alles das was ihr aufgezählt habt, ist neu!

    REIFEN.......BREMSEN......ACHSVERMESSUNG......Gelenkwelle rechts.......


    Die meinten es wären die Radnaben....aber wenn ich das Rad abbaue und mich beim Drehen an der Bremsscheibe orientiere, läuft alles rund :(

    Das kann doch nicht sein....
     
  7. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Lass mal bitte alles genauestens nachschauen, was in dieser Abbildung an Stangen und Gummilagern ist - inkl. der Befestigungspunkte!

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2000_TOYOTA_AVENSIS_CDT220L-AEMEYW_4804.html

    Ebenfalls könnte ein eingehender Dämpfertest vielleicht etwas Licht ins Dunkel bringen.
    Bei der Gelegenheit könntest du mal nachschauen, ob irgendein Spassvogel unter der Dämpferschraube eine ca. 1cm lange Stahlhülse eingesetzt hat.
     
  8. cari77

    cari77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du Alufelgen? Bei mir war mit Stahlfelgen dann alles ok.
     
  9. #8 juergeng6, 14.08.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Es kann aber auch sein,das die Felgen krum sind.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 ST 191 GTI, 15.08.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Ich tippe auf Felgen,wir hatten damals mehrere,wo die Felgen durch den Schlagschrauber krumm waren,beim T 22 dürften wir dann die Räder,wenn sie ab waren,nur mit dem Radkreuz vorziehen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 matzman24, 16.08.2009
    matzman24

    matzman24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ihr meint ich sollte die Felgen mal lösen und manuell anschrauben?? Oder denkt ihr sie sind völlig krumm??
     
  13. #11 matzman24, 16.08.2009
    matzman24

    matzman24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Achso.....ich habe mittlerweile nur noch Stahlfelgen drauf. :(
     
Thema:

Vibrationen Avensis T22 D4D

Die Seite wird geladen...

Vibrationen Avensis T22 D4D - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...