Verzweifelt gesucht: Autoradio!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MaTzKi, 29.12.2009.

  1. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo Forengemeinde!

    Ich gebs auf, suche seit knapp 3,5h nach einem Autoradio, dass mir gefällt. Kann aber ums verrecken keins finden. Außer das KDCW7537U von Kenwood, was mir aber mit dem am niedrigstem auffindbaren Preis von 180€ einfach zu teuer ist.

    Darum dacht ich mir, ich frag einfach mal die, die sich am besten auskennen.

    Also meine Anforderungen, nach Priorität geordnet

    1. Optik
    Das zukünftige Autoradio soll sich dezent im Innenraum integrieren (Fahrzeug: Toyota Corolla E10, Bild vom Innenraum: Link - Quelle: Mobile.de) und darf keinesfalls aufgesetzt wirken. Aktuell habe ich ein Blaupunkt Monte Carlo MP28 verbaut, welches in etwa dieses Kriterium erfüllt. Gesucht ist also eine Schwarz/Antrazitfarbene Optik mit weißer Beleuchtung, die auch vereinzelt rot oder blau beinhalten darf.

    2. USB ID3tags
    Geplant ist, eine USB-Festplatte/großer Speicherstick im Handschuhfach zu verbauen. Deshalb sollte das Autoradio über einen RÜCKSEITIGEN USB-Anschluss verfügen. ID3Ttags wären von Vorteil. Wobei ich glaube dass das schon beinahe jedes Autoradio mit USB hat.

    3. Der Preis
    Preislich sollte das Autoradio zwischen 100, oberste Schmerzrenze 160€ liegen! Ein gutes Mittelmaß wär mir am liebsten :)

    3. Bedienbarkeit
    Eine einfache Bedienbarkeit wäre wünschenswert, und ein gut abzulesenes Display.

    Ich hoffe, ich verlange nicht zu viel.
    Aber USB-Autoradios gibts in der Bucht wie Sand am Meer. Auch optisch ansprechende. Sobald man aber USB auf der Rückseite will, ist man verloren...im Expert habe ich mal eins von Clarion in der Hand gehalten, dass ich nichtmal so schlecht fand. Aber als ich wieder hingegangen bin ums mir genauer anzugucken, wars schon vergriffen...

    Ich bedanke mich jetzt schon mal bei euch! Schießt los mit den Empfehlungen!

    Grüße,

    Matzki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Epsonator, 29.12.2009
    Epsonator

    Epsonator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185, Supra MA70
    Habe mir gerade das Kenwood KDC-W6541U in die Supra eingebaut. Es hat ein 1 m langes USB Kabel an der Rückseite. Meine 4 GB Speicherkarte wird über USB blitzschnell erkannt und die Navigation durch die MP3s ist ein Gedicht. Das Radio erkennt kleine Festplatten bis 32 GB, dann dauert es aber einen Augenblick, bis die Musik zu spielen beginnt.
    Während die Musik spielt, kann man mit dem rechten Drehknopf kinderleicht und übersichtlich durch die Verzeichnisstrukturen und Dateien blättern, wie im Explorer am PC. Die Farbe der Beleuchtung des Radios ist frei wählbar.

    Gekostet hat es 169 €. Das sollte man schon ausgeben, wenn man was Gescheites haben will. So ein Radio soll ja auch solide funktionieren und sauber klingen.
     
  4. #3 Flush87, 29.12.2009
    Flush87

    Flush87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Clarion CZ 209 E kostet 109€
    PIONEER DEH-50UB kostet 120€

    Wie das mit der Beleuchtung ist weis ich nicht.
    Schau einfach mal bei www.extremeaudio.de vorbei, habe da auch meine komplette anlage gekauft. Hat alles super geklappt und günstiger hätte ich das woanders auch nicht bekommen.
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ka ob das überhaupt noch zu haben ist, da es BPÜ ja nichtmehr gibt...

    ich hab das "Brisbane SD48"

    auch weil ich ein radio wollte, das net auffällt...

    ist auch schwarz, passt bei E11 super rein...

    hat vorne SD und AUX und hinten USB, liegt bei mir im handschuhfach
     
  6. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hiho

    das Clarion CZ 209 hab ich jetzt 2mal verbaut und alle waren höchst zufrieden.

    meine 120gb festplatte konte es aber leider nicht laden. ist wohl zu wenig strom auf dem usb anschluss. hatte das prob auch mit meinem laptop.

    gibts in 3 verschiedenen farben.

    mfg mike
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo erstmal!

    Vielen Dank für die Antworten!

    Dass Pioneer DEH-50UB und das Clarion CZ-209 hab ich im Moment in die Engere Auswahl geschlossen. Mit Tendenz zum Pioneer, dass finde ich designtechnisch eine Ecke schärfer. Allerdings nehmen sich beide nicht viel.

    Das Festplattenproblem ist mir bekannt. Allerdings gibt es mittlerweile schon extrem preisgünstige, externe 2,5" Festplatten. 60 oder 80GB würden mir vollkommen reichen.

    Da diese Festplatten keine externe Stromversorgung benötigen, sondern 2x USB (Per Y-Kabel) kann man die Bequem mit einem KFZ-USB Adapter am Autoradio betreiben. Den KFZ-Adapter kann man ja noch umbauen, so dass dieser nicht immer im Zigarettenanzünder stecken muss, sondern versteckt im Handschuhfach liegt...

    Eine größere Festplatte macht meiner Meinung nach auch kaum Sinn. Eigentlich reicht schon ein 32-GB USB-Stick, mit dem hat man adn dann auch keine Probleme wegen der Stromversorgung.
    (Desweiteren habe ich auch in diversen Car-PC-Foren gelesen, dass selbst Notebook-Festplatten Temperaturschwankungen und pernamente Erschütterungen übel nehmen können...)

    Vielen Dank für die vielen Vorschläge!

    Grüße

    Matzki
     
  9. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo :)

    Ich grab zwar ungern wieder nen Thread aus, aber nur mal um alles für die Nachwelt zu dokumentieren:

    Es ist das CZ209 in rot geworden!

    Begeistert mich total. 95€ inkl. Versand hab ich dafür gezahlt. Top Preis und ein wirklich schickes Radio das schön in den E10 passt. Das USB-Kabel habe ich mir in das kleine Klappfach (für Geldbeutel o.Ä.) auf der Fahrerseite unter den Schaltern für die NSW gelegt. Hab mir dazu einen 16GB USB-Stick geholt. Randvoll gepackt liest das Radio auch den noch echt schnell aus!

    Habt mich wirklich Klasse beraten! Vielen Dank für eure Empfehlung :)

    Grüße,

    Matzki
     
Thema:

Verzweifelt gesucht: Autoradio!

Die Seite wird geladen...

Verzweifelt gesucht: Autoradio! - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  4. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  5. PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005)

    PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005): Mein neuer alter Verso hat hinten und vorne je 2 PDC-Sensoren (Park Distance Control). Natürlich wie bei alten Autos üblich ist einer defekt....