Verzug der Bremsscheiben bei Avensis T22

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von sr500fan, 08.07.2004.

  1. #1 sr500fan, 08.07.2004
    sr500fan

    sr500fan Guest

    Bei meinem Avensis Diesel Kombi EZ September 2001 ( hinten Trommelbremsen) trat bei 48.000 km beim Bremsen ein Lenkradzittern auf, worauf die Bremsscheiben auf Garantie abgedreht wurden.
    Laut Aussage des Werkstattmeisters besaß bis einschließlich Bj. 2001 der Avensis hinten nur Trommelbremsen. Bei den vorderen Scheibenbremsen kam es verstärkt zum Verzug (bei heißen Scheiben und Regenfahrten) und als Folge zum Bremsenrubbeln, worauf Toyota die Bremsscheiben und Bremssättel bei diesem Modell umrüsten ließ.
    Ab dem Baujahr 2002 bekam der Avensis vom Werk aus hinten Scheibenbremsen und vorne größere Bremsscheiben spendiert, um die Anforderung an die Bremsanlage besser bewältigen zu können.
    Allerdings treten bei Baujahren mit nur vorne umgerüsteten Bremsscheiben und Bremssättel die Probleme ja wohl weiterhin auf.
    Da ich nach Ablauf der 3-jährigen Garantie nicht gewillt bin aufgrund der unterdimenionierten Bremsanlage die Folgekosten fürs Abdrehen bzw. Bremsscheibenerneuerung zu tragen wäre ich Euch für Anregungen dankbar. ( Die 2-jährige Anschlußgarantie deckt die Bremsanlage nicht ab,)
    - Habt Ihr Erfahrungen wie Toyota nach Ablauf der Garantie verfährt
    - Kann das Problem mit Bremsscheiben anderer Hersteller behoben werden
    Danke für Eure Tipps
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 08.07.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Die Aussage bezüglich der Bremsenbaujahre ist schlichtweg FALSCH!

    Der Avensis hatte als 2.0er schon 1999 Scheibenbremsen hinten und die restlichen Modelle ab Produktionsdatum Februar 2000. Das Faceliftmodell ab 3. oder 4.Quartal 2000 hat damit generell eigentlich Scheiben ... es sei denn du hast ein Importmodell erwischt oder gar ein Modell was über 1 1/2 Jahre auf Halde stand. Da kann es anders sein.

    Ich habe hinten auch Trommeln und mir wurde nach dem ersten Abdrehen dann auf Kulanz von Toyota eine neue Bremsanlage vorne verbaut. Muesste die vom Facelift sein. Die Scheiben sind meines wissen aber trotdem gleich groß geblieben. Nur die Bremssättel sind jetzt nicht mehr von ATE sondern von Aisin. Diese sind etwas größer und messingfarben.

    Ansonsten such mal unter Technik. Da findest du diverse auch ganz aktuelle Beiträge zu dem Thema.

    cYa
     
  4. #3 AvensisUser, 08.07.2004
    AvensisUser

    AvensisUser Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Auch das Facelift Modell hatte das Problem mit den vorderen Bremsscheiben. Mein Toyota KD meinte, das wäre ein Problem des Zulieferers gewesen. Die Scheiben wurden auf Kulanz plan geschliffen; seit dem war Ruhe.
     
  5. #4 sr500fan, 08.07.2004
    sr500fan

    sr500fan Guest

    Hallo Smartie-21, hallo AvensisUser,

    Danke für die Info, ich habe ein Importmodell, das allerdings schon vom Vorbesitzer auf die neuen ( gleich großen ) Scheiben und neuen Bremssättel umgerüstet wurde. Diese Maßnahme scheint nur behelfsmäßig zu sein ( siehe weitere Beiträge im Forum), denn wie Du schreibst ab Produktionsdatum Februar 2000 wurden von Werk vorne größere Scheiben und hinten anstatt Trommeln auch Scheiben eingebaut, um die Bremsbelastungen abfangen zu können. Ich vermute (entgegen der Erfahrung von AvensisUser) daß in Zukunft nach Ablauf der Garantie keine Ruhe herrscht und hätte gerne Tips zur weiteren Vorgehensweise.
     
  6. #5 sr500fan, 16.07.2004
    sr500fan

    sr500fan Guest

    Hat denn niemand das Problem nach Ablauf seiner Garantie und Erfahrungen, wie Toyota das dann händelt?
    Bleibe ich dann auf den Kosten sitzen?
    Kann das Problem mit Bremsscheiben anderer Hersteller behoben werden?
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Verstehe das nicht. Ich habe bei meinem EZ 8.98 mit 125tkm noch nie Probleme mit den Bremsen gehabt......
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Naja, die einen fahren mit dem Auto, die anderen cruisen mit dem Auto :D
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Aufm Land macht Cruisen keinen Spass, also fahre ich :D
     
Thema:

Verzug der Bremsscheiben bei Avensis T22

Die Seite wird geladen...

Verzug der Bremsscheiben bei Avensis T22 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...