versuch: reichweite e11 1,4

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von sapi, 02.10.2008.

  1. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wies die überschrift schon sagt, hab ich nen versuch gestartet, wie weit ich mit einer tankfüllung komme. rein rechnerisch sind 700 km drinn, wenn der verbrauch um die 7 liter, besser drunter liegt...
    es ist nur reine nervensache, da die leuchte schon bei 500 angeht, als backup hab ich den benzinkanister des rasenmähers dabei.. :]

    um möglichst wenig zu verbrauchen, achte ich extrem auf die spritspartipps, die man überall mitbekommt, vorrausschauend fahren und früh schalten.., nur mit dem tipp "mit 50 schon in 5." bin ich noch am zweifeln, da schüttels das auto so...

    sonst rechne ich mir recht gute chancen aus, meine tägliche 20 km strecke geht zu 50% durch gerade dörfer die kaum 2 km voneinander liegen, dh ich fahre kaum schneller als 80km/h ampeln gibts auch nur eine...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    hört sich gut an...

    absolut untertouriges fahren bringt bei kleinen motoren auch keine wirkliche einsparung mehr, bei 50 im 4. reicht aus, da müsstest du bei knapp 1800 rpm sein. ab 60 der 5. ist in ordnung zum dahinrollen. noch ein paar tipps von mir:

    -besonders bei gleichmäßiger fahrt ständig versuchen das gaspedal so weit wie möglich zurückzunehmen, ohne dass man schneller wird.
    -kurze etappen zwischen dörfern lohnt sich kaum auf über 80 zu beschleunigen, spätestens im nächsten dorf hängt man sowieso wieder hinter anderen autos fest
    -vor ortseingängen, tempolimits, ampeln frühzeitig ganz vom gas gehen und möglichst lange in der schubabschaltung rollen lassen.
    -unnötige kurzstrecken und kaltstarts vermeiden
    -luftdruck schön hoch einstellen. 0,3 bar kann man locker über den angegebenen druck gehen.
    -nicht ganz mit vollgas beschleunigen, aber so ca. 80% vollgas ist in ordnung und dann halt früh hochschalten.
    -auf unnötiges gewicht und starke verbraucher (klima...) verzichten, wenn möglich.

    unter anderem mit diesen hinweisen hab ich den durchschnittsverbrauch meines e12 1.4 auf den letzten 420km auf 5,7l drücken können, ohne dass ich irgendjemanden dadurch aufgehalten hätte.
     
  4. Thodi

    Thodi Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fu3go hat mir neulich stolz erzählt, dass er die 700 km mit seinem E11 1,4 geschafft hat.
    Aber is mit dem 1,6er auch möglich, mit meiner letzten wäre ich noch nen stück drüber gekommen :) 6,45l/100km 8)
    Frag net, wie ich da gefahren bin :-D
     
  5. Paik

    Paik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ich mein ich hät hier im forum mal von sonem verrückten gelesen der nen e11 1.4 vfl mit 5l/100km fährt :rolleyes:

    mein rekord mit einer tankfüllung lag glaube bei 650km, an der zapfsäule wollt er dann aber 52l haben :D

    vllt. knack ich ja auch irgendwann nochma die 700km, das problem is nur, dass mein fuß manchmal so schwer wird ;)
     
  6. #5 Ice@man, 03.10.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    glaube auch im 5 bei 50 macht nicht viel sinn, da verbrauchst du sogar mehr wenn ich mit 50 im 5 fahr(hab zwar nen e12 1,6) brauch ich 3,9-5,5l im 4 sind es 3,5-5,0l es nimmt sich zwar nicht so viel aber trotzdem, du hast ja den 4a-fe die motoren sind eh nicht so für untertouriges fahren günstig, macht eigentlich erst mit vvt-i spaß wo man auch im keller power hat.
    MIt der reserve anzeige ist kein grund zur aufregung bei meinem alten e10 ging sie bei ca. 550km an und dann konnte man immer noch locker 150km fahren und an der zapfsäule hats dann meistens 46l rein und 50l hätten rein gepasst
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    @ yaooh:

    danke für die tipps, die mesiten beherzige ich schon, manchmal fahr ich die ersten 10 km auch mit 60 durch, wenn keiner hinter mir is, sonst fahr ich etwas schneller um keinen zu behindern, da sonst waghalsige überholmanöver die folge sind, obwohl es echt quatsch is für 500 meter auf 100 zu beschleunigen, aber mercedes combi fahrer habens halt iwie eiliger...


    sonst mache ich es so das ich im 5 bis 50 rolle und dann im 4. weiterfahre..


    52 liter in nen e11, der hat doch nur nen 50 liter tank oder??

    40 war das meiste was ich reinbekommen hab...
     
  8. #7 Hugo1987, 03.10.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Also mit nem G6 is 50 im fünften Gang kein Akt :D Ich kam immer so 600Km ohne besonders Spritsparend zu fahren. Über 700Km würde man sicher schaffen, nur man macht es halt ni weil man zu große Angst hat dann doch ohne Sprit liegen zu bleiben...
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    deshalb hab ich ja noch backup mit dabei... nur ich hab ausgerechnet, dass ich 15 liter reserve hab, was 210 km entspricht...

    frage: wenn ich die g6 lippe (kleine) drann mache und/oder den tte spoiler, is das eher förderlich oder schädlich für den benzinverbrauch???
     
  10. #9 Hugo1987, 03.10.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Die Lippe wird wohl egal sein, aber gleich den ganzen Spoiler, da wirst Du wohl mehr verbrauchen, größere Angriffsfläche und die is ja viel tiefer...
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mach zuvor Sprit- und Luftfilter neu, und am besten auch die Zündkerzen.
    Auch ein Ölwechsel mit neuem Filter und einem dünneren Öl (5W40 z.B.) wirkt sich minimal auf den KS-Verbrauch aus :D
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich meinet den spoiler hinten...


    ehm also das sollte alles gemacht sein, da ich grad die 135 tkm runter habe
    nur hab ich da so meine zweifel, es war nix eingetragen, auch im motorraum war noch der alte ölzettel dran (hatte bei 132tkm einen)
    also hab ich geguckt ob der luftfilter gewechselt war... jedoch war der schon rechte dreckig, dafür, das das auto nur 5 km gefahren is... und die farbe des öls war auch schon recht braun... was meint ihr wurde da n kudi gemacht oder net???


    hat der e11 nen 50 oder 55 liter tank?
     
  13. Paik

    Paik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ja soweit ich weiss hat er offiziel 50... ich hab echt blöd geguckt...
    gott sei dank bin ich nich stehen geblieben, kommt glaube nich gut ohne ersatzkanister :rolleyes:
     
  14. #13 dome987, 03.10.2008
    dome987

    dome987 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    jap, der e11 hat nen 50 liter tank.

    ich bin auch grad am experimentieren mit dem verbrauch,
    bin mal gespannt wie weit ich mit dem e12 komme.
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wie hastes denn geschafft da 52 rein zu bekommen... und wie hast du es geschaft, 2 nicht existirende liter zu verfahren??
     
  16. #15 Ice@man, 03.10.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    bin auf 740 gekommen kann aber nicht sagen wie viel noch rein gepasst hätte, weil die zapfsäule zu früh ausgeschalten hat, bin aber erst daheim beim ausrechnen drauf gekommen, weil ich nen verbrauch von 6,01 litern hatte und erst 44l drinne warn, glaub 55l gehen rein.
     
  17. #16 Energy_Master, 03.10.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Ich hab nen sehr niedrigen Verbrauch, da ich ca. 70% AB fahre (mit 100-120 km/h) und 25% Überland, der Rest Stadt...

    Meines Wissens nach fast der Tank 52 l.
     
  18. Paik

    Paik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    anscheinend passt wohl mehr rein als toyota angibt, ich glaub kaum das die tanksäule mist angezeigt hat ;)

    hab grad extra nochma nachgeguckt...
    hatte einmal 50,17l und einmal 51.34l

    also ich denk ma 700km sind bei sparsamer fahrweise locker drin und wenn du extrem viel zeit und disziplin hast kannste ja mal versuchen die 800km zu knacken ;)

    PS:
    ach, da is ja der verrückte... 5,3l/100km :rolleyes:
    nuja du hast da aber auch mehrere tankfüllungen zusammengefasst auf spritmonitor, ich glaub kaum, dass du da 61,03l reinkriegst... hoffe da is nix geschummelt ;)
     
  19. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    also um auf 800 km zu kommen müsste ich n verbrauch von 6,25 liter haben, dann wär der tank aber gaanz leer... eher unwarscheinlich...

    naja ich werd mal die 700 versuchen, bin grad bei 130 und es zeigt noch voll an^^


    würde das auto wirklich nur um die 6 liter verbrauchen, wäre ja n diesel sinnlos^^
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 yellowsnow, 03.10.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    und genau solche leute blockieren vor mir die straße und verursachen stau.
    :-D
    ärgerlich
    aber zum glück hab ich ja nen blinker und nen turbo die mich beim überholen unterstützten...
     
  22. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich hoffe das is im spaß gemeint, ansonsten ist der beitrag in die kategorie bescheuert einzuordnen denn...

    ..1. blockiere ich net und stau verursache ich auch net, wenn ich 100 fahren darf und auch einen grund dazu sehe fahr ich 100, wenn wer hinter mir is...

    nur sehe ich es nicht ein für 500 meter auf 100 zu beschleunigen, wenn ich mit 70 nur 20 sek später im nächsten dorf bin und ich die schnellen fahrer spätestens am kreisverkehr wieder vor mir hab...
     
Thema:

versuch: reichweite e11 1,4

Die Seite wird geladen...

versuch: reichweite e11 1,4 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden