Verstrebung Hinterachse G6R

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SchaumiG6R, 28.01.2008.

  1. #1 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    Hallo Leute,

    ich hab ein Problem mit meinem G6R, es sind auf der Hinterachse beidseitig jeweils 2 Verstrebungsstangen, wobei eine jeweils einstellbar ist, weiß jemand wie die genau Bezeichnung dieser ist, denn der Toyota-Händler meint das sind Spurstangen (die gibts doch meines Wissens nur an der Lenkachse) und andere Ersatzteilhändler finden auch nichts unter Stabilisator oder Verstrebung und der gleichen. Hatte schon mal irgendwer Probleme mit den Lagergummis bei den "Verstrebungsstangen" mit einem Corolla E11, denn der Toyota- Händler meinte diese sind bei Ihm noch nie bestellt worden, die können nicht ausgeschlagen sein, sind sie aber sehr wohl! Und auch gleich alle 8 Gummis!!!!

    Bekommt man diese vielleicht irgendwo im Nachbau, oder nur die Lagergummis?????

    Denn der Preis bei Toyota ist echt nicht schlecht für die "kleinen" Stangen!


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wo liegt denn dein Problem ? Klappern `?
     
  4. #3 Ädam`s, 28.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    die hintere ist die stange zum spur einstellen

    ich hab aber noch kein e10 oder e11 gesehen bei dem die ausgeschlagen waren !
     
  5. #4 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    Spiel bei den Gummilagern, das führt zu Spiel bei den Hinterrädern, welche wennst das Auto auf der Bühne mehr bewegen kannst als wenn ein Spiel bei defekten Radlagern wäre und vorallem das "schwammige" Fahrverhalten und klopfen kommt auch dazu
     
  6. #5 Ädam`s, 28.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    fährst du mit dem auto rally ?
     
  7. #6 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    na, wird ganz normal bewegt, und hat jetzt 120tkm oben
     
  8. #7 meinedicke, 28.01.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Wie kriegt man das beim Toyota kaputt?
     
  9. #8 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    weiß nicht, ist auf jeden fall ausgeschlagen, normalerweise sollten sie Gummis relativ straff sein, in meinem Fall lassen sich die Stangen aber ganz schön drehen, nur mir fehlt nur mir die genaue Bezeichnung, damit ich sie suchen kann
     
  10. #9 TheDriver, 28.01.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Würde mal sagen Toyota führt die unter der Bezeichnung: Querlenker... Bei der T18 siehts hinten ähnlich aus, und da steht zumindest Querlenker auf der Rechnung, und ja, die sind nicht billig... für die T18 kostet einer ~120€.
     
  11. #10 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    genau das ist es und dann mal 4 ist nicht schlecht für das nur die Gummis hin sind, und bei Honda zum Beispiel kannst die Lager alle einzell kaufen und tauschen, haben es erst dieses Wochenende bei einem Freund gemacht, und natürlich wissens beim Toyota-Händler wieder nicht ob die vom G6R andere sind wie die vom normalen E11 nur das eine andere Nummer haben und teurer sind
     
  12. #11 Ädam`s, 28.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ? solten eigendlich die gleichen sein
     
  13. #12 SchiffiG6R, 28.01.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Sehr untypisch beim E11....hatten wir noch nie.
    Man könnte da doch gleich die Buchsen gegen welche aus PU tauschen,vorrausgesetzt Du kennst die Maße und es gibt die auch passend....ham wir mal bei nem Evo gemacht.Der war ganz zufrieden damit.
     
  14. #13 SchaumiG6R, 28.01.2008
    SchaumiG6R

    SchaumiG6R Guest

    das mit dem Querlenker war schon mal ein spitzen Tip, hab mich mal kurz durch gegoogelt, hat zwar nichts passendes gebracht, aber das eben schon mal beim t18 und einem e10 vorgekommen ist, und der mit dem e10, hatte anscheinend die gleichen geräusche, aber noch immer nix obs die einzeln gibt, oder im Nachbau.

    @SchiffiG6R:
    mein e11 ist spitze bei solchen sachen, war wie ich ihn gekauft habe tiefergelegt, mußte wieder auf original zurück und hatte dann so ein komisches Geräusch rechts vorne, klang als würde sich die Feder entspannen, bis wir drauf gekommen sind das original eine Schraube von einem kleinen Sicherungskasten im Motorraum zu lang ist und in den Radkasten steht und sich dort die Feder drübergespannt hat, sie ist jedes mal wennst in eine Kurve gefahren bist, über das Ende der Schraube gesprungen, klingt blöd ist aber so, auf das mußt einmal drauf kommen und das war sicher original so, mein G6R schafft alles!
     
  15. #14 CorollaTomek, 28.01.2008
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0

    diese art klopfen hat meine ex mit ihrem E10 auch und ich mit meinem auch teilweise bei kopfsteinpflaster und stärkeren unebenheiten ( ihrer ist steno, meiner tiefer mit federn und orginal dämpfer.,)

    hab bis jetzt nciht herraus gefunden was es ist....hab bis jetzt aus die stoßdämpfer getipt ( ihrer hat 178tkm runter und meiner 190tkm)
     
  16. #15 Bezeckin, 29.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn cg du wäre, würde ich die mir irgendwo vom Schrott holen. Wie schon geschrieben wurde, die sind kaum kaputt zu bekommen.
     
  17. joschy

    joschy Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99" e11 G6R
    Hi läute das mit den Spurstangen/Querlenker ist schon richtig. das mit den Buchsen hab ich keine Möglichkeit gefunden wäre für mich aber interesant weil ich das Probleme auch hab. ich weiß ja ne was dein Toyota Händler gesagt hat aber meiner eine Spurstange 110€ Hersteller nr:48710-12220 falls einer sie brauch. ich hab nur das Probleme die vom g6r sind schmal wie auf den Foto oben und die ich geholt hab sind etwas breiter also die Spurstangenkopfe macht aber aber nigs weil mal daran einer Veränderung vorgenommen wurde 1999 zu 2000 empfehlenswert ist es aber alle 4 zu wechseln


    ich hoffe das ich irgendwie weiter helfen konnte

    mfg joschy
     
  18. #17 morscherie, 01.01.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    die habeletztens auch bei einem e10 combi ausgtausch waren total verschlissen. kontes die ganze radaufhängung verschieben... hab dann welche vom e11 verbaut und den halter für die lastabhänige hintachsbremse wieder angeschweist.
     
  19. #18 Corollamen, 01.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. joschy

    joschy Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99" e11 G6R
    moin
    em kann das gerade nicht ganz nachvollziehen mit den anschweisen es sind doch nur pro Seite 2 s
    Schrauben !!
     
  22. #20 corolla e10, 02.01.2014
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8

    beim e10 hast du ein lastabhängigen bremskraftverteiler für die Hinterachse also je mehr du in den kofferrraum packst desto doller bremst der hinten
    da er die streben vom e11 genommen hatt und der das System nicht hatt, musste er ein halter anschweißen ;-)
     
Thema: Verstrebung Hinterachse G6R
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radaufhängung hinterachse toyota corolla

    ,
  2. toyota avensis t25 hinterachse

    ,
  3. achsaufhängung gummilagerung hinterachse Toyota yaris

    ,
  4. Toyota Corolla Hinterachsbuchsen Ausbau E12,
  5. hinterachse toyota carina
Die Seite wird geladen...

Verstrebung Hinterachse G6R - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  2. Gimmibuchse Hinterachse

    Gimmibuchse Hinterachse: Hi, Bin grad dabei die Hinterachse auszubauen um die Gummibuchsen zu wechseln. Soweit klar aber ich weiss noch nicht obs irgend eine Vorschrift...
  3. Hinterachse für Tercel AL11

    Hinterachse für Tercel AL11: Hallo zusammen, unser Tercel hatte eine unangenehme Begegnung mit dem Tüv-Prüfer, der uns auf eine durchgerostete Hinterachse hingewiesen hat....
  4. Corolla G6R Alufelgen

    Corolla G6R Alufelgen: Hallo zusammen, Biete hier einen Komplettradsatz der G6R-Felgen an....
  5. Biete Corolla G6R Seitenschweller in rot

    Biete Corolla G6R Seitenschweller in rot: Die Schweller sind in einem ordentlichen Zustand. Sie sind allerdings über 15 Jahre montiert gewesen und haben natürlich einige Spuren davon...