Verstehe ich das richtig ??

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von dahool1, 23.10.2005.

  1. #1 dahool1, 23.10.2005
    dahool1

    dahool1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich habe mein Auto Ummelden müssen.
    Das heisst ich besitze diesen neuen Dokumente.
    Da stehen nur noch ein paar Reifengrösse drin.
    Wenn ich das hier richtig deute kann ich mit einer ABE für die Alufelgen auch ohne Eintragung die in der ABE eigetragenen Reifen fahren.

    So wird beispielsweise nur eine der mit EG-Typgenehmigung, Allgemeiner Betriebserlaubnis bzw. Einzelgutachten genehmigten Bereifungen eingetragen. Es ist nicht erforderlich, dass diese Bereifung tatsächlich am Fahrzeug montiert ist. Dies gilt sowohl für die Auslieferung eines Neufahrzeugs als auch im späteren Gebrauch. Zulässig ist, dass innerhalb des Genehmigungsumfangs Rad-/Reifen kombinationen gewechselt werden können, ohne dass hierfür die Angabe in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Angabe ist im Teil II nicht enthalten) geändert werden muss. Welche Rad-/Reifenkombi nationen zulässig sind, kann zum Beispiel den Webauftritten der Fahrzeughersteller entnommen, bei Fachbetrieben hinterfragt oder dem CoC, der Datenbestätigung oder der Betriebserlaubnis entnommen werden. Allerdings gilt nach wie vor: alles was nicht genehmigt ist, muss mit einem Einzelgutachten abgesegnet werden.

    Was ist eure Meinung ?

    Mfg:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 23.10.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich versteh nur Bahnhof.......blicke da absolut nicht durch, obwohl ich stocknüchtern und noch recht wach bin.
     
  4. #3 Authrion, 23.10.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    also was ich daraus deute?
    also wenn ichs ned falsch vesteh geht es um alufelgen und reifengrößen, die vom werk kommen...da gibts ja auch unterschiede...

    zb hat der omega meines dads die MV6 ausstattung zu der auch 16zoll räder mit 225er bereifung gehören...zur zeit sind aber nur die original standart omega alus 15zoll mit 205ern drauf.

    wenn ich jetzt 16zoll felgen draufmachen will, darf ich nur die original MV6 alus nehmen und nicht identische anderer firmen...obwohl die felgen und reifengröße ganz normal im fahrzeugschein steht!

    hoffe, das war jetzt nicht ganz daneben.... :D :D

    greetz
     
  5. muc

    muc Guest

    Da wäre ich vorsichtig! Es kommt darauf an, ob in der ABE ne Abnahme vorgeschrieben ist und das ist sie vermutlich... Die neuen Fahrzeugdokumente sind ken Freibrief für alle möglichen technischen Änderungen, denn die Regelungen des § 19 StVZO sind nicht geändert worden, was auch das hier zum Ausdruck bring:

    Wenn also die ABE der Felgen eine Abnahme verlangt, dann lass die machen. Den Zettelkram, den du dann bekommst immer schön mit nehemen oder besser noch gleich in die Fz-Papiere übernehmen lassen und darauf achten, daß die Reifengröße auch eingetragen wird, sonst bringt es ja nix. Allerdings bekommst du dann auch gleich automatisch ein neues Dokument II und musst dafür natürlich auch löhnen. ?( :rolleyes: :(
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verstehe ich das richtig ??

Die Seite wird geladen...

Verstehe ich das richtig ?? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  2. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  3. Richtige Reifengröße für E12

    Richtige Reifengröße für E12: Ich brauche die Hilfe der Fachleute hier. Es geht um den Toyota Corolla E 12 Automatik VFL Baujahr 2004. Da meine Frau Alufelgen möchte, habe ich...
  4. Badlüfter richtig anschließen

    Badlüfter richtig anschließen: Bevor einer meckert, ich werde natürlich bei sämtlichen Arbeiten die Sicherungen rausdrehen, so dass im schlimmsten Fall das Material Schaden...
  5. Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???

    Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???: Moin ! Ich wollte demnächst meinen Gasanbieter wechseln. Um den Boni zu bekommen darf ich aber nicht vor der Mindestlaufzeit von 1 Jahr kündigen....