Verstärker Einbau?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von spirit, 11.10.2004.

  1. spirit

    spirit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich suche noch Vorschläge wo ich am besten einen Verstärker in einem E9 Corolla einbaue. Unter dem Beifahrersitz? An das Subwoofer-Gehäuse anschrauben? Bitte um Hilfe, da ich bis jezt noch keine grossen Erfahrungen mit grösseren(?) Anlagen habe.
    Cu und Danke
    spirit

    PS: Sub=ESX A 12 BP
    Verstärker= Hifonics ZX 4000
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Je näher am Subwoofer, desto besser...

    ...denn die Verkabelung vom Amp zur Subwoofer-Kiste sollte möglichst kurz sein... (je länger ein Lautsprecherkabel von den Anschlüssen zum Terminal, desto höher ist der Widerstand und umso geringer wird die Dämpfung... also die Kontrolle über den Lautsprecher selbst)


    Es bieten sich dann von Rückbank, über direkt auf den Subwoofer ... zu 'in die Reserverad-Mulde' alles mögliche an.
     
  4. spirit

    spirit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Danke, in diesem Fall an das gehäuse.
    Problem gelöst.
    Cu
    spirit
     
  5. spirit

    spirit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Problem !

    Noch eine kleine Frage dazu: Muss die Hutablage beim E9 Compact bei einer Bassbox weg, oder kann ich diese montiert lassen? Wenn sie raus muss, könnte ich ja auch 1-2 Löcher ausschneiden, damit die Hutablage drin bleiben kann?
    Cu
    spirit
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die kann drinbleiben... aber bitte keine Lautsprecher darin verbauen....
     
  7. Schuft

    Schuft Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das eigendlich mit der Wärmeentwicklung beim einbau in die Reserveradmulde aus..es findet ja dort keinerlei Luftzirkulation satt..

    Ist das nicht gefährlich hinsichtlich Brandschutz oder Überhitzung der Endstufe?

    MfG
    Steffen
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Richtig Brennen darf eine Endstufe eigentlich nicht... dafür sollte sie vom Hersteller durch Normen entsprechend gebaut sein....

    ...aber abrauchen zwecks Überhitzung ist bei fehlenden Schutzschaltungen (z.B. ebay-Müll, Magnat + Co.) schon möglich. Kommt bissl auf die jeweilige Endstufe an und man kann natürlich auch durch Lüfter bissl Kühlung nach unten reinbringen....
     
  9. spirit

    spirit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @Bernd, danke für die Info.
    Cu
    spirit
     
  10. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Also eine gute Endstufe sollte sich vorher abschalten, bevor es brennt o.ä.
    Habe meine Endstufe von unten an die Bodenplatte montiert und keine Probleme. Ist aber auch keine Magnat :D
     
  11. Blizzi

    Blizzi Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    hab mal ne frage:
    wo kann ich den verstärker beim e10 festschrauben?
    hab an die rückbank gedacht, aber da is ja kein holz, wie kann man das da festmachen?
    und noch ne frage zum anbringen am subwoofer, is das nich schlecht für den amp wegen der vibrationen?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 jogi-ep82, 14.10.2004
    jogi-ep82

    jogi-ep82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    schraub doch einfach ins blech von der rücksitzbank
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die Rückbank ist ja mit 'nem Blech auf der hinteren Seite versehen.
    Hier kannste dann die Holzplatte reinschrauben und auf die Holzplatten den Amp.
    Manche Verstärker haben's ned so gerne, wenn man sie direkt auf's Blech schraubt.... und "bedanken" sich mit einem Pfeifen....

    Die Vibrationen stören nicht wirklich.... ein guter Amp kann das ab ... und auch beim Fahren treten ja starke Vibrationen auf... mein bockelhartes Auto verhält sich bestimmt ned arg viel anders...
     
Thema:

Verstärker Einbau?

Die Seite wird geladen...

Verstärker Einbau? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  4. Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau

    Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau: Guten Tag, Leider bin ich mit meinem Radio Empfang meines Auris total unzufrieden, Werkstatt kann keinen Fehler finden. Zurzeit ist das Original...
  5. Celica T20 Einbau zusatz Elektronik

    Celica T20 Einbau zusatz Elektronik: Hallo Miteinander Ich habe noch kein Thema gefunden, welches mein Anliegen behandelt hat. Erst kürzlich habe ich mir eine Celica T20 gekauft....