verstärker an batterie anschlißen?

Diskutiere verstärker an batterie anschlißen? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; will mir einen verstärker einbauen muß ihn logischerweise mit strom versorgen und somit an die autobatterie anschließen, wo komme ich mit dem...

  1. gast82

    gast82 Guest

    will mir einen verstärker einbauen muß ihn logischerweise mit strom versorgen und somit an die autobatterie anschließen, wo komme ich mit dem kabel am besten und am leichtesten in den motorraum ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    autotyp?<br />fahr einfach in die fahrgastzelle und dann bei den einstiegsleisten entlang...

    einfach probiern wos am besten geht... aber NICHT in der nähe der signalkabel
     
  4. gast82

    gast82 Guest

    habe ein e10 xli 1.4
     
  5. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Jo, also ich habs folgendermaßen gemacht:

    Durch besagte Gummitdichtung kommt das Kabel in den Motoraum. Du kannst auch zwischen Gummi und Blech das Kabel vorbeischieben, geht etwas einfacher und tuts auch. Nur gucken, ob ein allzu großes "Loch" auftritt, dann gehts nur durchs Gummi.

    Dann kommst du rechts über Gaspedal raus. Dann machst du die Seiteneinstiegsleiste vorne ab, ziehst den Teppich hoch (ist evtl. getackert, später einfach mit doppelseitigem Klebeband fixieren)legst das Kabel drunter.

    Für den fall dass du nen compact hast, gehts so weiter:

    DA mir nedd so ganz klar war, wie man hinten die Verkleidung abbekommt, bzw, wäre das wohl viel Aufwand gewesen (bin ein fauler Mensch ;) ) hab ich einfach dort, wo das Ende der Einstiegsleiste istein kleinen Schnitt in den Teppich gemacht, dort die Kabel wieder herausgeführt und die Leiste drauf. Das Kabel kommt weit genug hinten wieder raus, dass du keine Angst haben muss, dass dir jemand beim Einsteigen drüberstolpert.<br />Dann den hinteren Sitz umklappen, Kabel dran vorbei (schau dass es hinterm Gurt verläuft). Dann biste im Kofferaum. [wenn du da überhaupt hinwillst]. Das Kabel, dass jetzt im Innenraum an der Wand liegt machst du, sofern du Masse und Strom - also zwei Kabel - hast mit Kabelbinder zusammen. Es bleibt dann auch schön an der Seite liegen.

    Den Strom links, die Chinch- und Remote-Leitung rechts.

    Damit verhält es sich genauso. Einfach Radio raus, Chinch und Remote an der sechten Seite des Schachtes "herunterwerfen". Du kannst dann im Beifahrerfussraum links hinter die Mittelkonsole greifen und nach dem Kabel "tasten". (Mehrere Versuche sind evtl. notwendig :D ).<br />Und dann eben den ganzen Kram mit der Einstiegsleiste.

    <br />Machs so, und da hast schöne Musik ohne Störgeräusche.
     
  6. #5 Hagbard23rd, 16.07.2002
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    am besten machst du mal die motorhaube auf und guckst an der hineren blechwand. ziemlich in der mitte müsste ein gummistopfen an der Wand sein. den musste ein stück aufschneiden, und dann kannste da das kaben in den innenraum ziehen (am besten mit iso-band wieder vernünftig abdichten).<br />wenn du dann im innenraum bist gehst du einfach den kabelschacht nach hinten. die einstiegsleisten kannst du einfach abziehen. die sind nur so komisch drangeclickt!<br />aber auf keinen fall Strom und chinch an der selben seite langführen!
     
Thema:

verstärker an batterie anschlißen?

Die Seite wird geladen...

verstärker an batterie anschlißen? - Ähnliche Themen

  1. Batterie Yaris 2013

    Batterie Yaris 2013: Hallo, meine Tochter fährt einen Yaris Bj 2013 OHNE Start Stop System. Nun ist die Batterie schon defekt. Bei der Inspektion gemessen. Der Yaris...
  2. Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen

    Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen: Vorab Hallo an alle und schonmal vielen Dank für eure Hilfe! Nachdem ich einem e10 Bj. 97 heute wieder leben einhauchen wollte und mir dies nicht...
  3. Batterie ständig leer

    Batterie ständig leer: Hallo Leute, langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer....
  4. Auris Hybrid Batterie zu schwach

    Auris Hybrid Batterie zu schwach: Versteht jemand, warum die Toyotas in den lieben Auris Hybrid, EZ 5/16, nur einen Akku mit 1,2 kWh, also 3 Pedelec-Batterien, eingebaut haben?...
  5. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...