Verständnisfrage Turbo 4E-FTE Ladedruck LO HI

Diskutiere Verständnisfrage Turbo 4E-FTE Ladedruck LO HI im Motor Forum im Bereich Technik; Also beim 4e-fte hab ich folgende daten gefunden Factory Boost: 0.40bar(5psi)Lo 0.65bar(9psi)Hi Wie sind diese Werte jetzt zu interprätieren?...

  1. #1 echt_weg, 16.08.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    Also beim 4e-fte hab ich folgende daten gefunden

    Factory Boost:
    0.40bar(5psi)Lo
    0.65bar(9psi)Hi

    Wie sind diese Werte jetzt zu interprätieren? Wird der max zulässige Ladedruck ab einer bestimmten Drehzahl erhöht oder wie muß man sich das vorstellen? Sorry wenn die frage dumm ist aber hab echt nicht so die ahnung....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 16.08.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bei den EP9 "Glanza" die den Turbo haben, ist ein LO/HI Schalter, um den Motor in einer "gemäßigten und verschleißarmen" Betriebsart zu betreiben......
     
  4. #3 echt_weg, 16.08.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    achso hmm ok damit hab ich nun nicht gerechnet aber das macht natürlcih sinn
     
  5. #4 EyeKeyFun, 17.08.2004
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Das ganze gabs beim P7 Turbo auch. ;)

    Es dient tatsächlich dem Zweck, den Dennis beschrieben hat. :]

    Ich hab irgendwo einen Bericht übern P7 Turbo S als JPG...
    Da steht das auch drinn.
    muß ich mal suchen.... ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verständnisfrage Turbo 4E-FTE Ladedruck LO HI

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage Turbo 4E-FTE Ladedruck LO HI - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet P9 1,3l 75PS auf turbo

    Toyota Starlet P9 1,3l 75PS auf turbo: Moin Leute, ich brauch mal n erfahurngsbericht undzwar, es gab zu diesem auto 2 modelle 1,3l mit 75PS und einen mit 130PS und extra Turbo...
  2. Fehlercode 12 Toyota Mr2 Turbo

    Fehlercode 12 Toyota Mr2 Turbo: Hallo, ich habe folgenden fehlercode (12 Drehzahlsignal) am Mr2 Turbo W2. Folgendes wurde gemacht: Gen3 Turbomotor in eine 91 Karosse,wo ja die...
  3. Teilepaket Toyota Corolla E11 4E-FE Karosserie, ABS, Licht, Innenraum

    Teilepaket Toyota Corolla E11 4E-FE Karosserie, ABS, Licht, Innenraum: Zum Verkauf steht ein Teilepaket für Toyota Corolla E11 mit Motorcode: 4E-FE. Das Paket wird nur KOMPLETT verkauft, d. h. bitte keine Anfragen...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...