Verso 2.2D-CAT (177 PS)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Niederbayer, 19.02.2009.

  1. #1 Niederbayer, 19.02.2009
    Niederbayer

    Niederbayer Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe seit 2 Tage folgendes Problem:

    1. Tag:
    Ich starte den Motor, fahre los und kann den Motor nicht höher drehen als 2.000 Umdrehungen. Nach etwa 2km ist alles wieder normal. Es ist keine zusätzliche Leuchte angegangen!
    Bei weiteren Startversuchen an diesem Tag und nach langer Standzeit Tagsüber ist das Problem nicht mehr aufgetaucht
    2. Tag(der Darauffolgende):
    Ich starte den Motor, fahre los und alles ist normal, nach ca. 1km muss ich abbiegen und natürlich abbremsen, will wieder beschleunigen und dann leuchtet das "Motorsymbol" und bei 2.000 Umdrehungen ist Schluss. Nach weiteren 200m leuchtet zusätzlich "TRC OFF" und "VDC" auf. Ich fahre im "Notprogramm" nach Hause. Irgendwann hat der Motor wieder die passende Temperatur und alles ist OK und er fährt ganz normal.

    Wo kann hier das Problem liegen?
    Hab morgen schon einen Termin bei meinem Händler aber vorab würd ich schon gerne wissen ob das schon mal einer hatte!
    Hab nur Angst das ich das Auto morgen hinbring und die keinen Fehler finden da der Wagen ja schon die Richtige Temperatur hat.

    Danke und Gruß aus Niederbayern
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 19.02.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn die Motorkontrollleuchte angegangen war, ist normal im Motorsteuergerät ein Fehler abgespeichert. In der Datenliste kann man auch erkennen, wann die Lampe gelampt hat.
    Die gängisten Fehler :D sind P0400, P1386, P2002.

    Lass dich mal überraschen. Kannst ja mal posten, was für ein Fehler die Werkstatt gefunden hat.
     
  4. #3 Niederbayer, 21.02.2009
    Niederbayer

    Niederbayer Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    der Fehlercode der ausgelesen wurde ist P0488.

    Durch Vereisung der Ansaugdrosselklappe kann es zum Auftreten dieses Fehlers kommen. Anscheinend sammelt sich Wasser bzw. Kondensatrückstände im Schlauch des Ladeluftkühlers .
    Es wurde auch eine aktuelle Software aufgespielt.

    Mal schauen ob es jetzt vorbei ist.

    Schönes Wochenende.
    Gruß Niederbayer
     
  5. #4 INTERCEPTOR, 21.02.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Durch aufspielen einer neuen Software ändert sich weder die Außentemperatur noch die Temperatur im Ansaugkrümmer. Warum sollte dann das Problem damit vorbei sein bezüglich dem "vereisen"?

    Oder haben sie sonst noch etwas gemacht? Andere Drosselklappe (kit) verbaut bzw. nur das Drosselklappengehäuse gereinigt?
     
  6. #5 Niederbayer, 21.02.2009
    Niederbayer

    Niederbayer Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja da magst du schon recht haben.
    Die haben noch die Schläuche gereinigt und den Fehler aus der Liste gelöscht und das war es dann auch schon.
    Vielleicht wird durch die "neue Software" die Temperatur, wo auch immer gemessen anders ausgewertet und es führt dann nicht mehr zum Notbetrieb.
    Ich lass mich jetzt mal überraschen und wenns nicht geht steh ich sicher bald wieder vor der Tür des freundlichen Toyota Händlers.

    Sers
     
  7. #6 INTERCEPTOR, 21.02.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Aha super wenn sie die Schläuche und das Drosselklappengehäuse von verunreinigungen und Feuchtigkeit befreit haben, könnte es unter umständen bei den jetztigen Temperaturen eh behoben sein. Sollte es aber bei minus Grade wieder kommen und er sagt "da können wir nichts machen", dann frag ihn mal ganz unverbindliche nach einem Drosselklappen Vorwärmkit! ;-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verso 2.2D-CAT (177 PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Avensis P 0488

    ,
  2. toyota code 0488

    ,
  3. toyota corolla verso 2.2 drosselklappe

    ,
  4. toyota corolla verso fehlercode P0488,
  5. corolla verso fehlerspeicher P0488,
  6. 2 2dcat,
  7. Toyota P0488 D-CAT,
  8. toyota avensis fehlercodep0488,
  9. d4d 2.2 drosselklappe
Die Seite wird geladen...

Verso 2.2D-CAT (177 PS) - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  3. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  4. Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten

    Toyota Corolla Verso DPF Nachrüsten: Hallo, ich hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann. Ich suche ganz dringen eine Nachrüstmöglichkeit eines DPF für meinen Toyota Corolla Verso....
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...