Versicherungsfrage...

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von TF104, 08.09.2013.

  1. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    ...an die Spezies hier.

    Ich habe mir einen neuen Anhänger bestellt. Jetzt die Frage an die Versicherungsleute hier.
    Auf wen sollte ich den zulassen und versichern?
    Ich habe bereits beide Toyota auf mich angemeldet und versichert.
    Hätte es Vorteile den Anhänger auf meine Frau zuzulassen die auch schon mal ein Auto und später mein Motorrad auf sich versichert hatte?
    Oder ist es egal, denn der Anhänger bekommt eh nur Haftpflicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Der Anhänger bekommt eine eigene versicherung. Glaube eine pauschale. Nicht vergleichbar mit pkw versicherungen. Also ohne %%% und einstufungen.
    Gibts auch mit teilkasko. Sinnvoll bei planen die per Vandalismus zerstört werden können
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ... also im prinzip wurschd auf wen versichert wird.
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Okay, das wollte ich wissen. Spielt also keine Rolle ob es quasi mein Drittfahrzeug ist. Der Gedanke war halt % abzubauen.

    Ich denke da ich zu 99,9% auf dem eigenen abgeschlossenen Grundstück stehe reicht eine Haftpflicht. Klar vielleicht mal ab und an wenn man am Baumarkt unterwegs ist könnte man da ran, aber nachts steht der sicher.

    Danke für die Info!;)
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ja, Anhänger werden pauschal versichert und diese 125% fallen auch nicht. Da läßt sich also nix sparen.

    Der Grund ist der daß der Hänger im Fahrbetrieb nicht selber versichert ist, sondern als Teil des Gespanns im Rahmen der Versicherung des Zugfahrzeugs. Die Anhängerversicherung greift nur wenn sich der Hänger z.B. selbstständig macht.
     
Thema:

Versicherungsfrage...

Die Seite wird geladen...

Versicherungsfrage... - Ähnliche Themen

  1. Versicherungsfrage

    Versicherungsfrage: Hallo an Euch, ich hätte mal eine Frage an Euch. Ich bin bei der Aioi Nissay (Toyota Versicherung) und fahre auf SF1/2 mit 70 %. Nun kostet...
  2. Versicherungsfrage Steinschlag mit Riss

    Versicherungsfrage Steinschlag mit Riss: hab durch einen Steinschlag an der unteren Ecke der Windschutzscheibe einen Riss bekommen. Tüv steht nächsten Monat an und der wird das wohl...
  3. Versicherungsfrage beim Winterauto

    Versicherungsfrage beim Winterauto: Hallo Leute hab mal eine Frage. Wie habt ihr eure Winterautos so versichert? Über die Zweitwagenversicherung oder Neuabschluss. Weil bei...
  4. Versicherungsfrage

    Versicherungsfrage: Hey hab mal ne Frage wegen Rückstufung: Winterauto ist nur Haftpflicht versichert. Sommerauto Haftpflicht und Vollkasko. Beides SF10. Meine...
  5. Versicherungsfrage...

    Versicherungsfrage...: Ich will für meinen Avensis eine neue Versicherung abschliessen um Geld zu sparen. Habe hierfür auch schon einige KFZ Tarifvergleich - Seiten...