Versetzt Sportlenkradnabe zum Fahrer hin?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hardy, 26.04.2008.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Ich hab mir mal Fotos davon angesehen und da war der ganze Komplex hinter dem Lenkrad mit den Multifunktionshebeln und so serienmäßig und zusätzlich dann der Gummibalg der Nabe. Wird damit die Lenksäule verlängert und das Sportlenkrad zum Fahrer hin versetzt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    He Hardy,
    kann deiner Frage zwar nicht ganz folgen, abwer ich glaube, ich erahne, was du meinst.

    Du sprichst von einem Schnellverschluss, oder Nabenverlängerung.

    Wenn du mal bei den Rennwagen, DTM, etc. Siehst, sitzt man, um schnell fahren zu können, sehr nahe am Lnekrad. Um das auszugleichen, bei langen Stelzen, gibt es verschiedenen Adapter.
    Wenn du aussteigen willst, ist das natürlich im weg. also, brauchst du einen Schnellverschluss, damit das Lenkrad nicht an deinem Bauch hängen bleibt. Alles bei:

    Sandtler.de

    Grüsse vom Mikey
     
  4. #3 Ädam`s, 27.04.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich glaube er meint ob ein sportlenkrad durch die nabe (Gummibalg) näher zum fahrer kommt.

    ja dadrurch kann die lenksäule verlängert werden.
    es gibt naben in verschiedenen längen von einigen herstellern, damit kannst du die position des lenkrads etwas wählen
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Paßt denn so eine Sportlenkradnabe IN die originale Plastikverschalung, die um die Lenksäule sitzt und auch die Multifunktionshebel beherbergt? Ich hab keine Vorstellung, wie das umgebaut wird.
     
  6. #5 Ädam`s, 27.04.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne das bleibt alles original. beim originallenker ist die nabe ein teil mit dem lenker.
    es wird nur der originallenker abgeschraubt und das sportlenkrad wird mit hilfe der nabe(gummibalg)(fahrzeugspezificher adapter zwichen lenker und auto) an die lenkstagne geschraubt
     
  7. #6 Ädam`s, 27.04.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich guck mal ob ich es morgen schaffe bilder für dich zu machen (hab das auto micht hier stehen)
     
  8. #7 martin@st165, 27.04.2008
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Die Nabe ist aber kein Gummibalg, sondern ein Metallgestell mit einer Manschette aus Gummi drüber.

    Manchmal sind Naben auch aus dem Vollen gedreht, die haben aber im Normalfall keinen TÜV, da diese über keine Sollbruchstelle verfügen
     
  9. #8 Ädam`s, 27.04.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja is schon klar ;) :D
     
  10. #9 TOYOTA JOE, 27.04.2008
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Also die längere Nabe passt schon in deine Plastikverkleidung aber deine
    Hebel für Blinker und Licht und Scheibenwischer sind nachher weiter weg vom Lenkrad
    Hab ich auch so bin sowieso immer an den Hebeln hängen geblieben bei der Rallye und es schaute immer komisch aus wen du vor ner Kurve blinkst bei der Rallye :D
     
  11. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Yep, das kenne ich auch. Entweder zu nahe, oder zu weit weg.
    Was ist denn das für ein Auto in deinem Sig, Joe?
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    OK, das erklärt es. Originallenkräder haben also ne größere Tiefe, weil die Nabe hinten mit dran ist.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Ädam`s, 27.04.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    genau da ist das alles ein teil ;)
     
  15. #13 TOYOTA JOE, 28.04.2008
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn das für ein Auto in deinem Sig, Joe?

    Ist ein AE 86 Pic Up
     
Thema:

Versetzt Sportlenkradnabe zum Fahrer hin?

Die Seite wird geladen...

Versetzt Sportlenkradnabe zum Fahrer hin? - Ähnliche Themen

  1. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  2. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  3. Best of Sascha (LKW-Fahrer)

    Best of Sascha (LKW-Fahrer): [MEDIA] Einfach zu geil :D:D:D Total entspannend irgendwie
  4. SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung

    SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung: SOS SOS bitte bitte HILFEEEE .... mein Paseo sagt nix mehr. Könnte mir bitte jemand ein Bild hochladen vom Motorraum, aufgenommen von der...
  5. Sympathischer Yaris-Fahrer....

    Sympathischer Yaris-Fahrer....: http://autorevue.at/kurioses/leg-dich-nicht-mit-diesem-toyota-yaris