verschiedene Generationen 3S-GE?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von PatrickK, 04.10.2005.

  1. #1 PatrickK, 04.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hi,

    Vom 3S-GE gibt es ja auch Generationen wie Sand am Meer... woran kann ich die 3. Generation mit 170/175Ps erkennen? Wenn jemand Bilder hat, wäre ich sehr dankbar.

    Ausserdem wäre es interessant zu wissen, was gegenüber der 156PS Version alles geändert hat, und welche teile kompatibel oder nicht kompatibel zueinander sind.

    Vielen Dank,
    Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thrillseeka, 04.10.2005
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Unterschiede zwischen Gen2 und Gen3 liegen hauptsächlich beim Zylinderkopf und dem Saugrohr. Der Gen3 hat steilere und geradere Ansaugwege. Ausserdem gibts natürlich noch Unterschiede bei der Elektronik. Letzte Ausbaustufe war übrigens der Gen5, auch als "Black Top" bekannt.

    mfg Eric
     
  5. #4 Dennis B, 05.10.2005
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also ich kann nur von den 3S-GE Versionen sprechen die im MR2 MKII verbaut wurden (156PS , 175PS, 170PS) und da sind die Teile (ausser dem Fächerkrümmer der 175 & 170 PS Versionen) nicht adaptierbar für den 156PSler, laut Aussagen einer Mitglieder im MR2-Forum, die sich damit mal beschäftigt hatten.
    Ich gehe mal davon aus, das das wohl auch für die 3S-GE's in den Celicas gilt.
     
  6. #5 PatrickK, 05.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Ok, und wie sieht's aus mit Nockenwellen?

    welcher der beiden versionen (gen2/gen3) ist besser für leistungssteigerung? eigentlich denke ich dass der Gen3 die bessere Basis ist, jedoch gibt es wesentlich mehr Gen2, so dass die in der Anschaffung wesentlich billiger sein dürften...


    mfg
    Patrick
     
  7. #6 masterhmertel, 05.10.2005
    masterhmertel

    masterhmertel Guest

    aber der 175Zylinderkopf passt doch auf einen 156 psler wenn man alles übernimmt , oder ?
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn du eh noch mehr Leistung willst und erst nen Swap machen mußt um nen 3S-GE zu haben würd ich gleich nen Gen4 oder Gen5 verbauen und mir das Tuning sparen.
    Wo soll der 3S-GE denn Dienst tun ? Im AE ?

    mfg Eric
     
  9. #8 PatrickK, 06.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    In den USA habe ich gesehen, dass ein sauber verpflanzter 3SGE im Hecktriebler sehr passend aussieht, da merkt jemand, der nich Toyo-Spezi ist, kein Unterschied. beim Gen 4 und gen 5 ist das schwieriger, auch der Umbau wird wesentlich aufwändiger, obschon diese Motoren auch in Hecktriebler verwendet wurden, vom Anschaffungspreis mal ganz zu schweigen.

    Ich habe mich im MR2 Forum mal ein wenig durchgelesen, und da waren Einwände der Standfestigkeit der 175PS Motoren - hat da jemand noch Erfahrungen mit?

    Übrigens bekommt der AE erst 2007 einen neuen Motor, über den Winter wird er erst mal ordentlich fertig gestellt, und nächsten Sommer (also 2006) will ich erst einmal endlich mit dem Wagen FAHREN!! (Habe noch nicht mal 1000km runter, eigentlich müsste ich den Motor ja noch einige Zeit einfahren... :rolleyes: ) Ich weiss nur immer noch nicht was ich will, was TUVbar ist (bei uns nichts) oder eben durchTUVschmuggelbar :D :dx15
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Auch der Gen3 ist eigentlich recht haltbar. Nur kommt es bei dem ab und an vor, daß sie die Schrauben der Klappen des Schaltsaugrohrsystems lösen. Die geraten dann in die Brennräume und machen Hackfleisch aus den Kolben.
    Mit dem Gedanken nen 3S-GE in meinen AE86 zu verpflanzen hab ich auch schon gespielt. Allerdings will ich dann auf jeden Fall einen Gen4 oder Gen5 verbauen. Einerseits wegen der Leistung und andererseits weil es diese Motoren als Längseinbau und daher incl passendem Getriebe, Saugrohr und Kühlsystem gab (im Toyota Altezza, dem japanischen Bruder des Lexus IS). Das Saugrohr wäre übrigens ein großes Problem bei der Verwendung eines ursprünglich quer eingebauten 3S-GE. Das hat den Anschluß dann nämlich am falschen Ende.

    mfg Eric
     
  11. #10 PatrickK, 06.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Sorry, aber um nen 3S-GE mit Einzeldrossel als original durch den TÜV zu bringen mußt du schon nen Prüfer finden, der ne Armbinde mit drei Punkten trägt. Dann lieber nen 4A-GE 20V.

    mfg Eric
     
  13. #12 PatrickK, 08.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Du warst offenbar noch nie in Lux. beim TUV :D
     
  14. #13 euphras, 08.10.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Wie, sind das beschützende Werkstätten? :D
     
  15. #14 turbo 2wd, 08.10.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Warum dann nicht grad richtig und ein 3S-Gte?? :D
    Also, die Köpfe und sind von allen 3S-Ge zueinander kompatibel, auch was die Getriebe anbelangt sind alle gleich verschraubt, sogar die Turbo-Getriebe passen. Wies mit der Elektronik aussieht kann ich nicht genau sagen, aber ich denke mal, dass sollte auch gehen aber besser ist sicher, wenn Du dier die passenden Teile dafür auch besorgen kannst. also ECU und so weiter.

    Gruss
     
  16. #15 PatrickK, 10.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Na die sind blind, aber leider nicht so blind
     
  17. #16 turbo 2wd, 11.10.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Das geht schon, bin bei uns grad auch letztens durch eine Polizeikontrolle gekommen, mit 3S-Gte statt 3S-Ge, Bov, abgefahrenen Pneus, unerlaubten Distanzscheiben auf der Hinterachchse, getönten Lichtern, Bierflasche unter dem Gas-/ Bremspedal, eingeschalteten Nebellampen.

    Zum Glück hab ich einen der beiden Polizisten gekannt :]
     
  18. #17 PatrickK, 12.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Was bringt das denn? Topspeed? :rofl
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 moetterking, 12.10.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0

    Und, vorführen? :D :D :D

    Die Sonde funktioniert übrigens 1A deluxe! :]
     
  21. #19 turbo 2wd, 17.10.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Ja genau und super Bremswirkung... :] :D


    @mötterking
    Was ist vorführen:gruebel
    Bin ich aber froh, dass die Schlampensonde funktioniert. Dann ist ja fast alles paletti, fehlt nur noch das ausbeueln!!
     
Thema:

verschiedene Generationen 3S-GE?

Die Seite wird geladen...

verschiedene Generationen 3S-GE? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Verschiedene Toyota Werkstatthandbücher

    Verschiedene Toyota Werkstatthandbücher: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Preis: Stück 15€ Fix [IMG]
  3. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  4. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  5. 2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?

    2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?: Nabend zusammen. An die Techniker unter euch. Musste jetzt leider aufgrund von lauten Rasseln in die Werkstatt und da haben sie festgestellt...