Vernetztes Auto

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von GReggy, 09.04.2005.

  1. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Habe mich letztens wieder von etwas begeistern lassen. E10si ist schuld :D

    Einem Computer im Auto. Geile Sache, kann ich nur sagen. Es ermöglicht einem soviele Möglichkeiten.

    Zeigt mal, was ihr so habt oder was es überhaupt für Möglichkeiten gibt.

    Meine Ideen, die ich sicherlich noch verwirklichen werde, sind:

    - Computer (zB. DAS )
    - TFT-Touchscreen (inDash, aufgrund von Platzmangel)
    - Später Navigationssystem
    - TV
    - Automatisch einschaltbare Rückfahrkamera ( zB DAS )
    - Verbindung des Computers zum Steuergerät (zB AEM) um so alle Daten lesen und einstellen zu können. So könnte man sich einige Kurven und wichtige Daten wie ÖlTemp, Druck, Trootle, G.Wert, etc anzeigen lassen)
    - Weiterhin kann man seine ganzen Lieder einfach auf Festplatte speichern. Ebenso Filme, Spiele, DVDs.
    - Über einen Bluetooth-Stick kann man so zB. den CarPC mit dem HomePC verbinden und so völlig unkompliziert Daten kopieren.
    - Ebenso eine Bluetoothverbindung zum Handy, um so zB. den Wagen zu starten oder die ZV zu benutzen.

    Man, bei sowas kriege ich glänzende Augen :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Und das Alles bei einem Dreirad ? :D :D :D
     
  4. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Jap, dafür aber einem schönen reichen 6er ;)

    Was mir noch so eingefallen ist.
    Wenn man es schaft, wirklich alle wichtigen Daten vom Steuergerät und anderen Sensoren zu erfassen, so kann man eine ständige Kontrolle der Werte programmieren.

    Wenn ein Wert überschritten wird, so kann der TFT Rot aufleuchten, einen Signalton wiedergeben und dann die entsprechende Anzeige einblenden.
     
  5. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Jau da fang ich auch immer an zu sabbern...
    Fragt sich dann nur was man für ne Software benutzt damit man des alles während dem Fahren gut bedienen kann.
    Ich fang schon mal an zu sparen. ;(
     
  6. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Selber programmieren :P
    Bin zum Glück in dieser Branche tätig. Sollte also kein Problem sein, alles schön übersichtlich zu Gestalten.

    Bei Elektrotechnik stosse ich da jedoch ziemlich schnell an meine Grenzen
     
  7. #6 Ronin07, 09.04.2005
    Ronin07

    Ronin07 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai Tiberon V6
    Hab ich auch schon mal angedacht...

    Ich bin dann damit nicht weitergekommen, wie ich dem PC die ganzen Werte der Sensoren usw. so beibringe, das er die schwankenden analogen Signale versteht und sich auch unter widrigen Umständen nicht "vermisst". Wegen Fehlalarm, etc. :rolleyes:

    Teure Spezialhardware, dies dazu gibt, wollte ich mir nicht anschaffen. Ich dachte, dass das so gehen muss. :D

    Berichte bitte, was Du auf die Beine stellst. Bin immer noch sehr dran interessiert. :))

    Vor allem, weil ich auch gerade ein Car-PC-Projekt am Laufen habe. Mehr als Navi und MP3-Player... Wird zwar noch dauern, aber es geht vorwärts. :]
    Und dann könnte man es ja um die entsprechenden Dinge erweitern.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vernetztes Auto

Die Seite wird geladen...

Vernetztes Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...