Vergaserprobleme bei Corolla TE51 BJ 77 2 TB Doppelvergaser

Diskutiere Vergaserprobleme bei Corolla TE51 BJ 77 2 TB Doppelvergaser im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und versuche meinen alten Corolla wieder ans Laufen zu bringen. Ich habe Probleme bei Konstantfahrt, er...

  1. TE51

    TE51 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und versuche meinen alten Corolla wieder ans Laufen zu bringen. Ich habe Probleme bei Konstantfahrt, er ruckelt. Ich hatte das Auto schon in der Werkstatt, die Vergaser wurden gereinigt, Problem nicht behoben, ruckelt immer noch. Der Mensch von der Werkstatt meint, die Vergaserdichtungen und Beschleunigerpumpen müssten erneuert werden. Kann das sein??? Wenn ja, woher kann ich Vergaserkits herbekommen? Ich muss dazu sagen, das Fahrzeug hat 13 Jahre gestanden, Zündungsteile habe ich alle erneuert. Ich hoffe, Ihr könnt mir einen Tip geben, die alte Reisschüssel wieder zum Leben zu erwecken!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Dichtsätze findest Du in der Bucht, für 2TB sind sie nicht schwer zu finden, sehr wahrscheinlich wird die Beschleunigerpumpe defekt sein, möglich ist aber auch die Benzinzufuhr, Filter, Pumpe, Leitungen, Tank.
    Das Problem ist dass die Werkstätten gar kein Personal mehr haben welches die Fahrzeuge warten kann, ich würde Ausschau nach einem Spezialisten halten. In einer der letzten Ausgaben der Oldtimer Markt oder einer anderen Oldtimer Zeitschrift war ein guter Beitrag über Vergaser und die Probleme welche damit auftreten behandelt.

    Gruss Urs
     
  4. #3 TE51, 25.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2014
    TE51

    TE51 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort! Ich hab schon ganz Ebay umgegraben und nichts gefunden! Aber dass das Problem am Vergaser liegt ist sehr wahrscheinlich, alles andere hab ich geprüft. Der Doppelvergaser ist leider das einzige Teil, von dem Ich keine Ahnung habe!?( Hast Du vielleicht einen Tip wo ich die Teile bekommen kann?
     
  5. #4 Starlet KP62, 25.08.2014
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Hallo,

    glaube nicht, das es am Vergaser liegt, prüf mal mit ner Unterdruckpumpe, ob die Unterdruckdose am Zündverteiler noch heile ist. Wenn die kaputt ist, oder die Unterdruckschläuche porös sind, hast du auch das Problem.

    Weil im Teilgasbetrieb der Motor extrem mager läuft, muss die Zündung auf früh gezogen werden, was dann durch den hohen Unterdruck im Saugrohr passiert.

    Es kann auch sein, das im Verteiler die Fliehkraftverstellung festgerostet ist, und somit garkeine Frühverstellung durch die Drehzahlerhöhung statt findet, das ist zu der Unterdruckverstellung auch wichtig, da sonst auch die Zündung zu spät steht.

    Gruß

    Kai
     
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. TE51

    TE51 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe!!! Ich hoffe ich kann mich bald revancieren! Ich beschäftige mich schon deit 1986 mit diesem Auto aber so hat er mich noch micht geärgert.
     
  9. TA28

    TA28 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA28 ST
    Hallo TE51

    Hab bei meiner Celica das gleiche Problem,
    hast du denn das Problem schon lösen können?
     
Thema: Vergaserprobleme bei Corolla TE51 BJ 77 2 TB Doppelvergaser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 04211-26140

Die Seite wird geladen...

Vergaserprobleme bei Corolla TE51 BJ 77 2 TB Doppelvergaser - Ähnliche Themen

  1. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  2. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...