Vergasergröße für den 4AGE 1.6

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jens, 29.03.2003.

  1. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hat da jemand Erfahrungen mit Vergaserumbau auf einen fast seriennnahen 4AGE.Welche Größe sollte man nehmen? 40er oder 45er??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Frag doch mal den Arno :)
    Ich weiß nicht, welche Grösse dieses offene Monstrum bei ihm hat- jedenfalls ist es groß ;)

    Toy
     
  4. #3 Uwe AE 82, 30.03.2003
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Am meisten werden 45er verbaut.
    Eventuell kannst Du kleinere Lufttrichter einbauen.
    MfG Uwe :)
     
  5. Alex

    Alex Guest

  6. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Es waren ja auch 45er Weber auf dem Renn AE86 in der vorletzten Saison. Aber der Motor war ja schon sehr stark modifiziert.Zudem ist bei Vergasern nicht immer die größere Größe auch die bessere Größe.Und wie gesagt, der Motor wird Serie bzw. sehr seriennah sein und soll natürlich voll alltagstauglich bleiben und auch durch die ASU kommen.
    Aus Gründen der Ersatzteilversorgung möchte ich nicht die Dellorto DHLA nehmen, obwohl sich die(da neuer) angeblich etwas besser einstellen lassen sollen.
    Die Weber sind wesentlich häufiger aufzufinden und daher auch etwas preiswerter.
     
  7. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mal gehört, dass die 45er schon recht groß sind bei Serienwellen, wenn ich das recht in Erinnerung habe, dann laufen die wohl erst ab 280° richtig. 48er habe ich auch schonmal gehört bei 304°
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Aha, der AE95 soll ein Vergaser bleiben!!! ;)

    Gruß Alex
     
  9. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Jo, vorallem möchte ich den ganzen Aufwand vermeiden, von Vergaser auf Einspritzer umzubauen(Tank raus- el.Benzinpumpe rein, Hochdruck Spritleitungen von hinten nach vorne verlegen, dann das ganze Kabelgedönse anschließen, dann bräuchte man noch das Circuit Open Relay) -- neee lass mal, das ist ja fast so schlimm wie schweißen :D
     
  10. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    :D :D
     
  11. strizi

    strizi Guest

    Ich hab da auch mal ne frage auf der timms auto teileseite gibts ja luftfilter für den vergaser gibts da einen der auf eine e9 vergasser draufpasst?
     
  12. #11 driftmaster, 30.03.2003
    driftmaster

    driftmaster Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Es gibt da ein schönes Weber und Dellorto handbuch was normal in jede schrauberhalle gehört die mit versager rumfahren...
    Dort drin steht zb auch eine berechnungsformel für die optimale vergasergrösse....
    Habe ich schonmal nachgerechnet, und auf einem 2 liter motor als beispiel müsste man im normal betrieb schon blos einen 40er Weber fahren....

    MFG René
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    @driftmaster

    wie heisst den das buch? ?(
     
  15. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Weber&Dellorto Querstromvergaser von Des Hamill.Aber so wirklich aufschlußreich ist das für mich nicht, da hier in keinster Weise auf die Unterscheide der einzelnen Vergaser eingegangen wird.Die 40er Weber gibt es z.B. als 40 DCOE28, 40 DCOE 44, 40 DCOE 45 und auch 40 DCOE 151.Die Unterschiede liegen in irgendwelchen Bypassbohrungen, die z.B. der 151er hat, nicht aber der 28er.
     
Thema:

Vergasergröße für den 4AGE 1.6

Die Seite wird geladen...

Vergasergröße für den 4AGE 1.6 - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  3. Domstrebe, Corolla E11 1.6 G6

    Domstrebe, Corolla E11 1.6 G6: Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einer originalen Domstrebe aus einem Corolla E11 G6. Einfach mal alles anbieten. Bitte mit Bilder...
  4. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  5. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß