Vergaser reinigen

Diskutiere Vergaser reinigen im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hi, mein Kumpel versucht gerade den Vergaser von ner 600er Bandit zu reinigen. Aufgrund langer Standzeit ist dieser total verharzt und Grünspan...

  1. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Hi,

    mein Kumpel versucht gerade den Vergaser von ner 600er Bandit zu reinigen. Aufgrund langer Standzeit ist dieser total verharzt und Grünspan setzt das ganze auch schon an...

    Wie reinigt man sowas am besten/schonendsten ??
    Alles zerlegen und in Bremsflüssigkeit? Mit der Drahtbürste??? Jemand ne Idee??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Schwimmerkammer abschrauben, Düsenstöcke raus, Schieber mit Membranen raus und dann ins Ultraschallbad.
    Danach ist alles blank, auch da wo Du mit Bürsten etc nicht hinkommst.
    Wenn Du oder er es selbst machen will dann nicht mit der Drahtbürste.
    Bremsenreiniger und Zahnbürste heißt hier das Zauberwort.
    Mundschutz und Handschuhe nicht vergessen, das Zeug dringt über die Haut ein und verursacht Krebs. (wie eigentlich alles was es so zu kaufen gibt :( )
    Nur damit kommst Du nicht in die Kanäle und Bohrungen.
     
  4. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Drahtbürste auf gar keinen Fall!!
    Was die an Schäden an diversen Oberflächen hinterließe brauchen wir glaube ich nicht erörtern...
    Für die Längs- und Querbohrungen der diversen Düsen haben die Werkstätten passende Ahlen; auch hier niemals mit "irgend einem Werkzeug" oder Drahtstück rumstierdeln, denn wenn Bohrung oder Schliff beleidigt, läuft die Mühle anschließen erst wieder hatschert...
    Bissl Chemie und Ultraschall reicht in den meisten Fällen, bei hartnäckigem clogging der Düsen zur Fachwerkstatt des Vertrauens.

    mfg
    MBR
     
  5. #4 Rollakuttel, 06.07.2010
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    326
    Wir bieten Ultraschallreinigung in Lohnarbeit an...

    Das geht absolut geil,hab das schon mit dem Vergaser meines Rollers gemacht und selbst die Endrohre meiner Duplex waren schon baden... :]
     
  6. #5 ta60man, 06.07.2010
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
Thema:

Vergaser reinigen

Die Seite wird geladen...

Vergaser reinigen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...

    Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...: Hallo zusammen, Ich befürchte ich habe leider ein größeres Problem mit meinem Corolla Verso 2.2 D-CAT 120Tkm BJ 2007 Nachdem während der Fahrt...
  3. Stoff reinigen

    Stoff reinigen: Hallo, beim Aygo ab Baujahr 2014 ist der Boden unter Fußmatte ebenfalls aus Stoff. Wie kann ich das schonend reinigen? So Stoffreiniger von...
  4. Suche 2E-Maschine in der Vergaser-Variante

    Suche 2E-Maschine in der Vergaser-Variante: Nachdem mein Motor mit 280 000 km und einem Riemenriß mit zerkloppten Ventilen jetzt endgültig die Grätsche macht bin Ich dringend auf der Suche...
  5. Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?

    Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?: Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel ca 160.000 Hallo, Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust. Laut...