Vergaser einstellen 2T-B Motor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MaxTA22, 09.11.2004.

  1. #1 MaxTA22, 09.11.2004
    MaxTA22

    MaxTA22 Guest

    Hallo Leute!

    Hat von euch wer Erfahrung mit dem Synchronsieren vom Doppelvergaser 2T-B? Ich habe mal nachgelesen - wenn der Motor unrund läuft dann kann es die Vergaserdichtung oder ein schlecht synchronisierter Doppelvergaser sein. Wenn man mit Bremssattelreiniger in den Vergaser reinsprüht und der Motor hochdreht ists die Dichtung. Bei mir ist der Motor abgestorben - dann könnte es eigentlich nur mehr die Synchronisation sein, oder? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Wenn Du das machst, darf GAR NICHTS passieren.
     
  4. #3 MaxTA22, 09.11.2004
    MaxTA22

    MaxTA22 Guest

    mhm... mhm ... d.h. doch evtl. dichtung? nach 30 jahren evtl. porös geworden?
     
  5. #4 user666, 09.11.2004
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    da hst du was falsch verstanden glaube ich :)

    nicht rein sprühen rauf sprühen im dichtungs bereich schön ein nebeln das ganze und wenn der motor dann wieder rund läuft dann weisst du das der vergasser neben luft zieht muss aber nicht die dichtung sein kann auch die welle der drosselklappen sein oder oder..
    eben alles was so verschleissen kann in 30 jahren ;)
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Wah!!!! 8o 8o 8o Das lese ich ja jetzt erst!

    Nein- auf die Vergaserfußdichtung (eben die Dichtung, die Du verdächtigst) musst Du das Zeugs sprühen und natürlich dabei achten, dass der Sprühnebel nicht durch den Luftfilterkasten angesaugt wird...

    Ausgeschagene bzw festgehende Drosselklappenwellen hatte ich bei den Fallstromvergasern bisher noch nicht gesehen.

    Mein 2T-B läuft übrigens schon seit Jahren im Leerlauf unrund- is mir egal...dafür geht der im Fahrbetrieb richtig gut!!! :] :] :]
     
  7. #6 Roderic McBrown, 09.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der 2T-B in meiner TA22 läuft im Stand auch etwas "hoppelig".
    Ein Kumpel von mir hat mich mal gefragt ob ich eine scharfe Nockenwelle
    drin hätte. :D

    Die Drosselklappenwellen schlagen leicht aus bei der TA22, liegt auch
    am Betätigunsgestänge, das meist recht schwer geht.
    Es gibt spezielle Werkzeuge zum synchonisieren, die messen glaube ich
    den Unterdruck im Ansaugbereich des Vergasers.
    Wenn ein Vergaser zu mager steht schadet das dem Motor aber nicht
    da unter den Vergasern die Ansaugbrücke verbunden ist und sich das
    Ausgeleichen kann.
    Bei mir hat regelmäßiges reinigen der Vergaser immer geholfen, da setzt
    sich ne Menge Dreck an.
    Und jeder Vergaser hat ja auch eine CO Einstellschraube.

    Am besten nach Gehör + Gefühl einstellen.

    Und niemals Bremsenreiniger in den Vergaser sprühen, das Zeug
    entfettet !

    Gruß

    Rod
     
  8. #7 Schuttgriwler, 09.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Da solltest Du dir mal ein Handbuch bei ebay ersteigern, wo Doppelvergasermotoren aufgeführt sind, es gab ja zB auch den 3K-B.

    Du stellst den ersten Vergaser ein und dann den zweiten auf den ersten ein. Dazu nimmt man ein Unterdruckmeßgerät, daß man per Schlauch anschließt, oder einfacher auf den Vergaser aufsetzt und den Unterdruck mißt und dann auf den anderen aufsetzt und diesen dann verstellt.

    Ich habe hier im Handbuch zum K-Motor auf Seite 2-18 und 2-19 den Vorgang beschrieben.

    Wenn Du willst fotografiere ich das ab und schicke es Dir.
     
  9. #8 Roderic McBrown, 09.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich hab irgendwo auch noch das Buch zum T Motor.
    Wenn ichs find ..

    Gruß

    Rod
     
  10. #9 MaxTA22, 10.11.2004
    MaxTA22

    MaxTA22 Guest

    ihr wärds die helden für mich wenn ihr mir das buchili kopieren / scannen oder sonst irgendwie zukommen lassen könntet! ich bezahle natürlich auch dafür ...
     
  11. #10 Roderic McBrown, 10.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    @MaxTA22

    Ich lass dir die Infos zukommen, muss das Buch halt noch suchen.
    Hab ich aber noch, brauch ich ja ab und zu für meine TA22.

    Gruß

    Rod
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 MaxTA22, 11.11.2004
    MaxTA22

    MaxTA22 Guest

    ok danke!

    jetzt seh ich erst dass ich da ein paar beiträge überlesen haben ... ich werde mal bei gelegenheit das mit dem bremssattelreiniger nochmal probieren und diesmal auf die dichtung raufsprühen...
     
  14. #12 RalfSiepmann, 28.01.2005
    RalfSiepmann

    RalfSiepmann Guest

    @MaxTA22


    Das mit dem unrunden Leerlauf muss nicht unbedingt an einer
    falschen Synchroniesierung der Vergaser bzw.ausgeschlagener
    Drosselklappenwelle liegen.

    1. Überprüfe mal die Unterdruckdosen am Vergaser und natürlich
    alle Unterdruckschläuche.
    2. Überprüfen ob die Fliekraftgewichte im Zündverteiler richtig
    arbeiten.

    Gruss
    Ralf
     
Thema: Vergaser einstellen 2T-B Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota tercel vergaser einstellen

Die Seite wird geladen...

Vergaser einstellen 2T-B Motor - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...