Verdichtung 9:1 beim 3SGTE GEN3????

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Lamagra, 12.07.2005.

  1. #1 Lamagra, 12.07.2005
    Lamagra

    Lamagra Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    kann mir hier jemand helfen, ich hab ein Problem.
    Vor einem viertel Jahr hab ich einen 3SGTE GEN3 in meinen MR2 eingebaut,
    nach nur 1500 km hat sich der 3.Kolben verabschiedet.

    Jetzt zu meiner Frage kann man den 3SGTE GEN3 mit einer Verdichtung
    von 9:1 auf längere zeit fahren Wassereinspritzung von coolingmist.com wird mit verbaut.
    Serien Verdichtung laut Silos 3SGTE Seite ist 8,5:1.

    Bin für jede hilfe dankbar.

    Wenn mir keiner helfen kann muß ich leider eine Lieferzeit von 5-8 Wochen akzeptieren bis ich
    Kolben von Wiseco mit einer Verdichtung von 8,2:1 bekomme.

    mfg Lamagra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 e9gtifahrer, 13.07.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    vom theoretischen her geht das die se maschiene mit 9 zu 1 zu fahren aber wie gesagt geht nur mit kühlung.desweiteren ist die frage ist der kolben defekt gegangen durch verschleiß oder überhitzung? ist der ladedruck noch serienmäßig es könnte daran auch liegen.

    mfg marco
     
  4. #3 turbo 2wd, 13.07.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Soweit bin ich mit dem ersten Turbomotörli auch gekommen und dann ist mir auch der dritte Kolben weggeschmolzen... Mein herzliches Beileid.
    Also, das mit der Verdichtung kann ich nicht sagen, wenn ich dich wäre, würde ich auf jeden Fall ein paar Anzeigen einbauen, z.Bsp.: Abgastemperatur, dann siehst du genau was passiert. Wichtig ist auch auf der Auspuffseite zu schauen, dass es kenen Stau gibt, ich hab beim mir den Kat nach dem Turbo ausgehölt und den originalen St 182 Kat weider eingebaut. Diese Massnahme hat schon ein paar Grad Abgastemperatur weggenommen.

    Gruss Stefan
     
  5. #4 toyotatunner, 17.07.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du solche Anzeigen in etwa!!!


    [​IMG]

    [​IMG]

    Abgastemperatursensor sollte immer beim 3 Kolben montiert sein direkt noch vor dem turbo.
    Dann hat man auch einen sinnvolle Anzeige der EGT.

    Das Bild unten Zeigt die selber Programmierte Anzeigeneinheit für Die Breitbandlambdasonde nach der auch der Motor mitlerweile geregelt wird.
    AFR Ratio stelt sich so bei 14,7 bis 15 ein.
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Warum zweimal der dritte Kolben? Ist das bauartbedingt der heißeste beim 3S-GTE?
    Und warum ist überhaupt nach schon 1500 km ein Schaden entstanden? Generelles Problem des Turbomotors durch die schlechte Kühlung beim MR2? Ist ein serienmäßiger MR2 Turbo aus den USA auch gefährdet?
    War der Motor leistungsgesteigert? Vielleicht schon einen Vorschaden gehabt?
     
  7. #6 toyotatunner, 22.07.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Der 3 Kolben wird am heißesten von allen vier.
    Deshalb ist auch meine Abgastemperaturanzeige im Krümmer beim 3 Zylinder eingebaut.Ca 7 cm hinter dem Ausgang des Zylinderkopfes.
    Der einzig sinnvolle Messpunkt der EGT.
    Jedes Jahr sicherheitshalber K-fühler NiCRNI Sensor Tauschen da der Sensor extremen belastungen ausgesetzt ist.
    Bei ca 700 - 800 Grad fängt er rot zu glühen an.
    Der eingesetzte Sensor ist bis zu Temperaturen bis 1100 grad zugelassen.
     
  8. #7 turbo 2wd, 23.07.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Genau so oder ähnlich muss es sein, das sind die Lebensrettenden Baugruppen :D :D
     
  9. Yakuza

    Yakuza Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist auch der 3. Kolben, die Stege zwischen den Kolbenringen weggeflogen (12,500km gefahren) nun habe ich 46ccm mehr :D (auf 87mm Kolben aufspindeln lassen) mehr und auch eine Verdichtung von 9,0:1 fahre jetzt seit 5tkm so aber mit Serienladedruck 0,9bar. Denke schon das sich eine EGT auf jedenfall lohnt und würde jedem dazu raten, genauso wie eine WAES.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 joerg-st165, 30.08.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    In meinem St 165 ist mir mal vom 3. Zylinder die Masseelektrode der Zündkerze weggeschmolzen. Bei höherem Ladedruck hatte ich eine zu heisse Kerze drin. EMMA hat mir von TRD aus Japan welche besorgt die einwandfrei funzen! Und Kat habe ich ganz entfernt und dann 2,5" bis hinten, so das kein Stau entsteht. Beim MR 2 ist das bestimmt noch ein wenig problematischer mit der Lufzufuhr und Kühlung. Bringen diese Scoops, die von der B-Säule her dem MOtor Luft zuführen was? Habe schon mal ein paar Turbos mit so einem teil gesehen! Gruss Jörg :D
     
  12. Yakuza

    Yakuza Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Nein die Scoops bringen nur Optik, jeder der etwas anderes behauptet, das sie den Motorkühlen lügt, denn der Mutor wird von unten gekühlt und von den Seiten. Die Luft wird über die Motorhaube nach draussen gesaugt. Die Scoops bringen nur den eigentlichen Luftstrom im Motor total durcheinander....... deswegen habe ich noch Ventilator unter der Motorhaube um die Luft nun rauszupumpen
     
Thema:

Verdichtung 9:1 beim 3SGTE GEN3????

Die Seite wird geladen...

Verdichtung 9:1 beim 3SGTE GEN3???? - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...