Verdeckte Upgrades bei Inspektion

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von jschmidt, 20.02.2007.

  1. #1 jschmidt, 20.02.2007
    jschmidt

    jschmidt Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mitbekommen dass einige hier direkt bei Toyota arbeiten. Könnt ihr bitte sagen ob es üblich ist während der Inspektion z.B. Teile der Bremsanlage oder andere Systeme mit geänderten Teile upzudaten ohne dass der Kunde davon erfährt ?

    Ebenfalls habe ich erfahren dass es ein neuer Thermistor (wird auf Garantie gewechselt) geben soll weil die Klimaanlage stinkt. Stimmt das ?

    Gruss und Danke
    js
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    @ Toyota Jungs:

    Plabbert jetzt keinen Scheiss aus, der in eurer Firma als üblich gehandhabt wird ;)


    @ Topic:

    Hast du für die Bremse zahlen müssen?



    Mfg
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Software wird afaik schon mal geupdatet. es gibt auch noch interne Rückrufe, wo vorsorglich Teile getauscht werden. Dürfen aber nicht sicherheitsrelevant sein, da sonst ein richtiger Rückruf Pflicht wäre.

    Ist aber nicht Hersteller spezifisch sondern allgemein üblich. Wie es speziell bei Toyota aussieht weiß ich nicht...
     
  5. #4 jschmidt, 20.02.2007
    jschmidt

    jschmidt Guest

    Nein, ich war noch nicht in der WS deswegen, ich hab aber gehört dass wegen dem Bremsverschleiss hinten irgendwelche Führungen oder sonstwas ersetzt wird.

    Ich habs ungern wenn man mich überm Tisch zieht. Wieso muss man sowas verstecken ?

    Danke für deine Antwort
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Stinkende Klima bekommste nur mit dem Aktivkohlefilter weg.



    Software wird wohl ab und an mal geupdated. Allerdings interessiert das den normalen Benutzer nicht.
    Ebenso, wenn irgendwas an Kleinteilen gewechselt werden sollte.



    Interessanter wäre die Frage: Werden alle Rundschreiben beachtet und befolgt???

    :D :D :D :D :D :D
     
Thema:

Verdeckte Upgrades bei Inspektion

Die Seite wird geladen...

Verdeckte Upgrades bei Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio

    Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio: Hallo, wir sind noch neu hier im Forum und kommen gleich erstmal mit einem Problem zu euch. SuFu habe ich vorher benutzt, fand aber keine...
  2. Mobilitätsgarantie bei Inspektion nicht mehr inkl. ?

    Mobilitätsgarantie bei Inspektion nicht mehr inkl. ?: Hallo, ich war heute mit dem Rupsi zur Inspektion (bei Toyota). Dort hat man mir gesagt das die Mobilitätsgarantie nicht mehr inkl. ist. Die...
  3. GT86: Mal ein Upgrade aus dem Motorraum...

    GT86: Mal ein Upgrade aus dem Motorraum...: [IMG]
  4. Nach Motorsteuergerät-Upgrade E11 - Gemisch zu fett

    Nach Motorsteuergerät-Upgrade E11 - Gemisch zu fett: Weil das Bosch-MSG im E11 mit 4ZZ-FE-Motor (Motronic M 4.6.2) einige Macken hat, habe ich das MSG aus dem ZZE120 (auch 4ZZ-FE) eingebaut...
  5. Avensis Bremsen Upgrade

    Avensis Bremsen Upgrade: Hallo Community, ich habe mal die Bremsen des kleinen und großen T25 Benziner verglichen. Sehe ich es richtig, dass ausschließlich die Scheiben...