Verbrennt euer Toy auch kein Motoröl ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von calotchro, 15.12.2011.

  1. #1 calotchro, 15.12.2011
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    Hi,

    hatte schon viele Fabrikate VW, Opel, Honda, aber alle ham sie Motoröl gefressen, nur der jetzige hat nicht mal ein Tropfen verbrannt , wie ergeht es euch ?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Unterschiedlich:
    Mein Paseo hat ca. 100 ml / 1000 km gefressen.
    E9: Kein messbarer Ölverbrauch
    T19: Hatte ich nicht lange genug, um eine Aussage zu treffen
    E12: Kein messbarer Ölverbrauch
    T20 GT-Four: Kein messbarer Ölverbrauch
     
  4. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    beim IS auch kein Ölverbrauch.
    Celica TA40 kann ich noch nicht sagen.
     
  5. #4 Redfire, 16.12.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Kommt drauf an ob Ring oder nicht.
    Beim 4AGE im E9 geht minimal was durch.
    4AFE im E9 nicht wirklich was zu erkennen.
     
  6. #5 Toyoholic, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ich habe mein Leben lang nur meinen E10 , also seit ich 18 bin, und der verbraucht momentan mehr Öl wie meine Bratpfanne. Hatte vor 3 Jahren das Problem das eine Zündkerze defekt war, da war der innere Stift (Elektrode???)komplett weg, vermutlich rühert es daher... .
    Läuft trotzdem wie immer der Motor. Wird aber im Frühjahr repariert.
     
  7. #6 Starmotion, 16.12.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ebenfalls beim messbarer ölverbrauch :)
     
  8. #7 Redfire, 16.12.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Du zaehlst hier nicht!
    Was du gemacht hast war sicher Oel samt Messstab auszubauen... :D
     
  9. #8 Starmotion, 16.12.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    neeeeeee :D
     
  10. #9 Shar, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
    Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Yaris P1F kein nennenswerter Ölverbrauch feststellbar.
    Yaris P9, ü15tkm gefahren und gleichfalls kein nennenswerter Verbrauch feststellbar.


    Grüße ~Shar~
     
  11. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Mein Avensis Kombi T25 Bj. 06 verbraucht kein Öl zwischen den Intervallen, unser Starlet P9 Bj. 97
    verbraucht eigentlich relativ viel Öl ( bei ca.1000 Km so um die 250ml ) ist aber sonst unverwüstlich.
    Mein Vorgängerauto die Carina T19U Bj. 97 hatte auch zwischen den Intervallen keinen Bedarf.
     
  12. wooozy

    wooozy Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.4er E11 Facelift
    Mein 4ZZ-FE im E11 nimmt sich momentan (64000 km) auch noch keinen Tropfen Öl heraus... Halt weiterhin durch, lieber Shortblock :D
     
  13. #12 BullittSan, 16.12.2011
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    1SZ-FE im Yaris P1...da ist nach 30000km noch genau so viel Öl drin wie reingekippt wurde
     
  14. #13 --SAMSON--, 16.12.2011
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Yaris P1/ 1NZ-FE /127000km/aktuelles Öl seit knapp 8.000km drin/kein Ölverbrauch/Motor "sifft" auch nirgends :D
     
  15. #14 Starmotion, 16.12.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    du fährst mit deinem öl 30000km?
     
  16. #15 Yaris 1.3, 16.12.2011
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Im P1 1.3 und im Aygo war kein nennenswerter Ölverbrauch feststellbar. Beim XP9 TS musste ich dagegen etwa einen guten halben bis dreiviertel Liter auf 10.000 km nachfüllen, um den Ölstand auf Maximum zu halten. Im XP13 1.33 fehlt jetzt nach 2.000 km noch nichts. :)
     
  17. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Mein T22 frisst mehr Öl als Benziner. :D
     
  18. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    mein Süßer, hat seit dem letzten Ölwechsel, nun schon wieder über 5000 km rünter und 0,20 L Öl verbraucht. Aber vielleicht, würde beim Ölwechsel, auch nicht ganz voll gemacht....
    Schau
    Lara
     
  19. #18 Yaris 1.3, 16.12.2011
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Manche Werkstätten füllen den Motor nur halbvoll. Bei unserm Getz lassen wir den Ölwechsel meistens bei ATU machen. Hinterher seh ich dann immer wieder, dass der Ölstand nur etwa auf der Hälfte zwischen Min. und Max. steht.

    Mein Toyota-Händler füllt dagegen immer (mein mitgebrachtes Öl :]) akkurat bis zur oberen Markierung auf. Was auch vonnöten ist, wenn man den Ölverbrauch möglichst genau kontrollieren will. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toyoholic, 16.12.2011
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Haben eure Ölmessstäbe alle ml Angaben drauf? ^^ Ihr macht ja so präzise Angaben. Meiner hat gestern 4cl Verbraucht, also ein Doppelter, darf ich dann eigentlich noch fahren, oder muss ich vor einer Kontrolle fürchten? ;)
     
  22. #20 olli1956, 16.12.2011
    olli1956

    olli1956 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1,0 Bj 2000 z. Zt. 150 Tkm
    gut so!

    Ein Motor soll ja auch kein Öl verbrennen!
    Ich habe in meine Toys nie Öl nachgefüllt, beim Yaris den Ölwechsel sogar mal um 30Tkm überzogen und nichts is passiert, dagegen hatte mein Sohnemann mal einen, der hat nach ca. 6 Monaten angefangen 1 Ltr. auf 1000 km zu "verbrennen", so´n Motor is einfach nicht i. O., gut das wir`n schnell losgeworden sind!
    Also kein oder wenig Ölverbrauch is auch ein Zeichen für einen intakten Motor nebst Anhang.
    Gruß Olli
     
Thema:

Verbrennt euer Toy auch kein Motoröl ?

Die Seite wird geladen...

Verbrennt euer Toy auch kein Motoröl ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF

    Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF: Mein Ölwechsel steht an, nun stellt sich die Frage ob ich 5W30 oder 5W40 nehmen soll Beim 5W30 bin ich auf das Castrol Edge gestoßen, erfüllt die...
  2. H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1

    H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1: Verkaufe für einen Toyota Aygo I (Typ AB1) einen Satz Tieferlegungsfedern (35mm) von H&R. Die Federn sind neu und waren noch nie verbaut...
  3. suche Toy Corolla e11 g6/Kombi

    suche Toy Corolla e11 g6/Kombi: Huhu, bin neu hier und starte mal eine Suche:) Also ich versuchs mal... Der erste wäre einen lecker G6 ab 2000-2004 wurden die glaub ich gebaut...
  4. Motoröl kurze Frage

    Motoröl kurze Frage: Hey Leute, auf dem letzten Durchsichtsauftrag stand drinnen das die in meinem D-CAT 2.2 177PS "5W30 PFE, Leichtlauföl; A5, B5, C2" reingekippt...
  5. Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002

    Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002: Hi, Toyota empfiehlt ja 5W30 für den Previa 2,4 Automatik. Händler sagte mir, auch 10 W 40 geht, ist halt nicht so "gut" wie 5W30. Bei...