Verbrauchsanzeige T22: 2l im Schiebebetrieb

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zebulon, 08.11.2009.

  1. #1 Zebulon, 08.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Im Schiebebetrieb zeigt meine Verbrauchsanzeige (T22 mit 1AZ-FSE) immer noch 2l/100km an. Die müßte doch auf 0 gehen wg. der Schubabschaltung ... ?(
    Oder liegt das einfach an der Ungenauigkeit des Systems?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    Sehr wahrscheinlich hast du keine Schubabschaltung oberhalb von 80km/h, zumindest bei mir war es so. Nachdem ich einen Einspritzreiniger benutzt habe, funktioniert die Schubabschaltung auch bei hoeheren Geschwindigkeiten. Einspritzreiniger kannst bei Toyota kaufen, oder von TUNAP, STP funktioniert auch.
     
  4. #3 Zebulon, 09.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Danke, das werde ich mal versuchen.
    Bei Dir geht die Anzeige im Schiebebetrieb jetzt auf Null?
     
  5. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    Wenn der Motor sehr heiss ist, dann funktionert die Schubabschaltung nicht sofort, z.B. nach einer Passfahrt. Aber im normalen Betrieb funktioniert die Schubabschaltung problemlos.

    Hast Du dein Fehlerspeicher schon ausgelesen, bzw. vom Toyo Haendler auslesen lassen?
    Habe dir eine Mail geschickt.

    Welcher BJ ist dein Avensis, wie viele Kilometer?
     
  6. #5 Authrion, 09.11.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    die schubabschaltung ist abhängig von drehzahl und Kühlmitteltemperatur und natürlich drosselklappenstellung!

    bei kaltem motor kann die schubabschaltung möglicherweise auch erst ab 3000U/min greifen..sonst sollte es aber bis knapp unter 1000U/min funktionieren.
     
  7. #6 Zebulon, 09.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hi Darko,
    Erstzulassung ist 11/2009 (Korrektur: 11/2000). Der Wagen hat 84.000 km und wurde von einem Rentner gefahren. Die Motorhaube hat null Steinschlagschäden, was darauf schließen läßt, wie das Auto die letzten 9 Jahre bewegt wurde.
    Ansonsten ist der Wagen top-gepflegt, sieht aus wie ein Jahreswagen.
    Habe ihn Freitag in Chemnitz abgeholt und nach Mainz gefahren. lief super.
    Verbrauch war (bei teilweise bis 180km/h) 9l/100km.

    Kann ich den Fehlerspeicher selbst auslesen?

    Gruß Jo
     
  8. #7 uffbasse, 09.11.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Meinst bei der Erstzulassung wohl eher 11/2000. ;)
    Das kommt dann mit dem Alter von 9 Jahren und den Kilometern hin.
     
  9. #8 Zebulon, 09.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Autsch, ja, danke!
    Guud uffgebasst :]
     
  10. #9 carina e 2.0, 09.11.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Bei Saugrohreinspritzern muss es auf jeden Fall so sein wie Authrion es beschrieben hat. Und da du bei 80km/h sicherlich nicht mit weniger als 1000U/min fährst müsste er in die Schubabschaltung gehen.
    Deiner ist aber ein Direkteinspritzer, daher k.a wie es da ist, bin noch nie einen gefahren :P

    Aber müsstest du doch eig merken oder? Was sagt dein Gefühl, schaltet er die Einspritzung komplett ab wenn du vom Gas gehst oder hast du das Gefühl dass er noch etwas "schiebt"?

    Kenne das vom Previa den damals mein Vater hatte, die Gasanlage war nicht ganz ok und hat auch nicht völlig abgeschaltet, Das hat man auf jeden Fall gemerkt.

    Achso und das mit dem Reiniger....also beim besten Willen, das kann ich mir nicht vorstellen. Kann mir das mal ein Fachmann plausibel erklären?
     
  11. #10 diosaner, 09.11.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich kann das auch nicht erklären. Das Zeugs soll halt alles reinigen wie z.B. das Wasser im Tank binden, damit es mit verbrannt wird.

    Aber erstens nutzt das Zeugs bei einem Direkteinspritzer überhaupt nichts (wenn, dann nur die Düsen) und ob eine Schubabschaltung (die immer dann regelt, wenn kein Gas gegeben wird und das FZG sich im Schiebebetrieb befindet) funktioniert, hat gar nix mit Reiniger oder sonstigen Wundermitteln zutun.

    Einspritzreiniger sollte auch den Ansaugkanal und die Ventile reinigen, wenn diese verkokt sind. Leider haut das beim Direkteinspritzer nicht hin.
     
  12. #11 Authrion, 09.11.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    oha..wusste garnicht, dass der T22 schon ein direkteinspritzer ist... :)

    wieder was dazugelernt!
     
  13. #12 carina e 2.0, 09.11.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Jo aber nur der VVT-i.
    Der "alte" mit 126PS ist noch der 3S-FE, den ich übrigends auch drin hab, nur mit 7 PS mehr :D

    Der VVT-i soll übrigends damals in Japan (weil die schon schwefelfreies Benzin hatten) im SCHNITT 7L verbraucht haben. Soll sone Art Magermixer gewesen sein der im Teillastbereich stark abgemagert hat.
    Bei uns kam der aber in der Form nicht, weil es bei uns noch kein schwefelfreies Benzin gab, so hieß es zumnidest damals in der Auto Bild glaube ich.
     
  14. #13 HeRo11k3, 10.11.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Wagen so wenig gefahren ist, kann es auch sein, dass die Drosselklappe rein mechanisch nicht ganz zu geht (wenn er denn noch einen Gaszug hat... keine Ahnung...)

    Also mal alles reinigen (auch Luftansaugschlauch ab, und Drosselklappe innen auswischen) und nochmal probieren.

    Wobei ich auch nicht ausschließen mag, dass die Anzeige da nicht das richtige anzeigt :)

    MfG, HeRo

    edit: "total vergammelt" war missverständlich - "wenig gefahren und deswegen zugesetzt" trifft es besser.
     
  15. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    2.0 VVTi hat e-Gas, Drosselklappenreinigung wuerde bestimmt nicht schaden. Diese 2l/100km spuert man indem der Motor nicht so gut bremst wie bei der aktivierter Schubabschaltung.

    @Zebulon: Wie hoch geht die Drehzahl bei einem Kaltstart?
     
  16. #15 Zebulon, 11.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ob die Schubabschaltung voll wirkt, kann ich kaum beurteilen. Habe den Wagen erst einige Tage ...
    Habe heute mal den Injection Cleaner von LM eingefüllt, mal sehen, was passiert und ob's hilft.

    Kaltstart-Drehzahl liegt bei 1400/min
     
  17. #16 Zebulon, 12.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Fuel cut rpm inspection

    Habe im 1AZ-FSE Handbuch was gefunden: "Fuel cut rpm inspection"

    Man soll ...
    - den Handtester am DLC3 anschließen
    - den Motor auf 3.500 rpm bringen
    - auf das Injector Betriebsgeräusch achten
    - wenn man vom Gaspedal geht muss das Geräusch sofort aufhören und bei 1.200 rpm (Automatic: 1.400 rpm) wieder einsetzen
    - den Handtester wieder abklemmen

    Ok, werde das mal testen, aber wofür zum Henker wird hier der Handtester gebraucht?
    Läßt sich damit die Fuel-cut-return-Drehzahl etwa programmieren?
     
  18. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    RE: Fuel cut rpm inspection

    Zum Drehzahlmessen. Drehzahlmesser im Auto ist ziemlich ungenau.
     
  19. #18 Avensis89, 12.11.2009
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen... das der Bc bei Schiebebetrieb noch eine gewisse Krafstoffmenge anzeig liegt am Bc... Gab dazu auch mal nen Rundschreiben von Toyota... wenn ich es finde poste ich es hier noch mal rein... jedenfalls steht darin das die anzeige eine Fehlfunktion hat und es nicht am motor liegt bzw. die Schubabschaltung nicht funktioniert...

    Mfg.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zebulon, 12.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Uaah, das beruhigt mich (dass es nur an der Anzeige liegt). Habe eben auch irgendwo im Web gelesen, dass es bei den Avensis BJ 2000 größere Probleme mit der Verbrauchsanzeige gegeben haben muss.

    Darko schreibt, dass seine Verbrauchsanzeige im Schiebebetrieb tatsächlich auf Null geht.
    Sein Avensis ist von 2002. Offenbar hat man das Problem später wohl irgendwie in den Griff bekommen.

    Wenn Du das Rundschreiben finden würdest, wäre klasse.
    Weißt Du, ob es für diese Fehlfunktion auch irgendeine Lösung gab ... oder ob man damit leben muss?

    Gruß Jo
     
  22. #20 Avensis89, 12.11.2009
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung ist es den Bc zutauschen... Da dies aber zu teuer ist muss man wohl oder übel damit leben...
     
Thema:

Verbrauchsanzeige T22: 2l im Schiebebetrieb

Die Seite wird geladen...

Verbrauchsanzeige T22: 2l im Schiebebetrieb - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...