verbrauch senken durch motoreinstellung?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von marty, 06.03.2003.

  1. marty

    marty Guest

    hallo,
    an meinem e11-corolla ist soweit alles in ordnung, nur denke ich, dass der verbrauch zu hoch ist. er liegt bei über 8l (1.4er motor). mein voheriges fahrzeug verbrauchte bei gleicher motorgröße und ähnlicher leistung nur 6,5l/100km. nun meine frage: kann ich durch eine bessere/andere einstellung des motors den verbrauch verringern oder ist dieser einfach so hoch bei dem wagen? ich heize wirklich nicht in der gegend herum, im gegenteil.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten 75, 06.03.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Naja 8 l is achon ein wenig viel, auf den Verbrauch komm ich wenn ich nen Bleifuß fahre. Um auf 6,5 zu kommen mußt auf der Autobahn konstant 120 fahren. Mein 1,4er hat im Schnitt was um die 7 - 7,5 l.
     
  4. marty

    marty Guest

    kann das evtl. dann an der motoreinstellung liegen? lässt sich der verbrauch dadurch verringern? es ist nicht so, dass jetzt schwarzer qualm o.ä. aus dem auspuff kommt, was auf eine schlechte motoreinstellung hindeutete.
     
  5. #4 Torsten 75, 07.03.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Hardy hier ausm Forum hat mit seinem G6 auch nen Verbrauch von 8 l.
     
  6. #5 Beowulf666, 07.03.2003
    Beowulf666

    Beowulf666 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    sei doch froh.
    ich hab den 4E-FE Motor in dem E10 und komm teilweise auf 10,5 Liter...
     
  7. GAST

    GAST Guest

    verbrauch senken durch motoreinstellung

    Also bei meinem E!! mit 86 PS liegt der Verbrauch bei ca. 7 Litern. Irgendwie komm ich kaum drunter und auch nicht weit drüber, nur wenn ich viel in der Stadt fahren muss.
     
  8. #7 Holsatica, 08.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    So,
    Butter bei die Fische!

    Du kannst an der Motoreinstellung nix ändern!Im Motorsteuergerät sind alle Einstellungen im Kennfeld gespeichert.Da kann man nix dran ändern!

    Wenn der Verbrauch so hoch ist,dann kontrollier mal die Zündkerzen(alle 30.000Km neu),Luftfilter(30.000Km), und alle Unterdruckschläuche(Marderbiss?).
    Fahr nicht mit dem billigsten Öl rum.Das kostet auch Sprit!
    Lass evtl. in einer Toyo-Werkstatt den Fehlercode auslesen.Vielleicht ist ein Sensor kaputt,weswegen der Verbrauch erhöht ist.(kommt aber "fast" nie vor)
     
  9. marty

    marty Guest

    na also. endlich mal ne antwort, mit der ich was anfangen kann :-) . thx.
     
  10. #9 NicoE10, 14.03.2003
    NicoE10

    NicoE10 Guest

    Hallo,
    bei mir hat eine Motorspülung+Ventilreiniger gewirkt.
    Verbrauch ging zwar kurz hoch, aber einmal nachtanken und ein längeres Stück AB und der Verbrauch ist konstant bei 6,5-7l! Bei Supersparfahrweise :rolleyes: sogar ein wenig drunter.
    Probier's bei nächsten Ölwechsel doch mal aus.

    Gruss Nico :D
     
  11. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    :D Ich glaub ich muss die tipps auch mal ausprobieren, denn ich hab ein Verbrauch bei meinem 1.4er so um die 9,5 Liter!!!Bei Bleifuss auch schon mal 10 Liter und bei sparsamer Fahrweise komm ich nicht unter 8,5 Liter und dann schieb ich das Auto schon :D :D ;(
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 optifit, 14.03.2003
    optifit

    optifit Guest

    Am E11 kann man nichts mehr einstellen.
    Es ist Alles im Steuergerät voreingestellt. ;(
    Es gibt nur ein paar Möglichkeiten für dich selber:
    Luftfilter überprüfen.
    Reifendruck kontrollieren.
    Bessere Reifen ?(
    Hochwertiges Motoröl (OW-40 oder so)
    Das kann schon einiges ausmachen.

    Ansonsten:
    Fehlercode Abrufen lassen, villeicht ist die Lambda-sonde oder Anderes defekt.
    Grüsse
    Thomas
     
  14. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Spritverbrauch

    Also mein G6 1,6 l verbraucht bei Autobahn-Bleifuss-Fahrt mit >180 Km/h ca. 9,0 Liter.
    Hatte ihn im Sommer auch schon mal bei 6,9 l.
    Dann allerdings ab 50 km/h im 6.Gang.... :]

    mfg
    Nils
     
Thema:

verbrauch senken durch motoreinstellung?

Die Seite wird geladen...

verbrauch senken durch motoreinstellung? - Ähnliche Themen

  1. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...
  2. RAV 4 mehrere Elektr. Verbraucher ausgefallen

    RAV 4 mehrere Elektr. Verbraucher ausgefallen: Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen. Ich habe einen RAV 4 BJ.98 5-Türer. Ich habe vor einigen Tagen eine...
  3. RAV4 Verbrauch unterirdisch

    RAV4 Verbrauch unterirdisch: Hallo zusammen, ich besitze seit 6 Wochen einen 5 Jahren alten RAV4 Diesel mit 150 Ps, Bj, 2010. Mein Vorgänger ist mit dem nur 45000 km gefahren....
  4. benzin verbrauch

    benzin verbrauch: hallo habe ein toyota corolla gli 1.6i model 20.08.1997 chassi nummer : AE101-9093749 motor nummer 4A-L936232 mein benzinverbrauch ist...
  5. Erhöhter Verbrauch und hohe Leerlaufdrehzahl

    Erhöhter Verbrauch und hohe Leerlaufdrehzahl: Mein Toyota Corolla, Baujahr 2001, verbraucht neuerdings 1 Liter mehr auf 100 Kilometer, im Leerlauf dreht er manchmal bei ca. 1400, und der...