ventilspiel = 0

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von schmutzi1990, 12.08.2011.

  1. #1 schmutzi1990, 12.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Hab seit 2 wochen das problem, dass meine celi (3sgte gen4) TEILWEISE am stand und bei erhöhter leerlaufdrehzahldrehzahl (ohne last) bis ca 4000U/min einen spruch wie ein traktor bzw. 3 zylinder hat. aber eben nicht immer. mal als kalte, mal warm, mal gar nicht, mal stärker, mal schwächer.
    dazu kam auch noch, dass ab 6000U die leistung ganz leicht einbrach.
    darunter kein leistungsabfall spürbar.

    hab dann heute mal den ventildeckel runtergemacht und das ventilspiel gemessen.
    alle ventile bis auf ein auslassventil zylinder 2 haben spiel laut handbuch.

    das eine auslassventil hat 0mm.

    wie kann sowas passieren?
    ventilsitzring gesetzt?
    ventil in die länge gezogen?

    doch wodurch??
    abgastemperatur war nie über 850°C.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmutzi1990, 13.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    hab heute den kopf runtergemacht.
    ventil und ventilsitzring sind in einwandfreiem zustand.

    das einzige was mir aufgefalen ist, ist dass ich das eine ventil mit 0 spiel im offenem zustand total leicht drehen kann, und das mit spiel lässt sich nur sehr streng drehen.

    werde dann wenn die ventile ausgebaut sind noch die längen vergleichen.

    was kanns da haben? irgendjemand eine idee?

    ps. das ventilspiel hat, wie ich den motor zusammengeklopft habe (vor ca 4000km), einwandfrei gepasst.
     
  4. #3 schmutzi1990, 14.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    heute hab ich die auslassnockenwelle ausgebaut. Gleich mal die tasse vom 3. Auslassventil rausgezogen und siehe da, das einstellplättchen hat sich gehoben. Verkeilt und ist dann schräg liegen geblieben.
    Das erklärt alles.
    1. Ventil hat kein spiel
    2. Ventil lässt sich leichter drehen da weniger kontaktfläche zw. ventil und tasse

    wahrscheinliche ursache:
    federn sind zu schwach, somit hebt das ventil von der nocke ab und beginnt zu flattern.
    Und das obwohl seriendrehzahlbegrenzer von 7200 U/min.

    Hat schon mal jemand eine 2te unterlegscheibe unter die ventilfedern gelegt um die federkraft zu erhöhen?
     
  5. #4 paseo_rulez, 14.08.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Wäre es nicht am sinnvollsten, die eine zu schwache Feder auszutauschen oder ist das nicht ohne weiteres möglich?
    Wenn es nur bei einem Ventil auftritt wird doch diese eine Feder defekt sein bzw. außerhalb der Fertigungstoleranz or whatever.
    Sorry dass ich nur solche Laienhaften Vorschläge machen kann aber bevor niemand was schreibt (weder hier noch im GT-Four-Forum) ?(
     
  6. #5 schmutzi1990, 14.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    werde alle 16 federn messen.
    Einzelne federn tauschen ohne zu messen macht keinen sinn, weil es kann ja jederzeit bei einem anderem ventil wieder passieren.

    Werde mir auch noch 16 unterlegscheiben besorgen und die unter die federn schmeißen, um die federkraft zu erhöhen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schmutzi1990, 14.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    hier mal 2 beweisbilder

    kaum hatte ich die tasse heraußen sah ich dieses bild

    [​IMG]

    hier noch das plättchen genauer. man kann genau sehen wo das ventil sein sollte, und wo es war. Seitlich sieht man die kanten der federteller.

    [​IMG]
     
  9. #7 schmutzi1990, 17.08.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    hier mal die messwerte der Federn

    sollwert laut handbuch ist 163-190N

    der rot hinterlegte war der übeltäter.

    [​IMG]

    der gen4 hat einlass und auslass die selben federn.

    gen 3 hat einlass härtere (einlassventil ist schwerer) und auslass weichere.

    die gen4 sind die selben wie die gen3 einlass.

    gen3 sollwerte
    einlass 163-190N
    auslass 153-180N

    nun die nächste frage. warum ist bei mir ein auslassplättchen gehüpft und nicht ein einlassplättchen?

    hätte heute in der firma federn gefunden, die den selben durchmesser haben und bei 35,4mm 190N haben.
    doch die gehen 1 mm früher auf block.
    sollte eigentlich kein problem sein, die zu verbauen, oder??
     
Thema:

ventilspiel = 0

Die Seite wird geladen...

ventilspiel = 0 - Ähnliche Themen

  1. [T16] Ventilspiel 4AGE (cat.)

    [T16] Ventilspiel 4AGE (cat.): Hallo erstmal an alle. Ist mein erster Beitrag und mein erster eigener Toyota. Die Frage gab es hier bestimmt schon oft, aber die Suche hat mir...
  2. Ventilspiel einstellen 4EFE

    Ventilspiel einstellen 4EFE: Moin Überprüft ihr regelmäßig beim 4EFE das Ventilspiel oder ???? Was habt ihr bezahlt fürs einstellen lassen ???? Hat eine die Werte wie...
  3. neuer Spielstand: Fuhrpark - Vernunft 3:0 (Update nach 2014)

    neuer Spielstand: Fuhrpark - Vernunft 3:0 (Update nach 2014): So, Urban Cruiser verkauft, mental auf den E10 und einen irgendwann demnächst mal flotter gemachten W1 eingestellt und glücklich gewesen. Für...
  4. Corolla E12(0) original Radio USB anschluss hinzufügen

    Corolla E12(0) original Radio USB anschluss hinzufügen: hey leute meine Freundin hat sich heute einen Corolla E12 1.6VVTi Sportschau Edition gekauft. Das gute Stück ist Bj 04 und ist schon ein...
  5. 2E-E: Anzugsdrehmoment der Ventildeckelschrauben und Ventilspiel

    2E-E: Anzugsdrehmoment der Ventildeckelschrauben und Ventilspiel: Hi Forum, kann mir jemand sagen, wie fest man den Ventildeckel beim 2E-E anziehen muss? Der ist ja nur mit zwei großen Muttern befestigt, so wie...