Ventilschaftdichtungen 4E-FE - einfach zu wechseln? Preis?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von HeRo11k3, 21.04.2006.

  1. #1 HeRo11k3, 21.04.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich will noch vor dem TÜV (im Mai) meinen Ventildeckel mal abnehmen und der Maschine (4E-FE 75PS im E10 Facelift) ne neue Dichtung inkl. neuer Stehbolzendichtungen für netto 0.85EUR/Stück gönnen - irgendwo muss das Öl ja raussiffen...

    Ventilspiel werde ich bei der Gelegenheit auch gleich messen...

    Ist der Wechsel der Ventilschaftdichtungen (um den Ölverbrauch noch ein bisschen zu drücken - sind zwar auch nur ca. 3l/15000km, aber weniger ist immer besser *g*) dann auch recht einfach zu bewerkstelligen, oder brauchts dafür Spezialwerkzeug, oder wie sieht das überhaupt aus? (Mein "So wird's gemacht" hat sich bei dem schönen Schrauberwetter irgendwie gerade Urlaub genommen - ich suchs seit einer Woche und habs immer noch nicht gefunden :( )

    Ach, und Dennis (oder einer der anderen EPC-Jungs), würdet ihr mir den Gefallen tun und mir den Preis für Ventilschaftdichtungen (16Stück brauch ich da, richtig? Die gleichen für Einlass- und Auslassventil?) und für den Öleinfülldeckel (den ich nämlich auch im Verdacht habe, was den Siff auf dem Ventildeckel angeht) nennen? Ident-Nr. ist JT154EEA100230223-2

    Danke für alle konstruktiven Kommentare,

    MfG, HeRo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyo Tom, 21.04.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Nun wenn der Zylinderkopf ab ist dann geht es recht gut :D.
    Es gibt noch die Möglichkeit es mit aufgebautem Kopf zu machen. Aber ich würde dir raten das nur mit etwas mehr Schraubererfahrung zu tun.
    Der Zylinder wird dann mit Druckluft beaufschlagt damit das Ventil nicht reinfällt.

    Gruß Tom
     
  4. #3 HeRo11k3, 21.04.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Na, den Zylinderkopf wollte ich nicht runternehmen, nur den Ventildeckel (Zylinderkopfdeckel). Da ich das noch nie gemacht habe und auch gerade kein Bild vor Augen habe, wie das aussieht, frage ich hier - aber wenn du schon sagst, dazu sollte man den Zyko runternehmen, dann lass ich das wohl lieber - das Auto ist ja mit 125000km gerade erst eingelaufen :D

    Druckluft hab ich auch nicht, und so weiter... also eher nix. Kosten für die Teile würden mich trotzdem interessieren *g*

    MfG, HeRo
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei 1 Ltr/5000Km würd ich das mal schön lassen. ist als Laie doch mit recht viel Aufwand verbunden und nun wirklich nicht nötig ;)

    Toy
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ventilschaftdichtungen 4E-FE - einfach zu wechseln? Preis?

Die Seite wird geladen...

Ventilschaftdichtungen 4E-FE - einfach zu wechseln? Preis? - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  5. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...