Ventile?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Stefan_27, 10.01.2007.

  1. #1 Stefan_27, 10.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Ich fahre einen Yaris 1.3 Automatic und habe beobachtet, dass beim Anfahren und bei ca. 1500 Umdrehungen mein Auto höherfrequente Töne von sich gibt. Soll heißen, es hört sich fast so an, als ob es die Ventile sein könnten. Da ich jedoch kein Mechaniker bin, kann ich es nur vermuten. Das Geräusch verschwindet ab 1600 Umdrehungen und höher. Im Leerlauf ist es auch nicht zu hören. Hat jemand schon Erfahrung damit? Habe 73000 auf dem Tacho. Er ist 3 Jahre alt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Anschlussgarantie vorhanden ?

    Mfg
     
  4. #3 Stefan_27, 11.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Das kann ich nicht sagen, aber ich denke schon. Hast Du einen Verdacht?
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Jain... evtl. hab ich nen Verdacht.

    Ist ein reines Automatik oder ist es das Automatik, wo du ne normale Schaltung hast aber kein Kupplungspedal ?

    Erstzulassung vom Auto?

    Anschlussgarantie hast du aber nicht einfach so, die musst du schon abschliessen ;) Fährst du den Wagen seid Anfang an oder erst vor kurzem gekauft ?

    Mfg
     
  6. #5 Stefan_27, 12.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Er ist ein reiner Automatikwagen. Habe Ihn von meinen Eltern uebernommen. Meines Erachtens ist eine Anschlussgarantie vorhanden. Werde mich aber noch einmal erkundigen. Wo koennte der Fehler liegen?
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. Steuerkette bzw Kettenspanner

    Mfg
     
  8. #7 juergeng6, 12.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Dann aber erst im Anfangsstadium.Wenn es schlimmer wäre und es an der Kette und dem Spanner liegt,würde es die ganze Zeit Geräusche machen.

    Man kann es jetzt auch schlecht sagen,was es sein könnte.Weil man das Geräusch nicht kennt.

    MfG Jürgen
     
  9. #8 Stefan_27, 14.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Vielen Dank für die Infos. Wenn es die Steuerkette wäre, würde sie denn ständig Geräusche abgeben, oder nur zwischen den von mir beobachteten 1000 -1500 Umdrehungen? Hab den Verdacht, dass es nur bei Teillast vorkommt. Außerdem entsteht auch ein Brummen, welches sich in diesem Drehzahlbereich "aufhält".
     
  10. #9 juergeng6, 14.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Kommt drauf an,in welchem Stadium der defekt liegt.

    MfG Jürgen
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Stefan_27, 15.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Da er sich von Tag zu Tag schlimmer anhört, werde ich morgen den Wagen zu Toyota bringen. Mal sehen wie hoch die Rechnung wird.

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
     
  13. #11 Stefan_27, 18.01.2007
    Stefan_27

    Stefan_27 Guest

    Guten Abend,

    also, ich war gestern bei Toyota. Die sahen sich das Auto an und erzählten mir dann etwas vom Riementrieb oder ähnliches. Angeblich sollte eine Rolle defekt sein. Sollte alles in allem ca. 120 Euro kosten. Als ich heute Abend mein Auto abholen wollte, hatten Sie zwar die Rolle getauscht und getestet. Das Geräusch blieb jedoch! Also, alte Rolle wieder hinein. Er hört sich jetzt noch übler an als zuvor! Da der Meister schon Feierabend hatte, konnte man mir nur sagen, dass es nicht die Rolle war und ich morgen noch einmal vorbeikommen soll. Wenn er morgen bei Toyota steht, werde ich keinen Meter mehr fahren. Die Geräusche sind mir wirklich nicht geheuer. Und ich bin einiges gewöhnt (ehem. Alfa Romeo-Fahrer).

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
Thema:

Ventile?

Die Seite wird geladen...

Ventile? - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft

    AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft: Ich bin ein unglücklicher Besitzer von ein Corola Verso 2.2 DCAT aus 2007. Ich habe mein Auto vor etwa 4 Jahre als Gebrauchtwagen mit Garantie...
  2. wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?

    wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?: Toyota will unverschämtes Geld für die Dinger haben.. hab rausgefunden dass von Opel/ISUZU dieselmotoren angeblich passen sollen, 3s-fe grösse ist...
  3. AGR-Ventil 30 Euro

    AGR-Ventil 30 Euro: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agr-ventil-toyota-avensis-usw-d-cat/408409064-223-5113 Preis: 30 Fix [IMG]
  4. Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt

    Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt: Hallo zusammen, abgesehen von Wechseln der Reifen, Scheibenwischer und je nach Erreichbarkeit der Glühbirnen habe ich von Autos so gar keine...
  5. AGR Ventil D-CAT

    AGR Ventil D-CAT: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agr-toyota-d-cat/397019890-223-5113 Preis: 40 Fix [IMG]