Ventile einstellen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Nenen, 29.12.2003.

  1. Nenen

    Nenen Guest

    Hallo Leute,

    wie werden denn beim 4A-F die Ventile eingestellt? Mit Einstellschrauben oder Plättchen? Braucht man dafür Spezialwerkzeug?

    Have fun,

    Marcus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mit Einstellplättchen, selbermachen wird also schwierig, da man zuerst ausmessen und dann das passende Plättchen vorrätig haben muß. Und das 16 mal :O

    Es gibt laut EPC 17 verschiedene Plättchen, juhuu :(
     
  4. #3 MichBeck, 29.12.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Mir hat ein Toyo Meister erklärt die bräuchten den Wagen zwei bis drei Tage, da je nach Spiel die Plättchen berechnet werden müssten und dann erst bestellt werden 8o
    Kann ich mir jetzt irgendwie kaum vorstellen daß die die passenden nicht da haben. Alles zusammen wären wir dann bei 250€ für die Ventile, bischen arg, oder?

    Und ja, die 4A-F(E) brauchen Plättchen.
     
  5. #4 Holsatica, 29.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wir hatten immer nen ganzen Sack voll von den Plättchen im Lager liegen!
    Ist aber auf jeden Fall ne scheiß-Arbeit!Zu mal meine werkstatt nicht wirklich gutes Werkzeug hatte!
    Mit vernünftigen Werkzeug ist das kein Problem.
     
  6. Nenen

    Nenen Guest

    Merci, das klappt ja wunderbar hier :)

    Ich denke, ich werde erstmal nachmessen ob das Ventilspiel noch einigermassen stimmt. Wenn's nicht zu weit daneben ist, darf's so bleiben. Ich habe aber akustisch den Eindruck, dass mindest ein oder zwei Ventile arg klackern.
    Irgendwie habe ich immer das Pech, dass meine Autos ohne Hydrostössel direkt betätigte Ventile haben. Ich könnte schwören, alle anderen haben einstellbare Kipp- oder Schlepphebel... ;(

    BTW: Stimmt es wirklich (wie die Werkstatt behauptet), dass alle 4A-F kalt klingen als würden sie nur auf 3 Töpfen laufen?
    Und dass es bei allen 1.6er Corollas eigentlich unmöglich ist, mit 1.500 bis 2.000 Touren ruckfrei anzufahren? Als meine Eltern das Auto mit 20tkm gekauft haben habe ich wegen dieser Rupferei gedacht, die Kupplung ist bald hinüber. Jetzt ist sie 13 Jahre älter, hat über 150.000 drauf und rupft immer noch fröhlich vor sich hin...
     
  7. #6 MichBeck, 29.12.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    hö? ich fahr mit 1000 bis 2000 immer ohne probleme an. gerupft hat es nur damals als mit 115tkm die kupplung hin war.
    also zumindest beim 4a-fe klingt das nicht wie dreizylinder. allerdings klackern bei mir wenn er kalt ist auch deutlich ein oder zwei ventile mittlerweile...
     
  8. strizi

    strizi Guest

    Wie bitte 250€ drei tage auto abgeben.wo sind wir den ?Ich hab meine jetzt meine einstellen lassen 4A-f 33€dauert ne std.Also bitte fahr mal zu ein paar toyota händler hin und vergleiche.normal kostet es 70€
     
  9. #8 Holsatica, 29.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @Strizi
    Hast Du einstellen oder "nur" Ventilspiel kontrollieren lassen?
     
  10. #9 Zebulon, 29.12.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wie sieht denn das Ventilspiel bei nem 4A-FE nach 180 Tkm gewöhnlich aus?

    Ist es meist ok oder ein bissel daneben oder schwer daneben?

    Gruß
    Jo
     
  11. #10 backpulva, 29.12.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Bei Ford dauerte das Ventil einstellen auch nur wenige Stunden, was es gekostet hat weiss ich nicht - Ford gibt nur die Inspektionscheckliste mit...

    MfG
    Michael
     
  12. strizi

    strizi Guest

    @holsatica ich habe sie einstellen lassen.Es war nicht viel verstellt bei den ventilen,deswegen auch der niedrige preis.Wie gesagt normal kostet es um die 70€

    @zebulon nun das kann man so nicht sagen wie das ventilspiel ausiehet.Das hörst du wenn er kalt ist wenns klackert.Wenn er warm ist sollte das klackern verschwunden sein,wen nicht einstellen lassen!
     
  13. #12 backpulva, 30.12.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Mich machen se ja alle fertig wenn ich auf dem Marsdorf Treffpunkt mit dem Ka aufkreuze


    das *lol* vom quattroralf hör ich ja schon an der ampel ;)

    jedenfalls ist ein wirkliches klackern auf keinen fall zu überhören..und wie gesagt, es bleibt auch wenn der motor warm ist...

    war beim Ka extrem laut...

    MfG
    Michael
     
  14. #13 MichBeck, 30.12.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    echt jetzt? klackern im kalten ist normal? also im warmen klackert da bei mir nix aber wenn er kalt ist dann hör ich ein oder zwei ventile ganz gut tackern ?(
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nenen

    Nenen Guest

    Bei meinem fühlt es sich an, als hätte die Kupplung einen extrem weichen Drehschwingungsdämpfer mit grossem Verdrehwinkel, der ein sauber dosiertes Einkuppeln so ziemlich unmöglich macht. Ganz sanftes Anfahren beispielsweise beim Rangieren klappt mit 1.000-1.500 Touren problemlos, schnelle Starts mit 3 oder 4.000 auch. Aber beim ganz normalen Anfahren an der Ampel mit weniger kupplungskillender Drehzahl ruckt der ganze Antriebsstrang, als würde die Kupplung ständig ein bisschen ein- und ausrücken...

    Wenn's der 4A-FE nicht macht, liegt das Dreizylinder-Gespotze beim 4A-F wahrscheinlich an der Vergaserabstimmung oder der Ansauganlage. Hatte ich schon fast vermutet, weil die "Kastration" des 4A-FE per Vergaser ist leider ziemlich lieblos gemacht ist. Der 4A-F ist obenrum ganz Toyota-untypisch wenig drehfreudig, und bei jedem Schaltvorgang nervt der träge Drosselklappendämpfer, durch den die Drehzahl nach dem auskuppeln erstmal rauf statt runter geht.
     
  17. #15 jensichen, 30.12.2003
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Also beim 4AGE soll das Ventilspiel einstellen 125 Euro kosten.

    Marc gab mir den Tipp, das Spiel zu messen, und die Nockenwelle auszubauen, ich denke, dass ist echt am einfachsten,
    denn die Plättchen kleben mit dem Öl ziemlich Fest im Tassenstößel...

    Werde es im Früjahr auch machen müssen...

    Grüße Jens
     
Thema:

Ventile einstellen

Die Seite wird geladen...

Ventile einstellen - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft

    AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft: Ich bin ein unglücklicher Besitzer von ein Corola Verso 2.2 DCAT aus 2007. Ich habe mein Auto vor etwa 4 Jahre als Gebrauchtwagen mit Garantie...
  2. wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?

    wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?: Toyota will unverschämtes Geld für die Dinger haben.. hab rausgefunden dass von Opel/ISUZU dieselmotoren angeblich passen sollen, 3s-fe grösse ist...
  3. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....
  4. AGR-Ventil 30 Euro

    AGR-Ventil 30 Euro: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agr-ventil-toyota-avensis-usw-d-cat/408409064-223-5113 Preis: 30 Fix [IMG]
  5. Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt

    Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt: Hallo zusammen, abgesehen von Wechseln der Reifen, Scheibenwischer und je nach Erreichbarkeit der Glühbirnen habe ich von Autos so gar keine...